ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL 500 Mopf 1 MSD Ersatzrohr

SL 500 Mopf 1 MSD Ersatzrohr

Mercedes SL R230
Themenstarteram 20. Januar 2011 um 18:28

Hallo SL Gemeinde,

ich bin seit kurzem Besitzer eines SL 500 (5.5er) und bin erstmal über den erfreulich knackigen (Werks) V8 Sound begeistert.

Ich habe bereits nahezu alles über Endtopf Umrüstungen mit 55er oder 65er Töpfen gelesen, möchte jedoch das Heck so belassen und nicht auf 4 Rohr ändern.

Es gibt von Supersprint ein Ersatzrohr für die Mittelschalldämpfer. Ich würde mich über Erfahrungsberichte diesbezüglich freuen bzw. wäre für Alternativvorschläge dankbar.

Wie bei vielen die ähnliche Anderungswünsche haben geht es mir um Sound nicht um Lärm.

Grüße an alle

Timo

Beste Antwort im Thema
am 26. Januar 2011 um 19:05

Hallo Timo,

ich habe das mal soweit mitgelesen und möchte

Dir dazu einiges sagen. Der MSD ist eigentlich

kein richtiger Schalldämpfer, eher eine Gleich-

strömer, bzw. Volumenstömer zur Gleichrichtung

der Abgase. Er beinhaltet einen Keramikkern,

der in Längsrichtung fein perforiert ist.

Die Abgase bekommen dadurch einen gleich-

mäßigeren Volumenstrom und strömen so den

Hauptschalldämpfer kontrollierter an, was in der

Folge auch einen dämpfenden Effekt hat.

Zuerst mal der Preis von 600 Euro ist vollkommener

Schwachsinn. Ich muß dazu sagen, dass ich sie bei

mir auch ersetzt habe. Kostenpunkt 100 Euro.

Der Durchmesser beträgt 63 mm. Ich habe mir das

Edelstahlrohr besorgt, auf Gärung geschnitten, es

sind genau 43 Grad, zusammenschweißen lassen.

Ein Ende 100mm lang, das andere Ende 400mm

lang. Dann bin ich auf die Bühne, habe die MSD

mit der Flex rausgeschnitten und die Rohre mit ent-

sprechenden Edelstahlschellen eingebaut. Dazu

habe ich das Ende der Rohre 25mm rundrum 6 x

eingeschnitten.

Der Klang ist etwas lauter, tiefer und erheblich so-

noriger, besonders wenn man beschleunigt.

Natürlich kann man die Rohre auch einschweißen

lassen.

Bei mir war der Grund, dass sich so ein Keramik-

Monolith innen gelöst hat und rumgeklappert hat,

wie ein Stein in einer Coladose. Das war untragbar,

darauf habe ich mich mit dem Teil beschäftigt.

Seitdem bin ich schon zweimal über den Tüv ge-

fahren, ohne jeglich Probleme.

Also 600 Euro für zwei kurze Edelstahlrohre aus-

geben, ist doch total bescheuert.

Die passenden Schellen in Edelstahl, verstärkte

Ausführung haben 7 Euro/Stück gekostet.

Die Bühne 12 Euro/Stunde, das Rohr, 1m, 25 Euro.

Das sollte nur mal eine Info dazu sein, hoffe ich

habe Dir damit geholfen.

Gruß, Manne

 

 

 

 

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Hallo Timo,

guten Sound gibt es nur mit den 65er Endtöpfen!

