ForumR-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. R-Klasse auf Gas (R350/R500/R63 mit Flüssigeinspritzung)

R-Klasse auf Gas (R350/R500/R63 mit Flüssigeinspritzung)

Themenstarteram 26. September 2009 um 22:49

Hi zusammen,

Momentan fahre ich einen E500T 4matic auf LPG (Prins).

Ich überlege mir eine R-Klasse zuzulegen und auch auf Gas umzurüsten.

Gibt es hier jemanden der einen R350/500/63 umgerüstet fährt?

Am besten mit ner Flüssigeinspritzung, Verdampfer geht auch, da ich nicht weiss, ob Flüssigeinspritzung bei der R-Klasse geht (Freigabe/TÜV/etc.).

Suche nach Erfahrungen.

Auch noch ne Frage an alle anderen, welchen Benziner würdet Ihr empfehlen?

Kommt der 350er mit der schweren Kiste klar?

Bin momentan verwöhnt von dem 500er Motor in der E-Klasse. Ich weiss auch, dass die R kein Rennwagen ist, mir gehts hier mehr um Durchzug.

thx für alle Antworten

Ähnliche Themen
17 Antworten

Ich fahr den R 350L mit einer Prins VSI und 90l Radmuldentank. Bilder siehe Link unten in der Signatur. Ich war beim Umrüster zum Umrüsten und werde ihn die nächsten Tage nochmal wiedersehen wegen des fälligen Gasfilterwechsels. Ansonsten keine Probleme mit der Gasanlage.

Der 350er kommt mit der schweren Kiste gut klar, wenn Du maximale Leistung abforderst, dann braucht er natürlich hohe Drehzahlen und klingt angestrengt, da ist ein 500er zweifelsfrei souveräner. Hängt natürlich von Deinem Fahrstil und Deinen Ansprüchen ab......

 

Gruß Thomas

Zitat:

Original geschrieben von 850R96

Ich fahr den R 350L mit einer Prins VSI und 90l Radmuldentank. Bilder siehe Link unten in der Signatur. Ich war beim Umrüster zum Umrüsten und werde ihn die nächsten Tage nochmal wiedersehen wegen des fälligen Gasfilterwechsels. Ansonsten keine Probleme mit der Gasanlage.

Der 350er kommt mit der schweren Kiste gut klar, wenn Du maximale Leistung abforderst, dann braucht er natürlich hohe Drehzahlen und klingt angestrengt, da ist ein 500er zweifelsfrei souveräner. Hängt natürlich von Deinem Fahrstil und Deinen Ansprüchen ab......

 

Gruß Thomas

Hallo Thomas, was verbraucht Dein 350er denn so an Gas (Stadt/Autobahn/Schnitt)...

Danke für Deine Antwort

Gruß

Jan

Themenstarteram 27. September 2009 um 14:08

Zitat:

90l Radmuldentank

Hi Thomas,

danke für die Antwort.

Hast du den 90l Tank in Dresden einbauen lassen?

Hast Du die genauen Maße vom Tank? Bis jetzt habe ich immer nur die Info bekommen, 60l Radmulde, oder 90l Zylinder mit Änderungen der Karosserie.

60l käme für nen 500er nicht in Frage, ich müsste ja mehr tanken als fahren.

Übrigens, schönes Auto, wäre was für mich (auch wenn ich ne helle innenausstattung schöner finde) auch wegen der airmatic und dem panoramadach, ist aber noch zu früh, muss bis Anfang nächstes Jahr warten, wenn der dann noch bei Dir ist... mal sehen.

Dein verbrauch würde mich auch interessieren.

Yip. ist ein "Dresdenumbau".

Der Umrüster meint, mein Verbrauch liegt mit 18,55l LPG/100km zu hoch (>80% Autobahnanteil, zumeist vollgeladen) - er will da nächste Woche noch Änderungen vornehmen.

Gruß Thomas

Themenstarteram 27. September 2009 um 15:34

bei meinem E5004matic liegt der verbrauch zwischen 16-20l gas, je nach fahrweise.

