ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SLK 55 oder SL55 ?

SLK 55 oder SL55 ?

Themenstarteram 28. Dezember 2006 um 14:25

Hallo,

ich lese hier sehr interessante Berichte und frage mich gerade ob der SLK 55 eine Alternative zum SL 55 ist.

Der Sound dürfte doch der gleiche sein zB. oder ?

Was meint Ihr ? Bin schon gespannt auf Eure Antworten...

Ähnliche Themen
75 Antworten

Hallo Steve,

auch wenn beides zweisitzige Roadster sind, sind sie doch grundverschieden. Der SL ist eher der gemütliche Gleiter, richtig dynamisch wird er im Vergleich zum SLK jedoch nie. Die rein subjektiv gefühlte Leistung des SL55 empfinde ich auch spürbar geringer als im SLK. Beim SL ist eben alles etwas indirekter, man kann gediegener dazu sagen. Der SLK ist für einen Daimler mehr ne Fahrmaschine (schon klar, jeder Elise-Fahrer lacht darüber).

Rein vom Sound her ist der SL dem SLK m.e. etwas überlegen, aber auch das lässt sich ändern.

 

Gude, Olli.

der slk ist auf jeden fall der günstigere deal.

er kostet die hälfte und du bist nicht wirklich langsamer unterwegs.

der rest ist geschmackssache. ein echter sl-fan wird sich keinen slk kaufen und umgekehrt.

Themenstarteram 28. Dezember 2006 um 16:21

Hihihi ein interessanter Aspekt :

ein echter sl-fan wird sich keinen slk kaufen und umgekehrt.

*schmunzel*

Magischer Stefan,

hole Dir nen SL 55 AMG als R129 - dann haste fast von allem was :)

Subektiv finde ich den SL 55 eindeutig brachialer, jedoch kann der SLK 55 mit der serenmäßigen 7 G-tronic einiges an Leistungsrückstand durch stets perfekten Anschluss kompensieren.

Soundtechnich haben beide ihren Reitz, sind vom Klangbild jedoch sehr unterschiedlich.

Gruß

Marcel

Zitat:

Original geschrieben von A4 Avant 1,9TDI

Subektiv finde ich den SL 55 eindeutig brachialer, jedoch kann der SLK 55 mit der serenmäßigen 7 G-tronic einiges an Leistungsrückstand durch stets perfekten Anschluss kompensieren.

Soundtechnich haben beide ihren Reitz, sind vom Klangbild jedoch sehr unterschiedlich.

Gruß

Marcel

Und der Gewichtsvorteil des SLK ist nicht zu vernachlässigen.

mfg

Uwe

AMG

 

Hallo Steve,

also, ich bin den SLK55 ausgiebig gefahren und selbst Besitzer eines SL55.

Meine Meinung: es kommt auf dein Budget an, kommt auf deinen Fahrstil an, ein bisschen auch deine Körpergröße (über 1,90 im SLK lächerlich) und deinen Gepäckbedarf!

Der SLK ist superstark, wendig, ein reines Spaßfahrzeug, in dem du null Gepäck mitnehmen kannst(bei offenem Dach).

Der SL ist brachial, im Abzug, im Drehmonment unschlagbar. In engen Kurven ist der SLK vorne - wenn dir sowas wichtig ist.

Der SL macht mehr her, kostet ja auch das Doppelte, hat viel mehr Platz und ist viel edler verarbeitet. Der Sound beim SL toppt eindeutig den des SLK!

Beide AMGs sind ein absoluter Blickfang. Ich denke, allein dein Budget wird die Entscheidung treffen, oder?

Gib bescheid, was du machen möchtest.

VG von Ulrich

Wenn Du einen SL gewohnt bist, wirst Du IMHO mit dem SLK nicht wirklich glücklich werden, unabhängig davon welches Auto das dynamischere, subjektiv leistungsstärkere, gewichtsmässig bessere oder soundtechnisch interessantere ist. Ich habe mir diese Alternative auch überlegt und fuhr mal knapp zwei Wochen einen SLK55. Ich war froh, wieder in den SL55 einsteigen zu dürfen.

Lege am besten Deine persönlichen Maßstäbe selbst fest und verifiziere dann bei beiden Autos, ob diese beim SL oder SLK eher erreicht werden.

Alles anderen Tipps kannst Du getrost vergessen.

