ForumSharan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Sharan
  6. Sharan 2
  7. SEAT Alhambra 7N vs. VW Sharan 2 (aus Gebrauchtwagensicht)

SEAT Alhambra 7N vs. VW Sharan 2 (aus Gebrauchtwagensicht)

VW Sharan 2 (7N), Seat Alhambra 2 (7N)
Themenstarteram 13. Mai 2013 um 22:29

Zunächst möchte ich mich erstmal für das Cross-Posting zum oben genannten Thema entschuldigen, aber da mich beide Seiten/Meinungen interessieren, möchte ich diese Frage auch in diesem Forumsteil stellen.

Meine Standpunkte zu beiden Marken sind eher neutral...(naja, fast. Wenn der Sharan nicht so teuer wäre, dann...)

Auch hier schon mal vielen Dank für eure Meinungen.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Gerade auf dem Gebrauchtmarkt ist mir aufgefallen, dass die Auswahl an Alhambras stark eingeschränkt ist. Es gibt gut vier Mal so viele Sharan wie Alhambras. Je nachdem, welche Ausstattung Du haben möchtest, schränkt Dich das noch weiter ein.

Und weil das bei mir vor über einem Jahr so war, bin ich auch nie einen Alhambra probegefahren oder gesessen. Es gab einfach keine in meiner Gegend zu meinen Konditionen.

Ich an Deiner Stelle würde mir ganz einfach einen Sharan und einen Alhambra in einer ähnlichen Konfiguration anschauen, die es auch in Deiner Nähe gibt und die dann probefahren.

Dass einer von beiden deutlich schlechter/anfälliger als der andere wär, habe ich bisher noch nicht gelesen. Auch in der aktuellen ADAC-Pannenstatisitik (die als solche ja schon mit Vorsicht zu genießen ist) sind beide Fahrzeuge nicht in den oberen Rängen vertreten.

Als Gebrauchtwagenkäufer würde ich mir meine Wunschausstattung wählen (z.B. 7-Sitzer, Xenon, etc.) und dann einfach nach den besten Angeboten suchen.

Wenn die Optik (z.B. das Tagfahrlicht bei den Xenon beim Sharan) keine wesentliche Rolle spielt - oder sonstige Ausstattung, die es beim Alhambra tw. nicht gibt bzw. gegeben hat - dann würde ich einzig und allein den Preis entscheiden lassen.

Fakt wird sein, dass du den Alhambra mit vergleichbarer Ausstattung günstiger bekommen wirst, der Wertverlust wird ggf. aber auch etwas höher sein.

Bei meinem Kauf (Neuwagen) habe ich sowohl Alhambra und Sharan angesehen - warum ich den Sharan genommen habe: weil er mit vergleichbarer Ausstattung bei mir (Nachlass, Angebot für Unternehmer) nicht teurer war als der Alhambra. Und aufgrund des Markennamens "VW" ist der Wertverlust tendentiell beim Sharan einfach geringer bzw. am Gebrauchtwagenmarkt die Nachfrage höher.

Der Alhambra wird wegen seines schlechteren Wiederverkaufswertes sicher länger gefahren und sicher wesentlich weniger in D verkauft und ist deshalb seltener auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu sehen.....

Technisch handelt es sich um 99,999% identische Fahrzeuge (bis auf etwas Design-Makeup und 1-2 Extras die es exklusiv nur im Sharan gibt).

Daher ist im Hinblick auf Haltbarkeit, Sicherheit etc. absolut kein Unterschied zu erwarten.

Sofern Du also nicht auf eine Sonderausstattung festgelegt bist, welche ohnehin nur im Sharan erhältlich ist, wird es keinerlei weiteren Unterschiede zwischen den Gebrauchtmodellen geben.

Der größte Unterschied zwischen den beiden Wagen war/ist der Preis!

Mir war es seinerzeit ebenfalls vollkommen einerlei, welches Logo der Wagen dran hat.

Gewonnen hat aufgrund des unschlagbaren Preisvorteils letztlich der Alhambra, da ich zum Neuwagenpreis des Alhambras nicht einmal ein Sharan Jahreswagen mit über 15 TKM auf der Uhr bekommen hätte.

Der Barpreis-Kostenvorteil am Markt lag seinerzeit bei meinem Privatkauf bei über 11.000 €.

Hier hatte ich das ganze damals mal aufgerechnet.

http://www.motor-talk.de/.../...er-doch-ein-alhambra-t4088799.html?...

Daher würde ich auch heute noch genau schauen, ob sich ein Gebrauchter ggf. überhaupt lohnt und/oder ob man nicht die Zeit zum Warten auf einen Neuwagen hat.

Ansonsten macht man mit beiden 7N auch als Gebrauchtwagen sicher nichts falsch!

Gruß, der Biker

@Berlin-Biker

Kann das nur unterstreichen was Berlin-Biker geschrieben hat!

Wir haben am letzten Freitag den Ali für meine Frau in WOB abgeholt.

Entschieden haben wir uns für einen neunen Ali auf Grund des Preises gegenüber dem des Sharan.

 

Denn für Privatkunden ist der Ali meist doch deutlich günstiger als der Sharan.

