ForumSmart
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. SMART #1

SMART #1

Smart
Themenstarteram 23. Dezember 2020 um 16:23

Neues für Smart aus China - ein Crossover:

https://www.carscoops.com/.../

Von Geely auf deren (gemeinsam mit Mercedes entwickelter) neuer SEA-Plattform:

https://www.carscoops.com/.../

(google-Übersetzer)..

- Die dem Lynk & Co Zero Concept zugrunde liegende Sustainable Experience Architecture (SEA) wird von mindestens 16 brandneuen Elektrofahrzeugen von Geely verwendet.

- Für Fahrzeuge von neun Marken verwendet wird, darunter Volvo und serienreife Lynk & Co-Modelle. ... Geely verschiedenen OEMs aus China, Europa und den USA die SEA gezeigt ...interessiert sind, die Plattform zu teilen.

- Die Plattform bietet Platz für kleinere Fahrzeuge im A-Segment bis hin zu größeren Fahrzeugen im D- und E-Segment ....Layouts für Front-, Heck- und Allradantrieb.

Ähnliche Themen
247 Antworten

Soweit mir bekannt, soll die Smart Palette weiter über Mercedes vertrieben werden und soll wohl in naher Zukunft die untere Mercedes Palette (A&B) ersetzen, Mercedes möchte weiter Richtung Premium, und durch die Elektrifizierung braucht man die "kleinen" Modelle für den Flottenverbrauch auch nicht mehr.

So trennt man halt den normalen "Pöbel" von den Premium Kunden.

Themenstarteram 22. Mai 2022 um 13:26

wie auch beim VW-Konzern. A1 und Q2 fliegen raus. Genug Derivate bei x anderen Marken dort.

Themenstarteram 27. Mai 2022 um 12:35

https://www.carscoops.com/.../

Zitat:

Die britischen Auftragsbücher von Smart # 1 werden im Dezember für die Launch-Edition geöffnet

...zunächst in einer auf nur 100 Exemplare limitierten Sonderausgabe anbieten. Die Auslieferungen beginnen Mitte 2023.

....ausschließlich weiß lackiert und mit einem goldenen Dach versehen, das ein kompliziertes kariertes Muster enthält. Die Smart # 1 Launch Edition wird auch mit 19-Zoll-Prism-Leichtmetallrädern ausgestattet sein, während in der Kabine eine Reihe von markanten Zierfarben und zwei Lederleder-Highlights zu finden sein werden.

...

Die wichtigsten Serienmerkmale des Fahrzeugs werden Matrix-LED-Scheinwerfer, ein Beats-Audiosystem mit 13 Lautsprechern, eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, ein vollautomatisches Parksystem und das kabellose Laden von Smartphones sein.

google-übersetzer

Dann wollen wir mal hoffen ,das dass in Deutschland flotter von Statten geht. Würde gerne einen ab nächstes Jahr leasen. Wir dann mein erstes Elektrofahrzeug.

Auch wenn sich das für den Redakteur in dem Artikel komisch anhört, hört sich das für mich schlüssig an, das #2 wird man sicherlich für der Fortwo Nachfolger reserviert haben, wäre zumindest ein kluger Zug.

Themenstarteram 6. Juni 2022 um 14:26

tja, wer weiß welcher neuen logik hier so manches folgt.

oder wer mal einblick hat, was man sich als #-bezeichnungen so alles hat schützen lassen ;)

Weiß jemand ob man den Smart #1 schon irgendwo sehen kann? Bei Mercedes in Stuttgart oder sonstwo in Deutschland?

Zitat:

@VolvoV50 schrieb am 8. Juni 2022 um 13:25:59 Uhr:

Weiß jemand ob man den Smart #1 schon irgendwo sehen kann? Bei Mercedes in Stuttgart oder sonstwo in Deutschland?

Zwei smart #1 machen aktuell die Runde bei Händlern....

Verkaufsfreigabe ist auch schon bekannt.... macht die Scheckhefte bereit ;)

https://mbpassion.de/.../

 

Mein Megane III hat lt. Prospekt 405l Kofferraum (372l ohne Ersatzradmulde) und ohne Sitze umklappen, ist auf dem Boden ca. 80cm tief (Richtung Fahrer) und ist ok. Die Tiefe nutze ich auch öfters aus.

Der Megane E-Tech Electric hat lt. Prospekt 440l (kein Hinweis auf Anteil der Ersatzradmulde?) und lt. ADAC nur einen ca. 66cm tiefen Kofferraum. Der scheint sogar noch etwas kleiner zu sein als beim Captur I meiner Eltern, wobei man dessen Sitze noch etwas nach vorne verschieben kann.

Der Smart #1 soll 323-411l haben. Ich ahne schlimmes.

notting

Damit hätte er weniger Kofferraumvolumen als ein Mini Countryman. Trotz sehr ähnlicher Außenmaße und obwohl der Smart ein reines Elektroauto ist. Das wäre zwar für uns kein Beinbruch (wäre der Zweitwagen) aber besonders beeindruckend ist es nicht.

Zitat:

@Mercedes_Fan schrieb am 26. Juni 2022 um 00:09:59 Uhr:

Zitat:

@VolvoV50 schrieb am 8. Juni 2022 um 13:25:59 Uhr:

Weiß jemand ob man den Smart #1 schon irgendwo sehen kann? Bei Mercedes in Stuttgart oder sonstwo in Deutschland?

Zwei smart #1 machen aktuell die Runde bei Händlern....

Verkaufsfreigabe ist auch schon bekannt.... macht die Scheckhefte bereit ;)

https://mbpassion.de/.../

Also mein Smart EQ Fortwo ist ersatzlos und würde nur gegen einen neuen Fortwo EQ eingetauscht werden; falls überhaupt notwendig. Das Format eines 2-Sitzers in kurzer Bauform mit erhöhtem Sitz und großer Tür bleibt. Es ist ideal für meinen Radius von ca. bis zu 40 km. Das Sparbuch bleibt zu.

Zitat:

@VolvoV50 schrieb am 26. Juni 2022 um 07:48:44 Uhr:

Damit hätte er weniger Kofferraumvolumen als ein Mini Countryman. Trotz sehr ähnlicher Außenmaße und obwohl der Smart ein reines Elektroauto ist. Das wäre zwar für uns kein Beinbruch (wäre der Zweitwagen) aber besonders beeindruckend ist es nicht.

Es sollte ja auch so sein. Es ist ein Auftritt des neuen Smart Unternehmens. SUVs sind grundsätzlich begehrliche Autos und verkaufen sich gut. Genau hier wollte Smart punkten. Verkaufen wird er sich sicher gut. Ein Ersatz für den Fortwo ist er aber sicher nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen