ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Skyline ?!

Skyline ?!

Themenstarteram 16. Juli 2004 um 16:23

Hallo Zusammen

Ich hab heute dieses Forum endeckt und hab auch mal ein bisschen hier rum gestöbert und hab auch gelesen das hier wohl ein paar leute nen Skyline besitzen und deshalb wollte ich mal ein paar fragen hier zum Skyline stellen weil ich bis her noch nirgends die Infos bekommen habe die ich wissen möchte.

(jaja ihr denkt jetzt : OMG schon wieder son depp der von nem Skyline träumt wa? )

Also was ich wissen wollte ist zum Skyline GtR 34

Was er in der Versicherung und Steuer kostet.

Kann man auch einen Werkneuen bekommen ?

Wieviel PS hat die kleinste version und wieviel PS hast die grösste version vom Skyline ( nicht getunt )

und wieviel kostet der Skyline überhaupt.

Wenn hier jemand ist der mir diese Fragen beantworten kann wäre das echt fett....

P.S. wenn einer das gleiche zu nem Supra weiss wäre auch gut :D

Ähnliche Themen
26 Antworten

Moin,

Es gibt nicht "DEN SKYLINE". Skyline ist eine japanische Baureihe, die ein gehobenes Modell aus der Nissanbaureihe bezeichnet. Seitdem es diese Baureihe gibt, nutzt Nissan diese um neue Dinge auf dem Markt zu positionieren. Der erste Nissan DOHC Motor debütierte soweit Ich weiß im Ur-Skyline. Auch in Sachen Luxus ist der Skyline immer Vorreiter in der Nissan-Modellpalette gewesen. Eine Entsprechung des Skylines ist so über den Daumen gepeilt ein 5er BMW, eine E-Klasse oder ein A6.

Es gibt sogar Skylines mit Dieselmotoren, diese gab es in den 80er Jahren. Es handelt sich also mitnichten um einen Sportwagen, sondern um einen Technologieträger und/oder eine sportliche Limousine oder Coupe.

Die Baureihe R34 hatte als Basismotorisierung z.B. einen 2 Liter Reihen-6-Zylinder mit 24 Ventilen, der 132 PS bei 5600/min. lieferte und dabei 172 Nm Drehmoment abgab. Also ein durch und durch normaler und konservativer Motor. Die Motorisierung darüber stellt ein 2.5 Liter 24 Ventiler mit knapp 190 PS dar, der von einem 2.5 Liter Turbo mit ca. 250 PS ergänzt wird, allen Motoren gemein ist der Heckantrieb. Topmotorisierung stellt der bekannte 2.6 Liter Turbo im GT-R dar. Dieser ist dem Coupe vorbehalten und nur mit Allradantrieb zu haben gewesen. Mit knapp 1600 kg Gewicht, ist das Auto auch kein sportliches Leichtgewicht, auch wenn 280 PS bei 6800/min. und 367 Nm Drehmoment zur Verfügung stehen. Ein offener GTR von 1995 sollte 253 km/h laufen. Japanische Versionen sind soweit Ich weiß, bei 180 km/h eingebremst. Soll nix heißen, der Skyline ist ein schnelles und souveränes Auto.

Diese Baureihe ist aber EINGESTELLT. Also einen Skyline GT-R der Baureihe R34 gibt es NUR NOCH gebraucht.

Preise streuen stark, sind allgemein hoch, weil das Fahrzeug teuer war, und daher eh nicht in grossen Stückzahlen ausgeliefert wurde.

Versicherung ... tja, hoch weil Exot und nur von deinem Verhandlungsgeschick und der kalkulierenden Versicherung abhängig. Aber SICHERLICH kein Schnäppchen.

MFG Kester

Themenstarteram 16. Juli 2004 um 18:00

jetzt weiß ich auf jeden fall schon mal einiges mehr drüber , da schon mal vielen dank .. nur mal als bespeil könnte eine person die z.B. 1500-2000 euro im monat netto verdient sich einen skyline gtr 34 leisten ?

Moin,

Also Ich bezweifel es recht stark.

Der nächste MARKT auf dem es einen Skyline zu kaufen gäbe, wäre GB.

Für einen gebrauchten GTR zahlt man dort 15000 PFUND aufwärts (bitte selbst umrechnen in Euro!).

Je nach Alter befinden sich die "normalen" Skylinemodelle in etwa auf dem gleichen Preislevel wie vergleichbare BMW/MB/Audi usw.

Ein GTR wird sich locker seine 13-14 Liter wegpfeifen, wohlgemerkt der Motor ist hochverdichtet für seinen Ladedruck und benötigt daher überwiegend Super Plus.