Für Unternehmen oder halt Firmenwagenkunden, ist der Sharan auf Grund des deutluch besseren Leasings günstiger oder gleich teuer wie der Ali.

 

 

Themenstarteram 16. Mai 2013 um 10:27

Vielen Dank für Eure sachdienlichen Hinweise. Nachdem ich nun ein paar Nächte darüber schlafen konnte, sind mir ein paar Fragen noch eingefallen.

1. Hat sich seit dem Erscheinen des Alhambra was an der Liste "Ausstattung welche es für den Sharan aber nicht für den Alhambra" was geändert?

2. Gibt es eine genaue Liste als Übersicht?

3. Sind die elektrischen Fensterheber hinten im Alhambra Serienausstattung?

4. Ist der, also beim Audi heißt es FIS, Bordcomputer im Alhambra auch Serienausstattung?

5. Ist die Mittelarmlehne im Alhambra auch Serienausstattung?

Vielen Dank schon mal im Voraus

Zitat:

Original geschrieben von playzone23

@Berlin-Biker

....

Denn für Privatkunden ist der Ali meist doch deutlich günstiger als der Sharan.

Für Unternehmen oder halt Firmenwagenkunden, ist der Sharan auf Grund des deutluch besseren Leasings günstiger oder gleich teuer wie der Ali.

Kann ich nicht betätigen. Bei mir war das FIMREN-LEASING beim Alhambra deutlich billiger. Da musste mir selbst der VW-Verkäufer zum Alhambra raten!

@Horscht0815

zu 1)

Was es im Sharan gibt, bzw. im Ali nicht gibt sind:

- DCC-Fahrwerk (im Ali gibt`s nur Nivomat)

- Kessy

- dynamischen Light Assi (im Ali. nur Light Assi ohne dyn.)

- Alcantarasitze

- MFA Premium

- LED-TFL

- 6-Sitzer-Konfiguration

Dazu sind die Sitzstoffe unterschiedlich.

zu 2) siehe zu 1) ...Alle restlichen Dinge sind auch alle im Alhambra erhältlich, nur verstecken sie sich oft in der Serienausstattung, in den Paketen (z.B. 12-Wege-Sitzverstellung nur im Lederpaket), oder hinter anderen Verkaufsbezeichnungen. So heißt z.B. das VW RNS510 dort Seat Mediasystem 3.0.

3) ja, sind sie

4) im Shalhambra heißt das FIS Multifunktionsanzeige. Diese gibt es auch im Alhambra.

Allerdings ist die aufpreispflichtige MFA Premium dem Sharan vorbehalten. Diese bietet aber keinerlei zusätzliche Informationen gegenüber der nicht-farbigen-Multifunktionsanzeige, sie ist einfach nur farbig dargestellt.

5) ja, zumindest im Style, Style Salsa

Allerdings passt Seat gerade die Preise ordentlich nach oben an. (Offensichtlich hat der Ali dem Sharan zuviel Kunden wegkanibalisiert.)

Wie also der Preisvergleich für das Modelljahr 2014 dann aussieht, kann man also leider im Moment noch nicht sagen.

In jedem Fall lohnt es sich genau zu vergleichen, wenn man auch die paar Ausstattungsextras (s. zu 1) des Sharan verzichten kann und einem die minimal andere Optik gefällt.

Gruß, der Biker

Themenstarteram 17. Mai 2013 um 13:53

Zitat:

Original geschrieben von Berlin-Biker

...

Allerdings passt Seat gerade die Preise ordentlich nach oben an. (Offensichtlich hat der Ali dem Sharan zuviel Kunden wegkanibalisiert.)

Wie also der Preisvergleich für das Modelljahr 2014 dann aussieht, kann man also leider im Moment noch nicht sagen.

...

Gruß, der Biker

Oha, weißt du da schon mehr? Ich hatte mich nämlich auch schon gewundert, was das Popup-Fenster im Seat Konfigurator zu bedeuten hatte.

Aus dem Seatforum "geguttenbergt"...keine Gewähr für richtig-/vollständigkeit

- Technologie-Paket II statt 850,- nun 1090,- (+28%)

- Technologie-Paket III statt 2190,- nun 2220,- (+1%)

- Sound-System 3.0 statt 210,- nun 420,- (+100%)

- Sound-System 3.0 inkl. DAB+ statt 210,- nun 420,- (+100%)

- Bluetooth statt 370,- nun 400,- (+8%)

- Bluetooth mit Multifunktionslenkrad statt 495,- nun 525,- (+6%)

- Panorama-Dach statt 890,- nun 990,- (+11%)

- Parklenkassi statt 350,- nun 790,- (+125%)

- Einparkhilfe statt 230,- nun 490,- (+113%)

- Statt Salsa-Rot kostet nun Weiß 195,- (ich nehme an, rot wird kostenlos?)

Grüße,

Daniel

Wie lange und ? KM möchtest Du das Auto fahren?

Welche Preis / ALter / KM Leistungsklasse hast Du Dur vorgestellt.

Gennerell lässt sich sagen, das der Alhambra tendenziell einem höheren Wertverlust unterliegt als der Sharan. Fährst Du den Alhambra bir zum bitteren Ende ist allein der Einkaufspreis wichtig.