Zitat:

Original geschrieben von SL55

Wenn Du einen SL gewohnt bist, wirst Du IMHO mit dem SLK nicht wirklich glücklich werden, unabhängig davon welches Auto das dynamischere, subjektiv leistungsstärkere, gewichtsmässig bessere oder soundtechnisch interessantere ist. Ich habe mir diese Alternative auch überlegt und fuhr mal knapp zwei Wochen einen SLK55. Ich war froh, wieder in den SL55 einsteigen zu dürfen.

Lege am besten Deine persönlichen Maßstäbe selbst fest und verifiziere dann bei beiden Autos, ob diese beim SL oder SLK eher erreicht werden.

Alles anderen Tipps kannst Du getrost vergessen.

Also wenn man bei einem Sportwagen wert auf Platz legt und bereit ist > 100000 € auszugeben, dann würde ich aber lieber einen M6 holen, denn der sieht besser aus, hat mehr Platz und mehr Power.

mfg

Uwe

Zitat:

Original geschrieben von Trafic

Also wenn man bei einem Sportwagen wert auf Platz legt und bereit ist > 100000 € auszugeben, dann würde ich aber lieber einen M6 holen, denn der sieht besser aus, hat mehr Platz und mehr Power.

Vieles ist Geschmackssache - aber mehr Power hat der M6 sicherlich nicht, ihm fehlen genaugenommen 10 PS auf den SL55 AMG und was das Drehmoment angeht sind die Unterschiede deutlich größer.

Im normalen Alltagsbetrieb ist der SL55 deutlich durchzugsstärker, der M erreicht erst bei höheren Drehzahlen seine Leistung... ;)

Ein M6 ist im Vergleich zum SL55 eine "holprige Krachmaschine" (etwas überspitzt beschrieben) - der SL55 hingegen ist eher der "zu fett gewordene Möchtegern-Sportwagen" mit mehr Komfort und Luxus aber weniger Dynamik.

Es hängt einfach davon ab, was dem potentiellen Käufer persönlich liegt.

Für mich käme ein M6 nie in Frage, selbst der aktuelle SL55 ist mir schon fast zu "sportlich" und der Klang fast schon zu aufdringlich. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Trafic

Also wenn man bei einem Sportwagen wert auf Platz legt und bereit ist > 100000 € auszugeben, dann würde ich aber lieber einen M6 holen, denn der sieht besser aus, hat mehr Platz und mehr Power.

mfg

Uwe

Oh Gott, wen interessierts? Soll jeder hier posten was er gerne würde wenn?

Die Frage war SLK55 oder SL55!

Zitat:

Original geschrieben von SL55

Die Frage war SLK55 oder SL55!

Die beiden Fahrzeuge haben so absolut unterschiedliche Ausrichtung und Eigenschaften, daß man sie eigentlich nicht vergleichen kann.

Der SL55 ist ein luxuriöser Roadster mit guten Platzverhältnissen, der SLK55 ist ein agiler, sportlicherer, aber enger Wagen.

Wer beide schon im Vergleich gefahren ist wird festellen, daß man sie eigentlich nicht vergleichen kann... ;)

Wenn es um Spaß beim Fun-Fahren geht, dann dürfte der SLK wohl die Nase vorne haben. Er ist agiler.

Für längere Strecken und bequemes Reisen bietet sich eher der SL an, der Komfort und die Platzverhältnisse sind wesentlich angenehmer als im SLK.

Also ich werde spätestens im Frühjahr mal einen SLK 55 Probefahren, wie sieht der eigentlich Wertverlustmäßig aus? ( bei anschaffung eines ca 2jahre alten Modells) Möchte mir wieder was exklusives zulegen, hab da an den SLK 55 gedacht! Aber muss das Ding logischerweise erstmal "erfahren"

Themenstarteram 29. Dezember 2006 um 14:31

Hallo,

also danke erstmals für dieses ( für mich seeehr wertvolles ) Feedback und es spielt bei mir Gott sei Dank die Grösse ( 1,72 m ) keine Rolle, aber ich stimme den meisten Kommentaren zu... zutreffend ist für mich jetzt eher der Hinweis, welcher gleich am Anfang geposted wurde, dass ich vom SL auch soweit überzeugt bin und eher zu dem SL55 tendiere ( allerdings als 1 - 2 jährigen ) da er "mehr" Vorzüge aufweist, wie auch schon mehrmals erwähnt.

Nochmals vielen Dank für Euer Feedback und ich wünsche allen einen Supertollen Rutsch ins neue Jahr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen