ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Servoleitung defekt

Servoleitung defekt

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 14. August 2019 um 11:34

Hallo zusammen,

bei unserem Lupo wurde gestern auf einmal die Servoleitung direkt am Lenkgetriebe undicht. Bei laufendem Motor spritzt es richtig aus.

Leider spinnt meine Kreditkarte, sodass ich nicht ins erWin rein komme. Kann mir evtl. kurz jemand weiter helfen welche Servoleitung ich brauche und was beachtet werden sollte?

LUPO 6X 1.0L 37KW, 0603 / 4500151 - EZ 99

Vielen Dank!

Lupo
Ähnliche Themen
25 Antworten

Such mal hier nach meinem Thread, da steht alles dazu geschrieben ...

https://www.motor-talk.de/forum/servohydraulikleitungen-t6410586.html

Themenstarteram 14. August 2019 um 11:50

Ach du schande, ist das die gleiche Leitung wie bei mir? Bei dir ist es glaub die andere die defekt war?

In Ebay finde ich aber Hydrauligleitungen für den Lupo?

Zitat:

@leon_20v schrieb am 14. August 2019 um 11:50:45 Uhr:

Ach du schande, ist das die gleiche Leitung wie bei mir? Bei dir ist es glaub die andere die defekt war?

In Ebay finde ich aber Hydrauligleitungen für den Lupo?

Aber nicht die, die Du brauchst.

Timo hat schon Recht - diese Leitungen direkt auf dem Lenkgetriebe sind nicht einzeln erhältlich. ==> https://volkswagen.7zap.com/.../

Themenstarteram 14. August 2019 um 12:28

@Tima_TA93 was hat das anfertigen gekostet?

Themenstarteram 14. August 2019 um 12:33

Ich könnte mir hier auch vorstellen, von einer Motorradbremsleitung den Schlauch zu nehmen mit Hohlschraube. Ob das funktioniert weiß ich natürlich nicht.

Oder mal beim Verwerter fragen.

Lenkgetriebe

Verwerter kannst vergessen, da bekommst sicher auch nur komplettes Lenkgetriebe mit vergammelten Leitungen.

100€ + Versand für beide...

Hatte ich aber glaub ich in meinem Thread geschrieben.

Laß bei Fa. Spiegler anfertigen und du hast die nächsten Jahre Ruhe...

Ein-und Ausbau geht von oben ...

Zitat:

@leon_20v schrieb am 14. August 2019 um 12:33:41 Uhr:

Ich könnte mir hier auch vorstellen, von einer Motorradbremsleitung den Schlauch zu nehmen mit Hohlschraube. Ob das funktioniert weiß ich natürlich nicht.

Oder mal beim Verwerter fragen.

Davon laß bitte unbedingt deine Finger, das geht schief!

Themenstarteram 14. August 2019 um 13:01

Ich habe mir sagen lassen, diese Leitung kann jede gute Werkstatt aus Bremsleitungen und den passenden Überwurfmuttern selber bauen.

Themenstarteram 14. August 2019 um 14:59

Naja es ist so oder so der super Gau, das Lenkgetriebe muss sowieso raus. Ich weiß nicht wie ich di Leitungen sonst öffnen soll.

Kann nicht jeder!!! Andere Durchmesser und Anschlüsse!

Bevor du dein Auto zerlegst, nimmst erstmal eine Taschelampe und schaust genau hin!

Du kommst von oben an alle vier Anschlüsse dran, ich weis wovon ich schreibe ... hab das vergangenes Jahr selbst gemacht.

Das Lenkgetriebe ausbauen dafür ist völliger Blödsinn. Haufen Schrauberei und anschließend eine Achsvermessung ... du mußt scheinbar zuviel Zeit und oder zuviel Geld haben.

Themenstarteram 14. August 2019 um 18:02

Okay danke, ich Murks schon 2h an den gammligen schrauben Rum. Hast du den Luftfilter runter?

Themenstarteram 14. August 2019 um 19:55

Ich brauche diese Überwurfmutter, weder beim Teilehändler noch bei VW bekomme ich diese.

Hat jemand eine Idee?

Whatsapp-image-2019-08-14-at-19-54-18

Hallo,

Schau mal hier nach:

https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/lupo++lupo+3l+tdi/lu/2002-231/1/

Wenn Du Zugriff auf ein Bördelgerät hast, ein Stück Bremsleitung und die Überwurfmutter ... diese vorher mal reinschrauben ob vom Gewinde her passt ... sollte es kein Problem sein.

In dem Link findest Du die ET-Nummer, damit mal zum Freundlichen gehen, dann wird Dir geholfen.

Gruß Hans

PS.: Die Überwurfmutter gibt es in jedem Laden, der Bremsleitungen ( Metall ) verkauft. Nur muss man die Überwurfmutter auf die Bremsleitung aufschieben, dann die Leitung bördeln und dann einbauen. Darauf achten, ob die Ü-Mutter in das Gewinde des Lenkgetriebes passt.

Wenn Bremsleitungen erneuert werden, muss die Werkstatt diese Komponenten vorrätig haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen