ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Servo Riemenscheibe streift

Servo Riemenscheibe streift

Pontiac Firebird/Trans Am III
Themenstarteram 21. August 2019 um 23:39

Hey meine allwissende US Schrauber. Folgendes Problem beim 84 Trans Am. Riemenscheibe steht etwas schräg und streift am Eisen dahinter wo die Servopumpe drin sitzt. Foto im Anhang! Weiters ist die Scheibe etwas locker sprich kann sie hin und her bewegen mit den Fingern. Weis aber nicht wo der Riemenspanner ist um den Riemen zu lockern. Bei der Riemenscheibe für Lichtmaschine war es kein Problem diesen zu finden (ist ja genau dort). Meine neue Getriebeölwanne ist auch sachon wieder undicht nach 2 Wochen. Problemlösungsvorschläge? MfG

Riemenscheibe streift
Riemenscheibe schräg
Bild 3
+3
Ähnliche Themen
61 Antworten

Hey.

Verstehe ich richtig, dass Du die Servopumpe entspannen möchtest?

Normal werden die beiden Riemen einmal mit der Lichtmaschine und einmal mit der Servopumpe gespannt. Diese hat 2 Schrauben. Eine fest, eine zum Spannen.

Schaue es Dir mal bei mir an, sieht aus als hättest Du fast die gleiche.

Grüße

Edit: Sehe gerade, bei Dir ist es ein wenig anders. Aber der Riemen sollte trotzdem an der Pumpe gespannt sein. Musst mal schauen.

F33d5821-37b7-4705-8729-1d63b3ed2ac7

Das die ganze Halterung ein Gefriemel und Gemurkse ist, ist dir aber irgendwie noch nicht aufgefallen? Vorne Beilagscheiben untergelegt, und was die Lösung deines Problems sein dürfte - seitlich fehlt die Verschraubung am Auspuffkrümmer.....dann wäre die Servopumpe nach hinten abgestützt und würde nicht vom Riemen nach vorne gezogen.

Schätze nur, das wird ne Pumpe aus einem anderen Fz sein und nicht passen....also Halter bauen.

Die Ölwanne - Korkdichtung? Und dann die Schrauben voll angeknallt, das es die Dichtung seitlich rausquetscht?? Dazu verbiegt es die Blechwanne bei den Schraublöchern und das wird nie dicht.

Das hätte nur relativ leicht angezogen gehört. Oder - so mach ich das immer: Ohne Dichtung eine saubere Wurst Sikaflex Klebt&Dichtet auf die saubere Dichtfläche der Ölwanne . Dann handfest anschrauben und über Nacht stehen lassen. Ist dicht, bleibt dicht. Zum lösen braucht es dann ein Teppichmesser.

Themenstarteram 22. August 2019 um 6:04

Servopumpe ist original. Neu gekauft von mir damals.

Themenstarteram 22. August 2019 um 6:06

Problem trat erst auf nachdem ich und Kumpel scheinbar gescheitert sind den Servo Riemen zu spannen da dieser etwas locker war. Habe auch Geräusch und eiern tut sie auch die Scheibe.

Themenstarteram 22. August 2019 um 6:08

Ja entspannen will ich sie und die Scheibe wieder richtig platzieren. Dann wieder spannen. Mfg

Themenstarteram 22. August 2019 um 6:11

Schrauben auf der Rückseite der Servopumpe? Welche der beiden?

Schau mal hier: https://www.google.de/search?...

ob was dabei ist, was auf Deine Servopumpe zutrifft. Allerdings wird sich der Halter samt Pumpe verziehen, wenn Du keine drei Befestigungspunkte dafür hast.

Themenstarteram 22. August 2019 um 20:21

Habe 3 befestigungen am motor gezählt.

Img-20190822-195706
Img-20190822-195632
Img-20190822-195611
+4

Und die Halterung zum Krümmer worin das Langloch zum spannen ist, fehlt.

Siehe eines der oben von dirkb verlinkten Bilder

Themenstarteram 22. August 2019 um 20:45

Stimmt die fehlt. Ist aber nicht zwingend notwendig oder? Was mir noch keiner gesagt hat isz welche der 3 Schrauben ich nun aufmachen muss um den Riemen zu entspannen und wieder zu spannen

Zitat:

@eckat0100 schrieb am 22. August 2019 um 20:45:49 Uhr:

Stimmt die fehlt. Ist aber nicht zwingend notwendig oder? Was mir noch keiner gesagt hat isz welche der 3 Schrauben ich nun aufmachen muss um den Riemen zu entspannen und wieder zu spannen

Doch!

Ohne korrekte Befestigung ist eine korrekte Funktion nicht möglich.

Und die Riemenscheibe darf nicht auf der Welle eiern,

muss also auch richtig befestigt werden bzw. gegen die Richtige ausgetauscht.

Themenstarteram 22. August 2019 um 21:33

Eiern tut sie immer schon. Ist bekannt. Grund unbekannt. Funktion der Servo immer vorhanden gewesen. So auch jetzt bis auf das Geräusch das ich höre. Also wie entspanne ich den Servoriemen nun? Eines nach dem andren. Mfg

So wie ich das sehe wird der Riemen mit der Pumpe gespannt, das ganze ist doch zweiteilig, also einmal Halter an Motor und dann Pumpe an Halter. Auf den Bildern sieht man, eine der Schrauben ist in einem Langloch, das ist doch zum Spannen. Aber so wie das aussieht fehlt eh die hälfte der Befestigung ob das dann noch so zu Spannen und Entspannen geht wie es eigentlich sein soll ist fraglich. Alle Schrauben lösen, da wird schon etwas nach geben.

Spannen, indem mehr Beilagscheiben unter die eine Schraube nahe der Wasserpumpe kommen, entspannen, indem man Beilagscheiben wegnimmt. :-D

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Servo Riemenscheibe streift