ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Sitzheizung nachrüsten 8L

Sitzheizung nachrüsten 8L

Themenstarteram 20. Dezember 2004 um 14:16

Hallo zusammen,

habe bei meinem 8L gerade die Sitzheizung nachgerüstet. Das Beste daran ist, ich musste nur die Schalter einbauen, der Rest war schon drin! Kabelbaum, Heizmatten in den Sitzen, alles komplett. Nur die Schalter haben noch gefehlt!

Arbeitsaufwand fürs Schaltereinbauen ca. 25 min.

Ich habe die Ambition Sportsitzte mit Stoff. Die Produnktion des Fahrzeugs war denke ich 4/97.

Benötiget Teile:

8L0 963 563 C B98 - 38,90€

8L0 963 564 C B98 - 33,10€

Das hat sich mal gelohnt diese Investition!

gruß

Ähnliche Themen
50 Antworten

Facelift

 

hallo leutZz!!!

das mit der sitzheitzung, will ich auch machen... also nachrüsten. habe das facelift. und ein kumpel arbeitet bei audi, der meinte ma, dass alle kabel schon vorinstalliert sind! die heizmatten könnten es auch sein, kann mir nicht vorstellen, dass die den ganzen sitz auseinander nehmen! ;) kann mich natürlich irren.

ich fahr ma diese woche zu audi und frag ma nach... hier im web hat irgendwie keine praxis erfahrungen... versuche erstmal nur die materialien zu besorgen, vielleicht kann ichs selber einbauen (mit hilfe natürlich *g ich = noob)

übrigens, haben nur die ambition die sportsitze???

wollt schon immer wissen was ich für ein auto hab...

hoffentlich kein ambiente und atraction :D

ps.: wenn man sitzheizung beim facelift einbaut... muss man doch nichts umprogrammieren oder? kA wovon ich sprech... kam mir nur in den sinn... wie gesagt, bin ich sachen kfz voll der noob!

cu

Themenstarteram 2. August 2005 um 19:18

Hi,

also den sitz auseinandernehmen und den bezug lösen,

das ist schon machbar. bloß nachher alles wieder faltenfrei

aufziehen das sollte man dem experten überlassen. das

ist ne kniffelige sache.

wenn schon alles drinnen ist dann lass deinen kumpel noch

die schalter reinsetzen das hat der in der 3/4 std erledigt.

gruß

Hallo!

Wer hat schon einmal eine Sitzheizung im A3 8L nachgerüstet?

Wegen der Verkabelung mache ich mit keine Gedanken, aber wie ist es mit dem Einbau der Heizmatten unter den Sitzbezügen?

Wenn ich die original-Regler verwende, muss ich dann zwangsweise auch die VW-Heizmatten einbauen?

Wer hat damit Erfahrung?

Schon mal danke für Eure Infos!

Gruß Klaus

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Erfahrungen: Sitzheizung nachrüsten?' überführt.]

also das mit denn steckern das kann ich dir nciht sagen ob du die dann von vw nehmen musst.

aber zum einbau kann ich dir was sagen, ist weng ein gefick also ich mache das nicht so gerne, musst halt die sitze ausbauen und dann denn stoff oder leder abziehen, dann die matten drauf kleben stoff wieder düber ziehen und hoffen das es keine falten oder sonst was gibt wie gesagt ich finde das eine sch... arbeit.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Erfahrungen: Sitzheizung nachrüsten?' überführt.]

@sebasto

Hi,

ich hoffe ich habe nix überlesen. :)

Kannst du mir netterweise sagen welche Farbe die Stecker unter deinem Sitz haben?

Bei mir verschwinden auch n paar Kabel vom Sitz in den Teppich.

Möglicherweise sind diese aber auch vom Seitenairbag.

Ich habe einen 98´er mit Sportsitzen.

Werde später mal paar Fotos von den Steckern bzw. Kabeln machen.

Hoffe du kannst mir weiterhelfen.

DANKE schön.

Erkan

5-6 polig, also relativ groß. Farblich: dunkel, evtl. schwarz/grau oder auch grün. 

 

Wieso willst du das denn wissen? 

am 9. Mai 2010 um 13:30

kann es wirklich sein das in jedem audi a3 schon ding voreingebaut sind?

hab auch schon gehört das z.B. tempomat schon drin wär und nur der schalter rein müsste

kann man des mit sicherheit sagen das schon alles drin is?

eigentlich kann ich mir des ja nicht vorstellen weil des kostet ja geld und wird nicht bezahlt...

am 9. Mai 2010 um 14:07

ZUm Tempomat kann ich sagen, dass du nur einen Schalter verbauen muß wenn du E-Gas hast (also keinen Seilzug an der Drosselklappe).

Eventuell müßen noch Kabel von Steuergerät zum Lenkstockschalter verlegt werden.

Bei manchen sind die Kabel aber auch schon verlegt.

 

Mit Sicherheit kann man nicht sagen dass schon alles verbaut ist.

Nein, das ist selbstverständlich nicht vorverkabelt. 

 

Hin und wieder gibt es Sachen, die zum Teil aber nie vollständig verkabelt sind, weil hier Kabelstränge verbaut werden, die eben schon für die eine oder andere Ausstattung berücksichtigt wurden. 

 

Was anderes ist es, wenn du dir ein Fahrzeug mit einer Vorbereitung für Radio oder Vorbereitung für Klimaanlage gekauft hast. Da sind dann schon dem entsprechend Kabelstränge und Geber vorhanden. Es gibt aber keine Vorbereitung für Sitzheizung. Eine Nachrüstung der Sitzheizung kostet dich gut an die 500€ 

am 9. Mai 2010 um 14:56

ich hab mir schon überlegt das es mir das evlt werd is

immerhin will ich des auto noch länger fahren...

wieviel würde dann etwa die nachrüstig eines Tempomaten kosten?

Zitat:

Original geschrieben von fuchs_100

5-6 polig, also relativ groß. Farblich: dunkel, evtl. schwarz/grau oder auch grün. 

Wieso willst du das denn wissen? 

:D ICH MUSS ES EINFACH WISSEN

Hast du dir meinen Beitrag nicht durchgelesen ?

am 9. Mai 2010 um 15:17

Hey Skaahl kauf dir bei Ebay einen Nachrüstsatz, kostet ca. 70 bis 80 €. Am besten mit Anleitung.

Für den Einbau dürfte eine Werkstatt nicht mehr wie 50 € verlangen, natürlich eine Freie.

am 9. Mai 2010 um 15:28

hab kein allzugroßes vertrauen in ebay...

gibts die sonst noch wo günstig zu kaufen?

Zitat:

Original geschrieben von erkan67laz

 

:D ICH MUSS ES EINFACH WISSEN

Hast du dir meinen Beitrag nicht durchgelesen ?

Ja doch schon, aber mir hat sich daraus nicht erschlossen, warum du das wissen willst, also was dein Hintergedanke ist. Willst du sie nachrüsten, oder hast du übrige Stecker gefunden oder geht sie nicht?

Das hat mich interessiert.

 

 

50€ sind zu wenig, 60 minimum, ansonsten soll er es selbst machen. Ich verkauf mich nicht unterpreisig, trag das Risiko bei Garantiefällen und mein Wissen, sowie meine technischen Unterlagen (Stromlaufpläne, die bei einigen nötig sind und auch Diagnosegeräte, die zur Freischaltung erforderlich sind) müssen sich ja auch irgendwie finanzieren. Den Nachrüstsatz kauft man optimaler Weise bei VW oder Audi, weil sonst nachher wieder das rumgeheule hier anfängt, dass jemanden der Kabelstrang vom MSG zur T10e fehlt, der nur bei Dieselmotoren vorhanden ist und bei manchen Benzinern. Den kann man auch im Nachhinein nicht einzeln erwerben.

am 9. Mai 2010 um 17:08

Naja dann halt min. 60 €, an die Diagnose und Garantie habe ich jetzt nicht gedacht.

 

Also ich habe meinen bei Ebay gekauft und alles hat super funktioniert. Ich habe halt einen original VW Nachrüstsatz gekauft. Aber ich bei VW oder Audi kostet der auch nicht viel mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Sitzheizung nachrüsten 8L