Da geb ich Chief absolut recht,

entweder AMG, oder was individuelles wie z.B. BBK etc. dort kannst du die Serienendrohre belassen. Im Übrigen hat der R230/ 500 keine Mitteldämpfer, also nochmal genau informieren was dir dort angeboten wurde.

lg

conchecco

Themenstarteram 21. Januar 2011 um 10:27

Zitat:

Original geschrieben von conchecco

Da geb ich Chief absolut recht,

entweder AMG, oder was individuelles wie z.B. BBK etc. dort kannst du die Serienendrohre belassen. Im Übrigen hat der R230/ 500 keine Mitteldämpfer, also nochmal genau informieren was dir dort angeboten wurde.

lg

conchecco

Besten Dank für die Antworten. Ich beziehe mich auf dieses Teil:

http://www.sportauspuff-billiger.de/.../...Mercedes-SL-Typ-R230--.html

Auch die von Supersprint angebotenen Komplettanlagen beinhalten den Mittelschalldämpfer.

Themenstarteram 21. Januar 2011 um 11:03

Zitat:

Original geschrieben von Chief_SL

Hallo Timo,

guten Sound gibt es nur mit den 65er Endtöpfen!

Meinst Du diese Teile?

http://cgi.ebay.de/.../270691269073?...

Was würdest Du dafür bezahlen?

Ja, genau die mein ich. Wie der aktuelle Kurs dafür ist kann ich nicht sagen. Jedoch klingt der Preis ok. Frag doch mal beim :) was er Dir für einen Preis machen kann, am besten mit Anbau.

Ich hab es hier machen lassen und bin sehr zufrieden damit!

http://www.schatz-performance.com/home.htm

Zitat:

Original geschrieben von diabloblu

Zitat:

Original geschrieben von Chief_SL

Hallo Timo,

 

guten Sound gibt es nur mit den 65er Endtöpfen!

Meinst Du diese Teile?

 

http://cgi.ebay.de/.../270691269073?...

 

Was würdest Du dafür bezahlen?

Hallo Timo,

 

Du kannst auch die Endtöpfe vom SL55 AMG unters Auto schweißen lassen, die klingen auch sehr gut, angeboten hier

 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

 

Die 65er AMG gab es schon für 945€ bei eBay auch neu versuch es doch den Betrag zu bieten.

 

Gruss

Roy

 

Themenstarteram 21. Januar 2011 um 18:38

Zitat:

Original geschrieben von Walldorf98

Zitat:

Original geschrieben von diabloblu

 

Meinst Du diese Teile?

http://cgi.ebay.de/.../270691269073?...

Was würdest Du dafür bezahlen?

Hallo Timo,

Du kannst auch die Endtöpfe vom SL55 AMG unters Auto schweißen lassen, die klingen auch sehr gut, angeboten hier

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Die 65er AMG gab es schon für 945€ bei eBay auch neu versuch es doch den Betrag zu bieten.

Gruss

Roy

Hallo Roy,

danke für den Tip. Die Teile hatte ich auch schon gesichtet :-). Was meinst Du zu meiner Eingangsfrage bezüglich des MSD-Ersatzrohrs? M. E. ist der Aufwand gering und jegliches Geschnippel entfällt.

Grüße

timo

Hallo Timo,

Bist du handwerklich ein bißchen begabt? Wenn ja, dann würde ich mir das Ersatzrohr selber basteln. Ist mit Sicherheit etwas zeitaufwendig aber dafür kannst du dir über 600Euro sparen und falls dir der Sound nicht gefallen sollte, ärgerst du dich nicht so sehr.

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von diabloblu

Zitat:

Original geschrieben von Walldorf98

 

 

Hallo Timo,

 

Du kannst auch die Endtöpfe vom SL55 AMG unters Auto schweißen lassen, die klingen auch sehr gut, angeboten hier

 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

 

Die 65er AMG gab es schon für 945€ bei eBay auch neu versuch es doch den Betrag zu bieten.

 

Gruss

Roy

Hallo Roy,

 

danke für den Tip. Die Teile hatte ich auch schon gesichtet :-). Was meinst Du zu meiner Eingangsfrage bezüglich des MSD-Ersatzrohrs? M. E. ist der Aufwand gering und jegliches Geschnippel entfällt.

