ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Gibt es ein bezahlbares und trotzdem gutes OBD2 für den SL

Gibt es ein bezahlbares und trotzdem gutes OBD2 für den SL

Mercedes SL R230
Themenstarteram 23. März 2019 um 22:02

Hallo zusammen,

habe mit meinem SL350 R230/Mopf 1 (2006) Probleme mit der Bordnetzspannung. Zu lesen unter:

Boardnetzprobleme: 9002 Unterspannung KL15R/Kl15 beim R 230

Bei MB und Bosch wurden diverse Fehler ausgelesen (CAN / SAM /...Unterspannung Kl15R/15) von denen ich den Unterspannungsfehler als Ursache einschätze (EZS Problem)

Nach dem der Fehler immer nur auftritt wenn der freundliche weit weg ist wollte ich den Fehler über einen OBD Dongle (HHOBD von EXZA) mit Android SW "Carscanner" nach vollziehen. Die Dinger laufen zwar aber das EZS scheint nicht unterstützt zu werden. War ich wohl etwas zu blauäugig.

Frage:

- gibt es bezahlbare OBDs die nahezu alles unterstützen auch das EZS (z.B. iCarsoft MB II i980 oder iCarsoft i980 oder was von AUTEL)

- wäre "OBD2 Shop" ein vertrauenswürdiger Lieferant ?

Gruß blueglider

Ähnliche Themen
13 Antworten

Ich habe alles mit einem Delphi löschen können

Ich habe alles mit einem Delphi löschen können

Mann wächst mit seinen Aufgaben.

Hier am falschen Platz zu sparen, wäre hinausgeschmissenes Geld.

Kauf Dir ein vollwertiges SD,

dein 230er wirds Dir danken.

Gruß und schönen Sonntag noch.

Themenstarteram 24. März 2019 um 12:01

Zitat:

@Wbern schrieb am 24. März 2019 um 09:41:56 Uhr:

Mann wächst mit seinen Aufgaben.

Hier am falschen Platz zu sparen, wäre hinausgeschmissenes Geld.

Kauf Dir ein vollwertiges SD,

dein 230er wirds Dir danken.

Gruß und schönen Sonntag noch.

Hi,

was kostet so ein vollwertiges SD (Stardiagnose ???) und wo kriegt man es.

Gruß blueglider

Themenstarteram 24. März 2019 um 12:37

Zitat:

@DrPT schrieb am 23. März 2019 um 22:30:43 Uhr:

Ich habe alles mit einem Delphi löschen können

Kannst Du genauer sagen was Du Dir gekauft hast, was es gekostet hat und wo Du gekauft hast?

Die Herstellerseite bietet da wenig Infos, finde ich.

 

Hallo xxx.

Informier Dich doch einfach mal bei Wiki was OBD II überhaupt ist.

Vielleicht ist Dir nachher klar das die Frage etwas kokolores war, da ein reiner OBD II Reader schon systembedingt nicht mit allen Komponenten im Auto kommunizieren kann.

Grüße, Frank

Ich komme mit dem icarsoft MBII sehr gut klar. Neben den OBD ist ja die Software speziell für MB, Smart und Sprinter dabei. Ob das EZS jetet auch ausgelesen wird, weiß ich aber nicht. Frage doch den Support. Ich denke zu 99% wird es auch das dafür zuständige SG auslesen.

Habe damit schon live-Werte der SBC ausgelesen, defekten Parksensor indentifiziert, Anschlussfehler eines Kabels an der Klimaautomatik erkannt, schwache Komfortbatterie erkannt, ...

Sehr hilfreich ist es auf jeden Fall.

BEN

Themenstarteram 6. April 2019 um 22:46

Zitat:

@benprettig schrieb am 27. März 2019 um 09:20:05 Uhr:

Ich komme mit dem icarsoft MBII sehr gut klar. Neben den OBD ist ja die Software speziell für MB, Smart und Sprinter dabei. Ob das EZS jetet auch ausgelesen wird, weiß ich aber nicht. Frage doch den Support. Ich denke zu 99% wird es auch das dafür zuständige SG auslesen.

Habe damit schon live-Werte der SBC ausgelesen, defekten Parksensor indentifiziert, Anschlussfehler eines Kabels an der Klimaautomatik erkannt, schwache Komfortbatterie erkannt, ...

Sehr hilfreich ist es auf jeden Fall.

BEN

Das klingt doch gar nicht schlecht. Da werd ich mal beim Lieferanten anrufen und mich informieren.

Danke.

blueglider

Hallo,

ich habe aufgrund der Aussagen hier das Icarsoft MBII am Donnerstag bestellt und heute bekommen.

Gleich angeschlossen und alles Mögliche durchlaufen lassen. Das Programm ist wirklich sein Geld wert.

Es liest so ziemlich alle Steuergerät, ausser Keyless Go und Wegfahrsperre.

Gruss Micha

Auch ich habe den IcarSoft MB2, ein kleines handliches Gerät auch für Ausflüge und Reise, da ist die SD (Laptop)nämlich zusammen mit dem Multiplexer und den Kabeln zu groß und zu schwer. Der kleine OBD Kasten macht seine Sache recht gut, man kann Fehler die nicht in die Tiefe gehen, lesen und löschen. Ich habe sogar Fehlermeldungen des Airbags gelöscht! Er gibt Hinwiese, wenn man das WWW nutzt wo der Fehler liegen könnte und ist für den Hausgebrauch meines Erachtens ausreichend. Mit der SD kann man auch eine Menge Mist anstellen.

Viele Grüße Mathias

Themenstarteram 15. April 2019 um 22:24

Zitat:

@michel1961 schrieb am 15. April 2019 um 19:25:56 Uhr:

Hallo,

ich habe aufgrund der Aussagen hier das Icarsoft MBII am Donnerstag bestellt und heute bekommen.

Gleich angeschlossen und alles Mögliche durchlaufen lassen. Das Programm ist wirklich sein Geld wert.

Es liest so ziemlich alle Steuergerät, ausser Keyless Go und Wegfahrsperre.

Gruss Micha

Danke für die Info.

Das überzeugt.

Gruß Norbert

Themenstarteram 15. April 2019 um 22:28

Zitat:

@mats68 schrieb am 15. April 2019 um 19:56:31 Uhr:

Auch ich habe den IcarSoft MB2, ein kleines handliches Gerät auch für Ausflüge und Reise, da ist die SD (Laptop)nämlich zusammen mit dem Multiplexer und den Kabeln zu groß und zu schwer. Der kleine OBD Kasten macht seine Sache recht gut, man kann Fehler die nicht in die Tiefe gehen, lesen und löschen. Ich habe sogar Fehlermeldungen des Airbags gelöscht! Er gibt Hinwiese, wenn man das WWW nutzt wo der Fehler liegen könnte und ist für den Hausgebrauch meines Erachtens ausreichend. Mit der SD kann man auch eine Menge Mist anstellen.

Viele Grüße Mathias

Schön, dass man über das Forum Erfahrungen austauschen kann.

Danke für die Info.

Gruß Norbert

Hallo wieder,

ich habe es über ebay für 130€ gekauft. Da kann man keinen Fehler machen.

Gruss Micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Gibt es ein bezahlbares und trotzdem gutes OBD2 für den SL