ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. SE W810i funktionierend mit BT FSE -Hilfe in eigener Sache-

SE W810i funktionierend mit BT FSE -Hilfe in eigener Sache-

Themenstarteram 7. August 2006 um 20:35

Moin,

ich benötige einmal Hilfe von Euch ;)

Hat schon jemand das Sony Ericsson W810i an der BT FSE des E46 zum Laufen bekommen und auch den Snap-In des K750i für das W810i genutzt?

Sofern ja, dann berichtet mir doch einmal über evtl. ungewöhnliches Verhalten und gebt mir Eure Firmware vom Mobiltelefon auf:

1.) > * << * < *

2.) Service Info

3.) Software Info

Dort steht dann soetwas wie R4DB005 oder R4CE012.

Ich habe mit der T-Mobile Version R4CE012 das Problem, dass ich zwar über die Sprachsteuerung oder FSE Nummern wählen und im Fahrzeug im Telefonbuch blättern kann, dass beim Verbindungsaufbau das Gespräch aber immer an das Telefon übergeben wird und ich de fakto die FSE nicht nutzen kann, weil ich doch immer das Mobiltelefon in die Hand nehmen müsste :(

Ferner habe ich das Problem, dass das Telefon beim Einlegen in den Snap-In ein weiteres Headset erkennt und das unabhängig davon, ob der Snap-In nun im Fahrzeug ist oder auf meinem Schreibtisch liegt.

Auf dem beigefügten Foto seht Ihr zwei Kopfhörersymbole. Das kleinere ist in Ordnung, denn es zeigt die Verbindung mit der BT FSE im BMW an, das grössere erscheint IMMER beim Einlegen des W810i in den Snap-In-Adapter.

Ist nun mein Adapter kaputt oder ist das eine (weitere) Inkompatibilität des W810i zu den BMW-Systemen??

Ich kann übrigens auf den Rat verzichten, dass ich halt ein BMW freigegebenes Telefon benutzen soll, denn die weiteren funktionierenden Telefone von SE sind entweder nicht mehr zu bekommen (K (D) 750i / W800i) oder fallen aus dem Snap-In wegen der vertikalen Einbauposition im Z4 (T 610 / T630).

Siemens-Modelle möchte ich aus grundsätzlichen Erwägungen nicht, für das Motorola V3 gibt es keinen Snap-In-Adapter, der in den Z4 passt und die Nokia-Telefone zicken beim Übertragen der Telefonbücher.

Vielleicht hat ja auch jemand positive Erfahrungen mit einem anderen aktuellen SE Telefon (z.B. K800i), denn dafür könnte ja ggfs. noch ein Snap-In nachkommen...

Danke für Eure Hilfe und beste Grüße

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hi,

ich stand vor dem gleichen Problem, als ich mein gutes altes Siemens S65 bei der letzten Moppedtour im Regen geflutet hatte. Habe dann das W810i von einer Arbeitskollegin ausprobiert und siehe da, Telefonbuchübertragung klappte auf Anhieb und auch die Gesprächsannahme funktionierte - zwar etwas zeitverzögert, aber es ging. Nur verstehen konnte ich meinen Gesprächspartner nicht, obwohl sie sagte mich gut verstanden zu haben. Auflegen hat dann leider auch nicht funktioniert. Zu den Symbolen am Handy und dessen SW-Version kann ich leider nichts sagen, darauf hab ich nicht geachtet.

Dann habe ich mir auf ebay wieder ein gebrauchtes S65 geholt und alles funktionert tadellos :-))

Kann man die SW-Version der BT-FSE eingentlich updaten ??

Irgendwann müßte BMW doch auch mal die neueren Handy unterstützen, oder ?

cu, tsw

Genau vor dem Problem steh ich jetzt auch

 

Hast du schon was näheres rausgebacht, Thorsten?

 

Gruß

Mexx

Themenstarteram 2. September 2006 um 10:19

Moin,

ich habe das W810i an T-Mobile zurückgeschickt und mir nun ein K800i gekauft. Das lässt sich koppeln und funktioniert in meinem Fahrzeug problemlos.

Es gibt nur noch keinen Snap-In, aber vielleicht kommt der ja noch...

Beste Grüße

das w810i ist ein sch... handy. wollte es unbedingt, will es jetzt unbedingt loswerden. jedes mal wenn ich das ding in die hosentasche stecke, aktiviert sich die orangene walkman taste und das ding fängt zu duddeln an ...

Themenstarteram 2. September 2006 um 11:58

Moin,

dann aktiviere doch die Tastensperre ;)

Ich bin vom K800i übrigens begeistert ;)

Beste Grüße

ich brauch keine tastensperre, ich brauch ein duddelfreies handy ... :)

das mit dem Telefonieren ohne den SnapIn funktioniert ja einwandfrei.. aber sobald ich es einlege, dann eben nicht mehr.

Dann kann es doch nicht am Handy liegen?, oder?

 

Mexx

Themenstarteram 2. September 2006 um 13:33

... ach so....

Bei mir wollte das W810i ja gar nicht mit der BT-FSE zum telefonieren taugen, das hat sich nur gekoppelt und das Telefonbuch übertragen ;)

Beste Grüße

Zitat:

Original geschrieben von MexxE46

das mit dem Telefonieren ohne den SnapIn funktioniert ja einwandfrei.. aber sobald ich es einlege, dann eben nicht mehr.

Dann kann es doch nicht am Handy liegen?, oder?

 

Mexx

Also bei mir funktionierte das W810 auch nicht ohne SnapIn,

ich hatte ja keinen.

Allerdings kann ich mir auch schlecht vorstellen,dass das was mit

dem SnapIn zu tun haben soll. Der lädt doch nur den Akku und

verbindet mit der Außenantenne, sonst nix.

Das Gute ohne Snap In war, man konnte am Handy noch wählen, ob man ein Gespräch mit dem "Telefon" wählen will.

- Ja: stand nicht mit der FSE, sondern nur übers Handy

- Nein: stand für das Telefonieren mit der FSE des Autos.

Diese Funktion ist mit dem Snap In nicht mehr möglich!

 

Mexx

Snap in

 

Kennt irgend jemand den Hersteller von diesen Snap In, vielleicht könnte man hier erfahren, was zur Zeit in Erprobung ist und wann die Teile zur Verfügung stehen.

Zitat:

Original geschrieben von e46_330ci

... jedes mal wenn ich das ding in die hosentasche stecke, aktiviert sich die orangene walkman taste und das ding fängt zu duddeln an ...

Hui, das Ding freut sich halt einfach, in die Hosentasche zu dürfen... :) Vielleicht kann man es ja auf vibration umstellen? :D ;)

Zum Snap-In: Vielleicht denkt das Telefon, daß es in ne FSE eingeclipst ist und deaktiviert bluetooth?? Ähnlich läuft es bei vielen Telefonen mit dem Ladekabel und Vibration... :)

Gruß

Jan

Themenstarteram 6. November 2006 um 18:58

Zitat:

Original geschrieben von jan.th

Vielleicht denkt das Telefon

... Du machst mir Angst ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. SE W810i funktionierend mit BT FSE -Hilfe in eigener Sache-