ForumLeon
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Softwareupdate + Innenbeleuchtung leuchtet plötzlich

Softwareupdate + Innenbeleuchtung leuchtet plötzlich

Seat Leon 4 (KL)
Themenstarteram 29. Oktober 2020 um 20:58

Hallo!

 

Wie bekommt man eigentlich mit, ob es ein Software-Update gibt?

Man kann ja manuell nach Updates suchen jedoch sucht er 10 min ohne etwas zu finden. Egal ob ich ihn mit meinem WLAN zuhause verbinde oder über die integrierte SIM-Karte.

Muss ich da den Händler immer mal wieder fragen?

 

Und habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, dass wenn ihr fährt plötzlich die Innenbeleuchtung hinten leuchtet? Das ist mir jetzt schon 3-4 mal passiert. Softwarebug oder its a feature? ;) :D

Beste Antwort im Thema

Neues Auto neues Glück würde ich sagen. Es ist ein neues Auto und ihr könnt euch noch auf weitere Kinderkrankheiten freuen. Hatte ein bekannter bei seinem A3 ein anderer damals als der Leon 5f erschienen ist oder ne Bekannte bei dem damals nein K Astra. Es ist egal welche Marken, ihr seid die Zukunft für alle zukünftigen Leon KL Fahrer, weil ihr Fehler im System festellen könnt. Immer schön zum freundlichen fahren

120 weitere Antworten
Ähnliche Themen
120 Antworten

Das Thema habe ich auch immer mal wieder ... aber was noch nerviger ist, bei mir ist nach dem Start sporadisch die Traktionskontrolle inaktiv, sie lässt sich dann auch nicht mehr aktivieren, da hilft jedesmal nur eine Neustart.. das fällt mir auch nur auf weil ich vor jeden Start den Spurhalteassi deaktiviere.. Ist dir das auch auch schon mal aufgefallen? Die Jungs von Seat können keinen Fehler finden im Log .. es nervt einfach ..

Themenstarteram 30. Oktober 2020 um 9:24

Zitat:

@polle33 schrieb am 30. Oktober 2020 um 05:29:15 Uhr:

Das Thema habe ich auch immer mal wieder ... aber was noch nerviger ist, bei mir ist nach dem Start sporadisch die Traktionskontrolle inaktiv, sie lässt sich dann auch nicht mehr aktivieren, da hilft jedesmal nur eine Neustart.. das fällt mir auch nur auf weil ich vor jeden Start den Spurhalteassi deaktiviere.. Ist dir das auch auch schon mal aufgefallen? Die Jungs von Seat können keinen Fehler finden im Log .. es nervt einfach ..

Nein zum Glück nicht. Jedoch wenn ich den Spurassi deaktiviere, mache ich auch immer nach dem Start haha, dann ist entweder der Front Assist nicht verfügbar oder der Totwinkelassi. Und bei ganz langer Autofahrt also 3h aufwärts ists mir bisher 2 mal passiert, dass einfach alle Assistenzsysteme ausgefallen sind :D

 

Neues Auto neues Glück würde ich sagen. Es ist ein neues Auto und ihr könnt euch noch auf weitere Kinderkrankheiten freuen. Hatte ein bekannter bei seinem A3 ein anderer damals als der Leon 5f erschienen ist oder ne Bekannte bei dem damals nein K Astra. Es ist egal welche Marken, ihr seid die Zukunft für alle zukünftigen Leon KL Fahrer, weil ihr Fehler im System festellen könnt. Immer schön zum freundlichen fahren

Zitat:

@ausOesterreich schrieb am 29. Oktober 2020 um 20:58:17 Uhr:

Und habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, dass wenn ihr fährt plötzlich die Innenbeleuchtung hinten leuchtet? Das ist mir jetzt schon 3-4 mal passiert. Softwarebug oder its a feature? ;) :D

Jap, diese Art von Disco habe ich bei meinem Leon auch von Zeit zu Zeit.

Themenstarteram 31. Oktober 2020 um 11:28

Zitat:

@Nuss_dE schrieb am 31. Oktober 2020 um 09:42:04 Uhr:

Zitat:

@ausOesterreich schrieb am 29. Oktober 2020 um 20:58:17 Uhr:

Und habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, dass wenn ihr fährt plötzlich die Innenbeleuchtung hinten leuchtet? Das ist mir jetzt schon 3-4 mal passiert. Softwarebug oder its a feature? ;) :D

Jap, diese Art von Disco habe ich bei meinem Leon auch von Zeit zu Zeit.

Schon zu einem Händler gefahren?

Ja bin ich, derzeit läuft eine Anfrage bei Seat.

Im Golf 8 Forum wird dieses Problem übrigens auch genannt.. gehe da wohl von einem Softwarefehler aus.

Themenstarteram 31. Oktober 2020 um 22:11

Und bezüglich eines allgemeinen Software Updates. Muss man da immer wieder mal beim Händler nachfragen, ob es eins gibt oder wie läuft das ab?

Ich kenne über 2 Varianten. Entweder habe ich einen Anruf bekommen /wurde angeschrieben das ein relevantes Systemupdate vorliegt, oder es wurde mit der jährlichen Inspektion durchgeführt (Opel). Wie Seat jetzt verfährt weiß ich selbst nicht, weil ich meine erste Inspektion im August 21 hab (Cupra 5f 290 Mj. 20 Bj. 19)

Seit Anfang Dezember ist bei einigen neuen Leons eine Rückrufaktion freigeschaltet. Diese beinhaltet Umprogrammierungen einiger Steuergeräte und der Frontkamera.