Das Angebot an Sharan (7N) dürfte in D größer sein, da dort mehr LEasing / Mietwagenrückläufer laufen.

Zitat:

Original geschrieben von toga1

Gennerell lässt sich sagen, das der Alhambra tendenziell einem höheren Wertverlust unterliegt als der Sharan. Fährst Du den Alhambra bir zum bitteren Ende ist allein der Einkaufspreis wichtig.

Der Alhambra mag im Vergleich zum Bruttolistenpreis einen höheren Wertverlust als der Sharan haben, aber dies ist m. E. unmaßgeblich.

Maßgeblich ist die Relation zwischen dem Preis, den man bei Wiederverkauf erhält und dem, den man tatsächlich bezahlt hat. Und letzteres ist der Einkaufspreis, nicht der Bruttolistenpreis.

Der Sharan steht nur in Relation zum Bruttolistenpreis besser da. Im realen Leben dürfte es der mit unserem Alhambra vergleichbare Sharan niemals schaffen, den ca. EUR 9.000,- höheren Einkaufspreis aufzuholen, der vor allem durch den höheren Händlerrabatt und der günstigeren Sonderausstattung beim Seat entsteht.

Wie schon geschrieben wurde: Wenn man nicht unbedingt das VW-Logo benötigt und auch keine der oben genannten Sharan-exklusiven Sonderausstattungen unbedingt mit an Bord sein müssen, dann ist der Alhambra dem Sharan aus Kostengründen vorzuziehen.

Für die EUR 9.000,- Preisunterschied in unserem Fall oder den EUR 11.000,- bei Berlin-Biker lassen sich einige andere nette Anschaffungen tätigen.

Hallo!

Also beide Fahrzeuge sind identisch und kommen beide aus dem selben Werk in Portugal.

Lieferzeiten(bei Neuwagenbestllung sind lang 5-7 Monate) und auch was die Qualität etc.angeht nehmen sich beide nichts.

Aber der Wiederverkauf bei einem Alhambra ist bescheidenschöner als bei dem Sharan(da spielt dann wohl das Image ne ganz entscheidene Rolle und die Positionierung des VW Konzerns vor Seat).

Ich persönlich kann nur dringend abraten einen gebrauchten VW Sharan/Seat Alhambra vor Modellwechsel 2011 zu kaufen.

Die Anfälligkeit beider Fahrzeuge in allen Belangen ist enorm.

Also wenn so ein Fahrzeug in Betracht kommen sollte,Jahreswagen ab Anfang 2012 kaufen oder halt eine Neuwagenbestellung mit Aktionszins mitnehmen.

Schöne Grüße von der Ostsee

Themenstarteram 20. Mai 2013 um 22:49

Zitat:

Original geschrieben von ejanste

Aus dem Seatforum "geguttenbergt"...keine Gewähr für richtig-/vollständigkeit

- Technologie-Paket II statt 850,- nun 1090,- (+28%)

- Technologie-Paket III statt 2190,- nun 2220,- (+1%)

- Sound-System 3.0 statt 210,- nun 420,- (+100%)

- Sound-System 3.0 inkl. DAB+ statt 210,- nun 420,- (+100%)

- Bluetooth statt 370,- nun 400,- (+8%)

- Bluetooth mit Multifunktionslenkrad statt 495,- nun 525,- (+6%)

- Panorama-Dach statt 890,- nun 990,- (+11%)

- Parklenkassi statt 350,- nun 790,- (+125%)

- Einparkhilfe statt 230,- nun 490,- (+113%)

- Statt Salsa-Rot kostet nun Weiß 195,- (ich nehme an, rot wird kostenlos?)

Grüße,

Daniel

Verdammte Sch... das ist ja großer Mist. Ich hatte zwischenzeitlich schon mit dem Neuwagengedanken gespielt. Aber jetzt wegen der Preisanhebung was über's Knie zu brechen ist auch nicht mein Ding. Danke für die Info.

Zitat:

Original geschrieben von toga1

Wie lange und ? KM möchtest Du das Auto fahren?

Naja, eigentlich hatte ich schon vor, das Auto bis zum Schluss zu fahren. Daher spielt der Wiederverkaufswert für mich eine untergeordnete Rolle.

Zitat:

Original geschrieben von Saabschrauber

Ich persönlich kann nur dringend abraten einen gebrauchten VW Sharan/Seat Alhambra vor Modellwechsel 2011 zu kaufen.

Die Anfälligkeit beider Fahrzeuge in allen Belangen ist enorm.

Hmm, das höre ich jetzt zum ersten Mal. Denn ich hatte schon mit dem Gedanken gespielt etwas länger zu warten, damit der 7N "etwas älter" zu haben ist. Mein jetziger Wagen war auch 4 Jahre alt, als ich ihn gekauft hatte. So eine Zusammenfassung, wo denn die Wehwehchen liegen gibt's wohl nicht, oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Sharan
  6. Sharan 2
  7. SEAT Alhambra 7N vs. VW Sharan 2 (aus Gebrauchtwagensicht)