ForumR-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Seit gestern ist er da... R350 4-matic lang, BJ 2009, Facelift... Frage zu Command etc.

Seit gestern ist er da... R350 4-matic lang, BJ 2009, Facelift... Frage zu Command etc.

Mercedes R-Klasse
Themenstarteram 14. Juni 2015 um 11:00

Hola,

gestern habe ich meinen Bombi. Endlich haben die Kids platz ;-)

Nun gleich mal eine ;-) Frage: Wie finde ich raus,

a) welches Command ich habe (Version etc.)

b) wie ich AUX anstecken kann

c) ob eine Festplatte installiert ist, wenn nein, wie man das machen kann ohne das ganze Cockpit aufschrauben zu müssen

d) auf wlechen Stand mein Navi ist

Was muß ich sonst noch wissen?!?

Achja, kann das Command auf meine Android Handy Adressen zugreifen oder muß man wirklich die Kontakte importieren?

Noch eins: Nach meiner Auskunft gibt es keine Kofferraumwannen mehr, werden nicht mehr hergestellt? Kennt jemand die Laderaumauskleidung mit Stoßfägerschutz zum ausklappen, taugen die was?

So nun die letzte, leider habe ich keine Heckrollos, kann man sowas nachrüsten, oder besser aus dem Zubehör, die man einfach auf die Scheiben klemmt und dann runterzieht. Trotz Scheibentönung ist eien lange Fahrt für die Kleinen so unangenehm...

Ansonsten bin ich dann mal auf Familenausfahrt.

Beste Antwort im Thema

Hallo Jamtastic,

hier mal die Gerüchte und Mutmaßungen ein wenig aufgeräumt:

MoPf-Fahrzeuge haben immer NTG2.5, VorMoPf hat immer NTG2. Ausnahmen nur in vermurksten Bastlerfahrzeugen.

Nein, APS und Comand ist nicht das Gleiche. Es gibt drei Radios für die R-Klasse,

Audio 20

APS 50

Comand APS. (Comand mit einem 'm').

Die Geräte gibt es mit unterschiedlichen Laufwerken (Single, Wechsler).

Das Comand APS (ab NTG2.5) hat eine Festplatte.

AUX gibt es sowohl mit Mediainterface wie auch ohne. Die Suche nach "NTG2.5 AUX" bei ebay fördert meist das richtige Kabel zutage. Solltest aber trotzdem vorher im Handschuhfach prüfen, ob die Buchse nicht doch da ist.

USB kann das Comand APS nicht ohne Mediainterface.

Telefonie gibt es in zwei Sorten:

Die Basistelefonie ab NTG2.5. Dabei kommuniziert das Telefon mit dem Radio direkt, hat also nichts mit der Konsole zu tun. Das reicht aus, ist aber, wie du gemerkt hast, z.B. bezüglich Telefonbuch nicht so dolle...

Dann gibt es noch die Komforttelefonie über diese Konsole. Dazu brauchst du eine telefonspezifische Schale, von denen es aber für moderne Telefone immer weniger gibt. Für Telefone, für die es keine spezielle Schale gibt, gibt es noch das SAP und das HFP Cradle. SAP ist besser, wird aber nur von wenigen Telefonen unterstützt. HFP hingegen unterstützt nahezu alle Telefone, ist aber fast das selbe wie die Basistelefonie.

igs

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

AUX findest du im Handschuhfach auf der rechten Seite.

Kofferraumwanne gibt es noch für den 7-Sitzer Langversion aber nur wenn die Sitze unten sind

Glückwunsch zur Anschaffung und Willkommen hier im Forum.

Zum Comand: Sollte entweder NTG 2.0 sein (ohne SD-Kartenleser, Navi über DVD) oder NTG 2.5 (mit SD, Festplatte). Also von aussen erkennbar.

Viele Grüße

Robert

Hallo,

der AUX Eingang ist nur vorhanden, wenn das Media Interface eingebaut ist. Im Hanschuhfach oben links. Dazu gibt es 3 Kabel : Cinch; USB; Ipod/Iphone alter Stecker.

beste Grüße

Nö, bei mir ist das Media Interface nicht vorhanden, wohl aber der Aux Eingang. Vielleicht abhängig vom Baujahr? Meiner ich der Vor-Mopf von 2008.

Hay Jamtastic, Glückwunsch zum Dicken , sind ja auch erst seit 8 Wochen stolze Panzerfahrer, und als Zugfahrzeug das beste was ich als Zugfahrzeug (Wohnwagen 1300 kg. L 6500) je gefahren habe.

Aber man erkennt das Hersteller Land ,viel knarzendes Plastik besonders die Mittelkonsole in der zweiten Sitzreihe oder ich bin etwas Überentpfintlich.

Fragen zu Command weiß ich nicht viel,bist du sicher das du einen Command oder ein ASP hast, befindet sich in der Mittelconsole oberes Fach eine Tel. Console ? Bei ASP 50 kann ich dir helfen.