Themenstarteram 15. Dezember 2020 um 8:49

Zitat:

@Whitetiger92 schrieb am 14. Dezember 2020 um 16:55:40 Uhr:

Seit Anfang Dezember ist bei einigen neuen Leons eine Rückrufaktion freigeschaltet. Diese beinhaltet Umprogrammierungen einiger Steuergeräte und der Frontkamera.

Ich war letzte Woche bei meinem Händler bezüglich der Probleme. Er konnte nichts machen außer die Softwarestände an Seat zu schicken.

Im Winter ist es so unglaublich nervig, wenn hinten sich ständig die Innenbeleuchtung einschaltet.

Zitat:

@ausOesterreich schrieb am 15. Dezember 2020 um 08:49:28 Uhr:

Zitat:

@Whitetiger92 schrieb am 14. Dezember 2020 um 16:55:40 Uhr:

Seit Anfang Dezember ist bei einigen neuen Leons eine Rückrufaktion freigeschaltet. Diese beinhaltet Umprogrammierungen einiger Steuergeräte und der Frontkamera.

Ich war letzte Woche bei meinem Händler bezüglich der Probleme. Er konnte nichts machen außer die Softwarestände an Seat zu schicken.

Im Winter ist es so unglaublich nervig, wenn hinten sich ständig die Innenbeleuchtung einschaltet.

Keine Ahnung was genau dieses Update jetzt ändert. eventuell ist es ja dieses groß angekündigte Update.

Ich hatte allerdings seit Monaten keine Probleme mit der hinteren Beleuchtung. Und es wurde nichts weiter dran gemacht ....

Themenstarteram 15. Dezember 2020 um 12:13

Zitat:

@Whitetiger92 schrieb am 15. Dezember 2020 um 10:03:04 Uhr:

Zitat:

@ausOesterreich schrieb am 15. Dezember 2020 um 08:49:28 Uhr:

 

Ich war letzte Woche bei meinem Händler bezüglich der Probleme. Er konnte nichts machen außer die Softwarestände an Seat zu schicken.

Im Winter ist es so unglaublich nervig, wenn hinten sich ständig die Innenbeleuchtung einschaltet.

Keine Ahnung was genau dieses Update jetzt ändert. eventuell ist es ja dieses groß angekündigte Update.

Ich hatte allerdings seit Monaten keine Probleme mit der hinteren Beleuchtung. Und es wurde nichts weiter dran gemacht ....

Ich habe Ende November ein Update angezeigt bekommen. Habe dieses gemacht und seither leucht jetzt meistens die linke hintere Beleuchtung und nicht mehr ständig nur die rechte. Also Seat weiß anscheinend von dem Problem, da das Update ja etwas behoben hat, aber nicht alles.

Ist richtig nervig während der Fahrt mehrmals nach hinten greifen zu müssen um es abzuschalten.

Zitat:

@ausOesterreich schrieb am 15. Dezember 2020 um 12:13:25 Uhr:

Zitat:

@Whitetiger92 schrieb am 15. Dezember 2020 um 10:03:04 Uhr:

 

Keine Ahnung was genau dieses Update jetzt ändert. eventuell ist es ja dieses groß angekündigte Update.

Ich hatte allerdings seit Monaten keine Probleme mit der hinteren Beleuchtung. Und es wurde nichts weiter dran gemacht ....

Ich habe Ende November ein Update angezeigt bekommen. Habe dieses gemacht und seither leucht jetzt meistens die linke hintere Beleuchtung und nicht mehr ständig nur die rechte. Also Seat weiß anscheinend von dem Problem, da das Update ja etwas behoben hat, aber nicht alles.

Ist richtig nervig während der Fahrt mehrmals nach hinten greifen zu müssen um es abzuschalten.

Als die Beleuchtung bei mir hinten an und aus ging, konnte ich dies von vorn über die Beleuchtungstaste regeln. aber wie gesagt, Problem ist bei mir seit September nicht wieder aufgetaucht. ich war mal 1 1/2 Wochen offline mit grauer Weltkugel und dann ging’s auf einmal auch wieder ?????

Themenstarteram 16. Dezember 2020 um 9:24

Zitat:

@Whitetiger92 schrieb am 15. Dezember 2020 um 19:35:45 Uhr:

Zitat:

@ausOesterreich schrieb am 15. Dezember 2020 um 12:13:25 Uhr:

 

Ich habe Ende November ein Update angezeigt bekommen. Habe dieses gemacht und seither leucht jetzt meistens die linke hintere Beleuchtung und nicht mehr ständig nur die rechte. Also Seat weiß anscheinend von dem Problem, da das Update ja etwas behoben hat, aber nicht alles.

Ist richtig nervig während der Fahrt mehrmals nach hinten greifen zu müssen um es abzuschalten.

Als die Beleuchtung bei mir hinten an und aus ging, konnte ich dies von vorn über die Beleuchtungstaste regeln. aber wie gesagt, Problem ist bei mir seit September nicht wieder aufgetaucht. ich war mal 1 1/2 Wochen offline mit grauer Weltkugel und dann ging’s auf einmal auch wieder ?????

Das mit vorne steuern klappt selten. Meistens wird es dadurch nur schlimmer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Softwareupdate + Innenbeleuchtung leuchtet plötzlich