 

Grüße

 

timo

Hallo Timo,

 

beim 500er hat das entfernen des HSD ein Klangplus aber mit dem Serien- ESD wirst Du kaum den gewünschten Erfolg erziehlen. Da macht sich er der ESD vom 55er oder 65 mit ausgebauten HSD richtig gut bemerkbar. Ich würde Dir aber erst den Versuch mit HSD empfehlen denn er wird Dir ohne HSD vielleicht zu laut.

 

VG

Roy

Die 65er amg klingen wie gesagt sehr gut, wenn man sowas mag, allerdings muss dazu natürlich die serienschürze ausgeschnitten werden, was dann gar nicht mehr gut aussieht. ergo müsste die 65er-schürze dazu verbaut werden, was meiner meinung dann wieder nicht so gut zum originalen rest passt. und nochmal, wenn du einen r230/500er hast, dann gibts da keine mitteldämpfer die du austauschen kannst.....schau doch mal unters auto.

lg

conchecco

Themenstarteram 22. Januar 2011 um 11:15

Zitat:

Original geschrieben von conchecco

Die 65er amg klingen wie gesagt sehr gut, wenn man sowas mag, allerdings muss dazu natürlich die serienschürze ausgeschnitten werden, was dann gar nicht mehr gut aussieht. ergo müsste die 65er-schürze dazu verbaut werden, was meiner meinung dann wieder nicht so gut zum originalen rest passt. und nochmal, wenn du einen r230/500er hast, dann gibts da keine mitteldämpfer die du austauschen kannst.....schau doch mal unters auto.

lg

conchecco

Hi conchecco,

und nochmal, der Wagen hat einen MSD bzw. HSD. Habe sicherheitshalber bei MB-NL nachgefragt.

Danke trotzdem.

Grüße

Timo

hm timo,

da bin ich jetzt aber sehr erstaunt, was man dir bei mb erzählt hat.

natürlich hat der wagen einen esd (pro seite) , sprich endschalldämpfer, aber er hat zumkindest bei mir und den mir bekannten sl kollegen keinen msd, sprich mittelschalldämpfer.

ich würde dir wirklich zu einem individuellen anbieter raten, da du dort die endrohroptik frei wählen kannst, also auch die originalendrohre verbauen kannst, wenn du das möchtest. ausserdem ist dann auch die tüv-frage geklärt, was ja bei eigenbastelei nicht so ist.

halt uns mal auf dem laufenden, wie du dich entschieden hast.

Zitat:

Original geschrieben von conchecco

hm timo,

da bin ich jetzt aber sehr erstaunt, was man dir bei mb erzählt hat.

natürlich hat der wagen einen esd (pro seite) , sprich endschalldämpfer, aber er hat zumkindest bei mir und den mir bekannten sl kollegen keinen msd, sprich mittelschalldämpfer.

ich würde dir wirklich zu einem individuellen anbieter raten, da du dort die endrohroptik frei wählen kannst, also auch die originalendrohre verbauen kannst, wenn du das möchtest. ausserdem ist dann auch die tüv-frage geklärt, was ja bei eigenbastelei nicht so ist.

halt uns mal auf dem laufenden, wie du dich entschieden hast.

Einen Mittelschalldämpfer hat er auch nicht, er hat einen Hauptschalldämpfer pro Seite der sich links und rechts hinter den KATs und vor der Hinterachse befindet.

am 22. Januar 2011 um 19:37

hallo

seit einiger zeit fertigt eisenmann die anlagen für amg..könnte sein das dies eine ist.

wenn du einen mittelschalldämpfer hast,lass dir bei bbk einen ersatz bauen.viel preisgünstiger wie die e bay sachen,und die passen auch. ansonsten lass dir ein paar schalldämpfer bei bbk nach deinen wünschen bauen.kannst dann immer wieder auf original zurückrüsten und die anderen verkaufen.

es gibt dort sämtliche klang und endrohrvarianten.

mfg mario

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL 500 Mopf 1 MSD Ersatzrohr