Dann noch Viel Spass mit dem Dicken ( wie er bei uns Heißt ) wir haben sie auch noch, jeder will aufeinmal alle besorgungen selber machen ?????

Gruß aus Bayern

Themenstarteram 16. Juni 2015 um 6:19

Wow... Vielen Danke für die Antworten.

Aus habe ich gefunden. Ob das Media Interface installiert ist ist mir noch nicht klar. Gibt es ein USB/AUX-Kabel?

Also ich habe einen SD-Slot. Demzufolge wohl auch eine Festplatte. Testen kann ich dass erst, wenn ich mir eine Karte besorgen, die vorliegende hat 32GB, und ich habe gelesen, dass nur 4GB funktionieren...

Ich habe tatsächlich ein Telefonadapter. Mir ist nicht klar, für welches Telefon, aber Bluetooth funktioniert ganz gut. D8e Kontakte importieren ist suboptimal.

Aber ich dachte Commando und APS ist ein und das Gleiche?!

Hallo Jamtastic,

hier mal die Gerüchte und Mutmaßungen ein wenig aufgeräumt:

MoPf-Fahrzeuge haben immer NTG2.5, VorMoPf hat immer NTG2. Ausnahmen nur in vermurksten Bastlerfahrzeugen.

Nein, APS und Comand ist nicht das Gleiche. Es gibt drei Radios für die R-Klasse,

Audio 20

APS 50

Comand APS. (Comand mit einem 'm').

Die Geräte gibt es mit unterschiedlichen Laufwerken (Single, Wechsler).

Das Comand APS (ab NTG2.5) hat eine Festplatte.

AUX gibt es sowohl mit Mediainterface wie auch ohne. Die Suche nach "NTG2.5 AUX" bei ebay fördert meist das richtige Kabel zutage. Solltest aber trotzdem vorher im Handschuhfach prüfen, ob die Buchse nicht doch da ist.

USB kann das Comand APS nicht ohne Mediainterface.

Telefonie gibt es in zwei Sorten:

Die Basistelefonie ab NTG2.5. Dabei kommuniziert das Telefon mit dem Radio direkt, hat also nichts mit der Konsole zu tun. Das reicht aus, ist aber, wie du gemerkt hast, z.B. bezüglich Telefonbuch nicht so dolle...

Dann gibt es noch die Komforttelefonie über diese Konsole. Dazu brauchst du eine telefonspezifische Schale, von denen es aber für moderne Telefone immer weniger gibt. Für Telefone, für die es keine spezielle Schale gibt, gibt es noch das SAP und das HFP Cradle. SAP ist besser, wird aber nur von wenigen Telefonen unterstützt. HFP hingegen unterstützt nahezu alle Telefone, ist aber fast das selbe wie die Basistelefonie.

igs

Themenstarteram 17. Juni 2015 um 6:23

Hola,

okay, ich hab das Comand APS, deshalb dachte ich das ist eins. Aux ist da und eine Festplatte auch, aber meine SD mit 32Gb liest es hält nicht...

Wenn ich USB mit AUX-Kabel anschließe geht da gar nichts oder nur kein Bild/Menü? Das Media Interface macht doch nichts ausser die Video Option be9 Fährt frei zu geben, oder?

Wenn SD und HDD funktioniert bin ich jedoch zufrieden...

Eine zusätzliche Verdunkelung habe ich nun auch gefunden , leider noch nichts zu Kofferraumwannen.

Wie schützt Ihr die Ladefläche?

Ladefläche schützen nichts einfacher als das,fahre zum Baumarkt kaufe ein paar qm Ripps kostet 1.99 € pro qm ist sehr dünn läst sich dadurch leicht in Form schneiden, unten Gummiert gibts in 4 Farben ,ich nehme immer grau das hellt den schwarzen Innenraum etwas auf und wenn nach einigen Monaten Verschmutz raus und neuer rein.Sieht immer Sauber und gepflegt aus, wenn du natürlich frisch geschlachtete Schweinehälften oder als Jäger erlegtes Wild Transportieren willst ist eine stabile Kunststoffwanne von Vorteil.

MFG Taxi7

Die Ladefläche zu schützen ist bei mir ganz einfach: es kommt nichts schmutziges rein ! Bei mir leicht gesagt, da ich auch keinen größeren tierischen "Mitfahrer" habe :-)

Falls wider Erwarten doch mal etwas staubiges oder einmal im Jahr ein Tannenbaum reinkommt, liegt in der riesigen Reserveradmulde neben vielem anderen Kram auch eine große Abdeckfolie, die dann einfach bei Bedarf ausgebreitet wird.

Andere Abdeckungen finde ich selber zu unpraktisch, da ich recht häufig die dritte Sitzreihe aufstelle weil z.B. die Kinder gerade mal ganz hinten sitzen wollen, oder aber nur wenig Ladung zu transportieren ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Seit gestern ist er da... R350 4-matic lang, BJ 2009, Facelift... Frage zu Command etc.