Weisst du ob die in dresden auch flüssigeinspritzer einbauen?

Hast du ne kontaktadresse? webseite etc?

TIA

http://www.gasantrieb.net/

Die Adresse ist immer etwas schwer zu ergoogeln......

 

Gruß Thomas

@ gecko:

in welcher region suchst du denn einen umrüster?

Ich fahre ebenfalls einen R350 mit einer Prins VSI (70l Zylindertank ohne Karosserieeingriffe, sehr sauber verbaut).

Technische Probleme: Bislang wurde 3x etwas an der Gasanlage ausgetauscht (Garantie).

Würde ich wieder umrüsten? Ja, trotz der Ausfälle auf jeden Fall.

Der R350 harmoniert mit Gas sehr gut. Reichweite bei mir: exakt 400 km.

Übrigens habe ich festgestellt, dass das Automatikprogramm "C" deutlich harmonischer schaltet als "S". Probiert es mal aus...

Grüße, Hawaii

Themenstarteram 2. Oktober 2009 um 13:35

köln bonner raum, ich hätte aber gerne einen möglichst großen tank.

Zitat:

Original geschrieben von gecko999

köln bonner raum, ich hätte aber gerne einen möglichst großen tank.

Ich hätte auch gerne einen maximalen Tank...(R350L)...

Wir können ja einen Sammelauftrag dann plazieren :-)

Gruß

Nowork-Team

Themenstarteram 2. Oktober 2009 um 17:43

Zitat:

Original geschrieben von hawaii118

Übrigens habe ich festgestellt, dass das Automatikprogramm "C" deutlich harmonischer schaltet als "S". Probiert es mal aus...

Grüße, Hawaii

Deswegen heisste das C Programm auch "Comfort" und das S Programm "Sport" ;-)

Wenn das so ist wie bei meinem e500, dann wird im C auch im 2. Gang angefahren.

Themenstarteram 2. Oktober 2009 um 17:47

@850R96

Hi Thomas,

fährst du jedesmal zum einstellen nach DD?

Kann man den Tank in DD einbauen lassen und den rest zuhause um die ecke?

tia

.g

Ich hab nach fast 30.000km auf Gas nun den Umrüster zum ersten Mal wiedergesehen. Paßte beruflich, weil ich in der Nähe zu tun hatte.

Wie bei der Umrüstung: Super Service, keine Probleme.......

Für den Tankeinbau müssen die meisten Arbeiten gemacht werden, also wenn, dann im Stück umrüsten, dann gibt es auch keine Garantie und Kompetenzprobleme. Ich bereue keinen Cent der Mehrkosten durch die Fahrt nach Dresden.

 

Gruß Thomas

Themenstarteram 4. Oktober 2009 um 16:12

Hi Thomas,

den Filterwechsel lässt du aber um die ecke machen, oder?

das sollte doch gehen.

Gruß

.g

Hallo,

hab meinen auch in Dresden machen lasssen. (R350).

Bin bisher 3000 km sehr zufrieden. Aber Rentabilität prüfen (iss einfach nicht ganz billig!)

 

Verbrauchswerte:

langfristiger Durchschnitt:

Benzin: 12,6

Gas: 14,85

letzter Urlaub: 1000 km (sehr gemütliche Fahrweise 70 km/h durchschnitt)

Benzin Anzeige Boardcomputer : 11,7 l

Gas (tatsächlich gemessen): 13,7 l

Reichweite: ca. 500+ km mit 90 l Tank.

Bitte auch beachten das man zusätzlich Benzinverbrauch hat. Bei vielen Kurzstrecken läppert sich das. ERGO: Für die Fahrt zum Bäcker nehme ich ein anderes Fahrzeug (evtl. Fahrrad). Ist günstiger und macht einfach mehr Sinn! :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. R-Klasse auf Gas (R350/R500/R63 mit Flüssigeinspritzung)