ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Slr Felgen auf SL

Slr Felgen auf SL

Mercedes SL R230
Themenstarteram 7. November 2016 um 9:34

Habe mir Slr Felgen zugelegt , hat einer ne Idee für die Reifengröße ...?..

Vorne 9 x 19 H2 ET 46,5 Rechts Links mit tendiere zu 255/35 R19XL

Hinten 11,5 x 19 H2 ET 44 Rechts Links mit tendiere zu 285/30 R19 XL

Lg

Img_0023.jpg
Img_0024.jpg
Ähnliche Themen
63 Antworten

Vollpolliert wäre mir zuviel bling-bling! Aber Dir muss es gefallen! Freue mich so oder so auf Fotos mit den Felgen am Fahrzeug. Welche Farbe hat denn der Wagen?

Grüße

Also, schmuck sehen sie ja aus!

Gruß, Klaus

Themenstarteram 14. November 2016 um 21:44

Da kommen Sie drauf ...

Img_1346.jpg

Kommt bestimmt gut!

Hab ja noch einen 9/11x20"-Lorinserradsatz im Turbinendesign in der Garage liegen. Vielleicht motivieren mich im Frühjahr Deine Fotos, um doch noch umzurüsten. Im Moment bin ich noch von der Originaloptik überzeugt! ;-)

Passen mit Sicherheit Klasse zu dem Fahrzeug!

Ich wünsch Dir viel Spaß damit.

Gruß, Klaus

Themenstarteram 15. November 2016 um 18:57

Jaaaaaaaa, kann es garnicht erwarten ....:-))))))

Themenstarteram 20. November 2016 um 21:37

Vorne 9x19 et 46,5

Hinten 11,5x19 et 44

Welche Reifengrösse würdet Du fahren ...Gruss

Themenstarteram 22. November 2016 um 17:48

....hab heute von einem Kollegen der bei Mercedes arbeitet erfahren das die Originale Reifengrösse Vorn 255/35 ZR 19 und Hinten 295/30 ZR 19 war...diese würde ich dann gern montieren ...spricht irgendwas dagegen ..?..LG

Hallo Bubu,

gegen die Reifengrösse spricht nichts. , absolut stimmig.

Ich würde trotzdem mit dem Tüv, der das eintragen soll kontaktieren. Dort mit Traglastgutachten anfragen und die erforderlichen Spurplatten besprechen, da sollte bei den Et schon einiges drauf.

Gutes Gelingen

Conchecco

Themenstarteram 22. November 2016 um 19:45

Das ist in der EG Übereinstimmungsbescheinigung schon eingetragen...vorn gleich und hinten 10mm breiter ( Reifen)..dürfte passen...Grüsse Erich

Img_1415.jpg

Naja Erich, so einfach ist es nach meiner Erfahrung leider nicht. Laut der Bescheinigung stimmt ja die Felgen Größe u Reifen nicht überein.

Ich würde jedenfalls mal nachfragen.

Beste Grüße Conchecco

hallo erich,

du muss eine einzelabnahme durchführen lassen! da es kein gutachten der räder für den r230 gibt!

freigängigkeit der räder wird geprüft dh, hinten muss gebördelt werden..

distanzen müssen müssen passen..

wenn du den falschen tüv prüfer erwischt werden sie eine abnahme verweigern..

gruss

Das meinte ich....so isses leider.

Deshalb mal einen "geeigneten" Prüfer mit einbeziehen.

Bin auf den weiteren Hergang gespannt.

Beste Grüße

Conchecco

Themenstarteram 25. März 2017 um 22:02

Sooooo, heute war mal Anprobe...hinten braucht er 12mm / Rad und vorne 20mm / Rad ....Distanzscheiben sind bestellt und Gutachten wo SLR FELGEN auf einem Sl eingetragen sind habe ich mittlerweile auch...danach muss er noch ein Stück tiefer....

Asset.JPG

Ich muss sagen, dass mir das außerordentlich gut gefällt! Hast Du noch ein Foto von vorne. Ist die 19" Standartbereifung montiert?

Deine Antwort
Ähnliche Themen