ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Sitzheizung repp bzw wechseln.

Sitzheizung repp bzw wechseln.

Themenstarteram 30. März 2008 um 11:34

Hallo bei mir ist die Sitzheizung defekt wie kann mann die Heiz matten wechseln vor allem ich habe Airbags in den sitzen. Es sind die Recaro Sportsitze kein leder.

Ähnliche Themen
22 Antworten

In eine Werkstatt fahren und die Airbags ausbauen lassen. Im Anschluss die Sitzbezüge abziehen und die Matten wechseln. Zeitbedarf pro Sitz etwa 2 Stunden, wenn das richtige Werkzeug zur Hand ist.

Du bist sicher, dass es die Heizmatten sind? 

Themenstarteram 30. März 2008 um 12:06

Wie muss man die Airbags ausbauen lassen?

Was würde das den in der Werkstatt kosten?

Themenstarteram 30. März 2008 um 12:07

Ja es ist ja nur der Fahrer sitz.

der Airbag muss durch eine Fachfirma (FOH oder freie Werkstatt) aus dem Sitz geschraubt werden. Fährst du im Anschluss zu Dir und erstezt die Matte, muss durch den FOH nach Abschluss der Arbeiten der Airbagfehler noch gelöscht werden

Hallo Mr. Hanky panky,

 

schon mal den Schalter durch gemessen?

Unter dem Sitz ist eine steck leiste kommt da Strom an?

Gruß

Andreas

 

 

Zieh die aber ja nicht auseinander, sondern versuche besser, bei angestecktem Stecker zu messen. In der selben Leiste sind nämlich auch die Stecker für Gurtstraffer und Seitenairbag. Wenn du die auseinanderziehst und die Zündung anschaltest (ohne Zündung geht ja die SH nicht), gibt es einen Airbag-Fehler.

 

Bevor ich messe würde ich allerdings auch erstmal die Sicherungen kontrollieren - deswegen z. B. auch die Frage vorhin, ob du wirklich sicher bist, dass es nur die Heizmatten sein können.

am 30. März 2008 um 16:08

Welche Sitzheizung ist defekt?Sitzteil oder Lehne?Beim Sitzteil gab es glaube ich sogar 3 Teile, aber ist eines hin geht gar nix.

Den Rest machen wir dann per PN.Sprüche mit "das darf doch nur "und "Klugscheißmodus" brauchen wir nicht. Überlasse dann dir,ob du eine Anleitung hier anfügst.

Themenstarteram 30. März 2008 um 16:27

Der sitzteil ist defekt!Die Beifahrerseite läuft einwandfrei.

Zitat:

Original geschrieben von schnuffistoffel

Welche Sitzheizung ist defekt?Sitzteil oder Lehne?Beim Sitzteil gab es glaube ich sogar 3 Teile, aber ist eines hin geht gar nix.

Den Rest machen wir dann per PN.Sprüche mit "das darf doch nur "und "Klugscheißmodus" brauchen wir nicht. Überlasse dann dir,ob du eine Anleitung hier anfügst.

was soll der Blödsinn denn? Es ist ja wohl nur RICHTIG ihn darauf hinzuweisen! Hast du schon mal einen Airbag auslösen sehen? Ich ja und NEIN Danke brauch ich nicht so direkt bei mir ungewollt in der Nähe - also spar dir solch dämliche Kommentare!

Themenstarteram 31. März 2008 um 18:54

So ne Anleitung habe ich nur die ist leider ohne sitzäirbag.Weis vielleicht jemand was der FOH dafür nimmt?

am 1. April 2008 um 13:02

Wozu willst du den AB ausbauen?Da kommst du nicht mal in die Nähe,wenn du am Unterteil arbeitest.Den AB musst du max ausbauen,wenn du den Lehnenbezug abziehen möchtest zwecks Rep oder Waschen...

erst Tipps geben, wie man den Airbag selbst ausbaut (siehe oben "PN) und jetzt noch keine Ahnung von der Materie.

 

Um die Sitzfläche des Sitzes reparieren zu können, muss der Sitzausgebaut und mehrfach gedreht werden. Das Kabel des Airbags, wie auch der Airbag sind von einer Fahrfirma zu trenne bzw. auszubauen!!!

 

Allein durch den Anschluss, der dann offen liegt, kann es ducrh eine statische Aufladung zum Auslösen des Airgas kommen, Wenn dann noch ein Sitz dran ist, kann es sehr weh tun.

 

Unterlass bitte Deine lebensgefährlichen Tipps hier zum Schutze der Lebenden. Beim Airbag gibt es keinen Ermessenspielraum. Es ist so und jeder Tip, wie man es umgeht ist lebensgefährlich!!!

Selbiges müsste dann aber auch für den Gurtstraffer gelten, oder? 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Sitzheizung repp bzw wechseln.