ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Sierra Cosworth schiebt nach

Sierra Cosworth schiebt nach

Themenstarteram 21. Juni 2009 um 19:23

Es handelt sich hier um den Sierra Cosworth 4x4. Und zwar hab ich folgende Auffälligkeiten:

Ab und an mal mach ich so eine BMW-Treibjagt und dabei fällt mir in letzter Zeit auf das wenn ich den so bei 150 km/h voll beschleunige (und das macht er so ganz gut) und dann sagen wir mal bei 170 wieder das Gas loslasse das er noch mal ganz kurz nachbeschleunigt, als wenn ich noch mal kurz durchtreten würde.

Einen Nachbrenner hab ich nicht. Dann bei ab 230 km/h nuckelt er ganz zart (Pedal durchgetreten) als wenn nicht genug Sprit im Tank wäre.

 

Da muß ich auch erklären, das ich so einen Monat lang nur Landstraße gefahren bin und den mal 3 Wochen stehengelassen hab, weil ich bei schönem Wetter da mit dem Roller gefahren bin.

 

Will er mir bei 157000 km sagen das er in Rente möchte oder verlangt er Sterbehilfe ??

Ähnliche Themen
10 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Cosworth4x4

Es handelt sich hier um den Sierra Cosworth 4x4. Und zwar hab ich folgende Auffälligkeiten:

Ab und an mal mach ich so eine BMW-Treibjagt und dabei fällt mir in letzter Zeit auf das wenn ich den so bei 150 km/h voll beschleunige (und das macht er so ganz gut) und dann sagen wir mal bei 170 wieder das Gas loslasse das er noch mal ganz kurz nachbeschleunigt, als wenn ich noch mal kurz durchtreten würde.

Einen Nachbrenner hab ich nicht. Dann bei ab 230 km/h nuckelt er ganz zart (Pedal durchgetreten) als wenn nicht genug Sprit im Tank wäre.

Da muß ich auch erklären, das ich so einen Monat lang nur Landstraße gefahren bin und den mal 3 Wochen stehengelassen hab, weil ich bei schönem Wetter da mit dem Roller gefahren bin.

Will er mir bei 157000 km sagen das er in Rente möchte oder verlangt er Sterbehilfe ??

Wenn du dich nicht um das Ruckeln kümmerst , schafft der das auch ohne Sterbehilfe !

Könnte Magerruckeln sein , alter Spritfilter , oder defekter DK-POTI usw. !

Themenstarteram 21. Juni 2009 um 21:12

Dieser Poti.......wo sitzt der? DK.......heut ist Sonntag, der Stecker für mein Gehirn ist ab.............was ist das ?

 

Danke für die Antwort. Gut zu wissen, das es das es für dieses Problem ein Ergebnis gibt. Besser wie Rätselraten.

am 21. Juni 2009 um 22:19

Wenn du so auf BMW Treibjagd gehst,reicht der Cossy Turbo auch für den 530d aus? Mein Chef hat ein,und der Nervt mich extrem will mehr Leistung in meinem Scorpio hab gehört der 24V reicht leider nicht aus um den 530 zu versaegen? Bin deshalb verunsichert ...soll sich ja schliesslich lohnen,die Ganze Umbauaktion.

Themenstarteram 22. Juni 2009 um 0:07

Da möchte ich mal nichts zu sagen, ob i oder d. Das spielt keine Rolle. Entweder fahr ich den 5 mal in die Kofferraum damit der kapiert das er sein BMW nur quält oder ich kann nicht mithalten oder er fährt mir halt auch nicht davon. Und manchmal muß man damit leben das es eben nur ein Cossi ist.  Ist eben so. Bei manchen BMW´s steht hinten nichts drauf.

 

Das einzige was ich absolut weiß, das beim schweren 730d die Ventile ausm Auspuff winken während ich noch Reserve habe.Ein kollege von mir sein Vater hat den 530d und der meinte wo er bei mir drin saß das der 5er nicht mithalten könnte. Nur das ist so´ne Sache mit solchen Vergleichen, da kannste normal nicht mit arbeiten. Ich denke das es beim 330d schwierig wird mitzuhalten.

 

Ich hab die Beiträge von dir gelesen was du für ein Ziel hast. Wenn du was mit Endgeschwindigkeit suchst, dann mach was mit Toyota Supra oder Audi RS 4 bzw RS 6.  volvo V70 T5 ist auch ne Rakete. Scorpio und Sierra im Serienbetrieb ist da nur ein Mittelmaß.

Ich hab halt meinen Spaß und fahr das Auto nur ......es kommt vom Herzen. Jagen muß ich nicht unbedingt, aber ab und an mal überkommt es mich.