Wenn Du in der Tat nur für's Auto arbeiten möchtest, sollte es möglich sein mit 2000 Euro so ein Auto zu fahren. Mit 1000 Euro ist es nicht möglich.

Kannst zum Vergleich ja mal mit einem BMW M3 der Baureihe E36 mit 286 PS kalkulieren. Die Kosten werden sich auf einem ZIEMLICH ähnlichen Level bewegen.

Und KAPUTTGEGANGEN ist dann nix, und FINDE in Deutschland mal wen, der das AUTO fachgerecht wartet ! Der wird auch sein Geld sehen wollen.

Ich meine, du denkst doch bei einem Monatsgehalt von sagen wir 1400 Euro auch nicht an einen Golf R32 als Auto, sondern eher an das 1.6er Modell.

Beim Skyline 2.0 kannst Du dich klostenmäßig an einem BMW 320i oder 318i orientieren oder an einem vergleichbaren Alfa, Mercedes, Audi etc.pp.

Ich SCHÄTZE mal grob, das man für einen Skyline GTR im Monat einfach mal 1000-1500 Euro ÜBER haben muss, wenn man sich KEINE Sorgen machen will, oder ein begnadeter Selbstschrauber ist. Heisst nicht, das der Wagen das JEDEN Monat kostet. Aber man muss ja auch Reparaturen und sowas EINPLANEN.

MFG Kester

Themenstarteram 16. Juli 2004 um 18:54

das hab ich mir schon gedacht das sowas kommen würde .... naja ich danke dir auf jeden fall für die ausführlichen infos (aufklärung) naja dann fahr ich erst mal den kleinen bruder weiter meinen 100 NX :P

und dann mal sehen was mich ein Supra kosten würde *g*

also vielen dank nochmal

Moin,

Für eine Supra gilt ZIEMLICH genau das gleiche.

Das Auto ist ebenfalls ziemlich teuer im Unterhalt.

Das gleiche gilt für den Porsche 928, eine Corvette, einen alten SL, einen 8er BMW und und und.

Die Anschaffung ist MEIST das kleinste Problem. Der Rattenschwanz an Folgekosten ist ein GANZ anderes Thema. Während der Wagen durch Wertverlust in den Kostenbereich eines guten Kleinwagens oder mittleren Kompaktwagens kommt, bleibt er in den Wartungskosten GANZ LOCKER und WEITERHIN auf dem Topniveau, wo er Jahre vorher auch schon war.

MFG Kester

Themenstarteram 17. Juli 2004 um 8:51

das leben is einfach unfair .......

und was mach ich jetzt ......

am besten viel lotto spielen wa :D

naja muss ich mir wohl mal was überlegen

ich danke dir auf jeden fall für die umfangreichen infos :)

wieso interesiert du dich gerade für skyline?

Es gibt genügend andere alternativen:

evo,sti,ctr,z350,s2000... nur die kohle muss man haben.

Themenstarteram 17. Juli 2004 um 15:19

Skyline und Supra das sind für mich einfach die autos schlecht hin , da würd ich nen ferrari oder porsche für stehen lassen....

die autos die du genant hast sind auch sehr schön aber die haben alle irgendwo ne ecke die mir net gefällt und das is bei nem supra und skyline einfach net das gefällt mir von oben bis unten von aussen und innen :)

hm also das auto zu kaufen und benzin geld, usw. würde ich persl. nicht als problem sehen. ich habe leider die kleine macke, dass ich oft mit dem nicht zu frieden bin was ich habe.

so weit ich weiß hat der skyline gtr r34 280 ps und die karre kann man auch auf über 500 ps motzen nur am ende würde mir das net reichen da ich weiß, dass es beim skyline bis zu 1200 oder 1500 ps geht *g*

ich habe mal nen 715er ps motor im inet für den skyline gsehen mich würde es eher stressen diese ganzen teile zu finden und ne ordentliche werkstatt wo keine möchtegern bastler sind sondern richtige freaks

^^

wenn ihr gute werkstätte kennt, einfach ma hier rein posten.

und zur skyline gibts nu wirklich keine alternative...

supra allerdings seh ich hier auch rumfahren...

skyline power

 

guden

ein freund von mir weiß nicht ob e sich nen skyline(gebraucht) oder nen civic kaufen soll kann mir jemand argumente für n skyline sagen außer das er einfach geil ist?

thanks

ähm er weiss nicht ob Civic oder Skyline ? sachma willst du n paar leute hier verarschen ? :D Skyline und Civic sind welten unterschied... zumal ein Skyline gebraucht doppelt soviel kostet wie ein neuer civic ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen