ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Sehr hohe Umdrehungen

Sehr hohe Umdrehungen

BMW 3er E46
Themenstarteram 21. Dezember 2013 um 20:11

Hallo fahre einen BMW e46 Touring Bj. 2001 Facelift 143 PS.

Wenn ich 120 Kmh fahre im 5 Gang dann komme ich auf einer Umdrehung von Knapp 4500 Umdrehung.

Ist das Normal?!:confused::confused::confused:

 

Danke schon mal Gruß Santi

Beste Antwort im Thema

Das kann man sich mittels einer Formel berechnen.

Im Anhang die Excel-Datei - man benötigt die Übersetzungen der Getriebe und auch Reifenangeben.

Findet man hier - Klick mich (auf letzten Seiten dann der E46 mit 318i) - auf technische Daten gehen - Klick mich

Und dann in die Excel-Datei eingeben.

Grüße,

BMW_Verrückter

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo, habe einen Compact 316ti Baujahr 2001.....da muss ich morgen mal auf die Drehzahlen sehen. Mir erscheint es bei dir zu hoch (120 km/h und fünfter Gang ???)

Gruß

manu-max

Themenstarteram 21. Dezember 2013 um 20:57

Ja wunderte Mich auch... Bin Neuling in Sachen BMW deswegen hoffe ich ihr könnt mir ein bisschen helfen.

Gruß Santi

Das kann man sich mittels einer Formel berechnen.

Im Anhang die Excel-Datei - man benötigt die Übersetzungen der Getriebe und auch Reifenangeben.

Findet man hier - Klick mich (auf letzten Seiten dann der E46 mit 318i) - auf technische Daten gehen - Klick mich

Und dann in die Excel-Datei eingeben.

Grüße,

BMW_Verrückter

Der 318i mit 143 PS hat ein 3.38 er Differential, wenn ich mich richtig erinnere. Weil der 5. Gang ein Direktgang ist (Motordrehzahl entspricht exakt der Kardanwellendrehzahl), braucht man zur Berechnung keine weiteren Werte vom Getriebe. Bei 120 km/h und mit 205/55/16 - Reifen sind das 3500 Umdrehungen pro Minute. Wenn es mehr ist, bist Du entweder im 4. Gang (kommt in etwa hin) oder es wurde mal ein falsches Differential eingebaut, z.B. von einem frühen E46 mit 4 - Stufen - Automatik. Manche "tunen" ihren Motor so, weil der damit zieht wie blöd (eine kürzere Übersetzung erhöht schließlich das Drehmoment am Rad), aber sich dafür auch die Kolben aus dem Block dreht.

Themenstarteram 25. Dezember 2013 um 15:09

Also war auf jeden Fall im 5 gang :D! Mit den Reifen kommt hin sind ja Winterreifen drauf. Habe oft das Problem wenn ich hoch schalte ob zweiten oder dritten Gang und Gas gebe ruckelt der wagen kurz. Und danach läuft er wieder. Kann das damit was zutuen haben das er so hoch dreht?!

Gruss santi

Zitat:

Original geschrieben von Santi23

Also war auf jeden Fall im 5 gang :D! Mit den Reifen kommt hin sind ja Winterreifen drauf. Habe oft das Problem wenn ich hoch schalte ob zweiten oder dritten Gang und Gas gebe ruckelt der wagen kurz. Und danach läuft er wieder. Kann das damit was zutuen haben das er so hoch dreht?!

Gruss santi

Auf gar keinen Fall, Motoraussetzer erhöhen die Drehzahl nicht, die ist nämlich fest bestimmt vom Umfang der Reifen und der Übersetzung des Gesamtgetriebes. Sicher, dass es 4500 und nicht 3500 waren? Wie viel zeigt er bei Tacho 100 an?

Themenstarteram 25. Dezember 2013 um 18:17

Ja sicher 4500 Umdrehungen da habe ich knapp 3 bis 3.5 Umdrehungen

Themenstarteram 25. Dezember 2013 um 18:17

Also bei 100 omi Ca. 3 bis 3500 Umdrehungen

Themenstarteram 25. Dezember 2013 um 18:19

Zitat:

Original geschrieben von Santi23

Also bei 100 kmh Ca. 3 bis 3500 Umdrehungen

Zitat:

Original geschrieben von Santi23

Ja sicher 4500 Umdrehungen da habe ich knapp 3 bis 3.5 Umdrehungen

Wenn Du bei 100 km/h rund 3000 U/min. hast (was normal wäre mit dem Differential), dann kannst Du bei 120 km/h keine 4500 U/min. haben, da die Übersetzung, wie erwähnt, pro Gang starr und somit hochrechenbar ist.

Ich hab den Verdacht, dass bei Dir alles normal ist und Du nur sehr unpräzise abgelesen hast.

Hi

Also ich habe denn selben Motor und komme

mit 120 auf knapp 3500U/min.

Also musst fast was verwechselt haben.

mfg

Im 5. Gang bei 100 km/h hab ich ebenfalls ca 3000 1/min. 318ti E36.

Beim ehemaligen E46 320i eines Kumpels das selbe.

Themenstarteram 25. Dezember 2013 um 22:21

Also werde morgen noch mal auf die Bahn fahren und nach schauen. Habe meinen Reifen vilkanisieren lassen und seit dem habe ich das die Umdrehungen so hoch sind, der Lenker kaum noch ab 100 kmh zu halten ist. Aber wie gesagt schaue morgen noch mal genau drauf vielen dsnk euch

Gruss santi

Schau am besten bei 100 km/h.

Aber wenn es seit der Vulkanisierung wackelt, dann ist der Reifen vermutlich nicht mehr richtig ausgewuchtet. Lass das schnellstens prüfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Sehr hohe Umdrehungen