Überleg mal. Jeder Scirocco und Golf GTI hat mittlerweile die gleichen Werte wie der Cossi und da red ich noch nicht mal vom alten Passat VR6 der auch schon die 270 Marke kitzelt

Drosselklappenpoti , sitzt gegenüber der Seite vom Gaszug auf der Klappenwelle , zwei kleine Schrauben !

Bei mir machten beide gleichzeitig Probleme , Spritfilter und DK-POTI !

Ist nur ne Vermutung bei dir !

am 22. Juni 2009 um 9:35

Ausser Ford kommt mir nix in die Tüte,das will ich mal klarstellen.Bin halt neugierig,weil ich die Autos (Cossys) nur von aussen kenne,da dachte ich mir frag die Jungs doch die die Teile fahren.JA ich will auf mehr Leistung umbauen,klar das ich da so viele ?nfos sammel wie ich kann.Praktisch kann ich nicht testen weil ich niemanden mit Cossy persönlich kenne zwecks austesten.Bitte denkt nicht das ich einer von denen bin denen das Auto egal ist hauptsache Power oder so nee nee.?ch vertraue auf die Angaben der Jungs hier,und möchte halt dann entscheiden was ich mir in den Scorpio einbaue.?ch weiss es hört sich manchmal plump an ,wenn man so direkt fragt wer ist schneller der oder der und bla bla,ein nettes laengeres Gespraech mit nem Bierchen mit Cossy fahrern waere mir auch um einiges Lieber.aber die Jungs sind so RAR.

Faehrst du FORD bist du LORD,:)

Ich finde das "welcher geht schneller" doch immer etwas albern, aber was solls. Vergleich Sierra Cossy 4x4 und 530d (wenn ich die Werte vom aktuellen hab?)

Cossy / 530d

1260kg / 1670kg

220PS / 218 PS

6,9 sec / 7,1 sec

240km/h / 245 km/h

Ich kann dir sagen es reicht für den BMW, da die Cossys in der Regel besser gehen wie sie angegeben werden. Der 24V im Sierra mit MT75 reicht in der Beschleinigung auch locker aus, nur ist da bei 225 km/h schluß. Ich würde aber keinen Scorpio umbauen. Wenn du einen 24V willst, dann kauf dir einen, die sind so billig zu kaufen, da macht die Arbeit keinen Spaß. Und wenn du einen 2,0 Cossy willst, dann würde ich mir da auch lieber einen Sierra kaufen, denn die Teile einzeln kaufen wird sehr teuer werden.

am 23. Juni 2009 um 9:16

Danke für die ?nfos und die gutgemeinten Ratschlaege,nur ich hab jetzt soviel Liebe und Geld in das aeussere meines Scorpios geschteckt,den geb ich niemehr ab,ausser dem Schicksal.aber sonst niemandem.Fehlt halt nur noch die Leistung um den Wagen zu Perfektionieren.Neues Auto kommt nicht in Frage.Aber trotzdem danke.

Zitat:

Original geschrieben von rayluv

Danke für die ?nfos und die gutgemeinten Ratschlaege,nur ich hab jetzt soviel Liebe und Geld in das aeussere meines Scorpios geschteckt,den geb ich niemehr ab,ausser dem Schicksal.aber sonst niemandem.Fehlt halt nur noch die Leistung um den Wagen zu Perfektionieren.Neues Auto kommt nicht in Frage.Aber trotzdem danke.

Du musst grundlegend zwischen Sierra und Scorpio unterscheiden

Sierra Cosworth

Leistungssteigerung ohne weiteres möglich, Fahrwerk hält dann auch noch mit

Scorpio Cosworth

Ich sag nur au weia

Es gibt fast keine Firmen, die sich mit Tuning beim Scorpio befassen

Noch dazu sind die Scorpio Cosworth sehr anfällig mit Nockenwellen Steuerkette Steuergerätenusw

Einen Scorpio auf 300 PS und mehr zu bringen, wird sündteuer

Haltbarkeit gleich null

Das Fahrwerk und das Gewicht des Scorpio sind dann das nächste Problem

Das Cosworth aussen draufsteht, ist eigentlich schon alles

Sonst, ist alles anders zwischen Sierra und Scorpio

am 6. Juli 2009 um 19:54

Bin jetzt nicht der Superleie.Ob Cosworth 24 v oder Cosworth Turbo 300 Ps ist locker machbar und standfest sind die auch ohne Frage.Fahrwerke für den Scorpio gibts auch von Koni bis Airride.?ch kenne den Scorpio verammt gut,und in sachen Haltbarkeit usw steht er dem Sierra in nichts nach.Die Frage hier war eigentlich welchen der oben genannten Motoren mir die hier aufjedenfall mitwirkenden Experten empfehlen.Apropo standfestigkeit 300 Ps sind für den COSWORTH Turbo ein Klacks wenn man es fachgerecht angeht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Sierra Cosworth schiebt nach