ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. SDHC-CARD IM COMAND APS !

SDHC-CARD IM COMAND APS !

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 29. Juni 2011 um 17:54

Hallo erstmal,

Ich habe eine Frage bezüglich der SDHC-Card im Comand APS.

Ich habe vor 2 Wochen eine PCMIA-Karte bestellt. Wenn ich eine 2GB SD-Card einschiebe, funkioniert es prima, ohne Probleme. Habe gestern extra bei Media-Markt eine 4GB SDHC-Card gekauft, da 2GB für mich nicht reichen. Vorhin schiebe ich die Karte in den PCMIA-Adapter ein und das Comand zeigt mir an : Keine abspielbaren Dateien vorhanden. Es sind auch MP-3 Musikdateien auf der Karte vorhanden.

 

Funkioniert es mit diesen SDHC-Cards nicht oder liegt es am PCMIA-Adapter, dass der diese nicht unterstützt ?

Bei Media Markt habe ich gestern auch keine ,,normalen" SD-Karten gefunden, nur diese SDHC.

Wurden die SD-Karten abgeschafft oder was ist da los ?

Ich hoffe ihr könnt mir behilflich sein

Mfg

PS: Bei Ebay sind zwar SD-Karten zu finden aber aus Zeitmangel konnte ich keine bestellen, da es Samstag in den Urlaub geht.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von zyta2002

Hat jemand eine Info ob nun SDHC definitiv supported ist ? In dem Thread gehts ja um PCMCIA Adapter (von PreMOPF). Da mein neuer am Freitag in meinen Händen ist... will ich natürlich auch was in den SD Slot stöpseln. In der BDA (Online) steht nur was von "SD"

Stellt sich nur die Frage: SDHC geht ?

Mein Fz: C204 Coupé, 07/2011, COMAND Online + HK

Ich habe seit Übernahme in meinem Mopf eine SDHC 32GB von SanDisk im Einsatz, funktioniert einwandfrei.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo,

SDHC Karten können vom PCMCIA Adapter nicht gelesen werden.

Alle Karten ab 2GB gibt es nur als SDHC Karten.

Also mußt Du Dich mit den 2GB Karten wohl zufrieden geben.

Ich habe einen PCMCIA Adapter für Compact Flash Karten, und da habe ich 2 Stück a 4 GB. Kaufen kann man das für 3-4Euros bei Reichelt.de. Die arbeiten bei mir und einigen Kollegen im Comand APS einwandfrei.

Dito. CF Karte mit 4 GB, ohne Probleme.

Könnte am Filesystem liegen -> FAT32 oder NTFS in der Regel. Kann sein, das das Command nur FAT32 liest.

Korrekt, liegt daran dass das Comand nur FAT32 lesen kann.

Habe auch CF Karten und keine Probleme.

lg andy0871

Zitat:

Original geschrieben von freddy0203

Könnte am Filesystem liegen -> FAT32 oder NTFS in der Regel. Kann sein, das das Command nur FAT32 liest.

Themenstarteram 29. Juni 2011 um 22:24

Vielen Dank für die vielen Antworten.

Meint ihr, dass die SDHC unter FAT32 laufen könnte oder war das auf die CF-Karten bezogen ?

Ja, du musst halt die Karte FAT32 formatieren dann sollten auch die gehen.

lg aus der Schweiz

andy0871

Zitat:

Original geschrieben von E320V6

Vielen Dank für die vielen Antworten.

Meint ihr, dass die SDHC unter FAT32 laufen könnte oder war das auf die CF-Karten bezogen ?

Das Problem mit den nicht abspielbaren Dateien habe ich auch öfters.

Ich habe folgende Kombi:

http://www.amazon.de/gp/product/B000LQ5DF0/

http://www.amazon.de/gp/product/B000QUUFRM/

Also wenn die SDHC Karte frisch formatiert auf FAT32 ist und nur wenige mp3s drauf sind -> funktioniert es direkt nach dem einschieben problemlos.

Wenn ich allerdings die Karte voll mache, so über 3GB(schätze ich), dann kann die Karte häufig nicht direkt gelesen werden, sondern funktioniert erst nach dem 2. oder 3. mal losfahren. Also Karte wird reingeschoben, dann paar Stunden später los fahren, "Keine abspielbaren Dateien". Wenn ich dann das 2. oder 3. mal wieder losfahre (mit paar Stunden Pause dazwischen), dann klappt es auf einmal und das dann dauerhaft, solang die Karte drin ist. Ich habe es nur so ausprobiert, kann also nicht sagen an was es genau liegt. Wahrscheinlich muss das Comand sich erst ausschalten und dann beim starten, lädt es die Karte - oder eben nicht.

Das ganze nervt schon ein bisschen. Weil wenn ich wieder mp3s draufspiele, geht das Spiel von vorne los. Aber damit habe ich mich schon langsam arrangiert :rolleyes:

Hat jemand ähnliche Probleme bei gefüllter Speicherkarte?

Ich habe eine pcmcia PC-Card Cardreader mit einer 4GB SDHC Karte und diese auf Fat23 Formatiert.

Fast voll, nur noch wenig Platz, das Comand hat diesen immer gelesen ohne Probleme.

Gruß, Rudi

Themenstarteram 30. Juni 2011 um 11:47

Werde ich gleich mal ausprobieren gehen ob es klappt im FAT32 Format.

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von RudiH

Ich habe eine pcmcia PC-Card Cardreader mit einer 4GB SDHC Karte und diese auf Fat23 Formatiert.

Fast voll, nur noch wenig Platz, das Comand hat diesen immer gelesen ohne Probleme.

Gruß, Rudi

Hallo Rudi,

du hast aber doch das MOPF-Modell.

Ich dachte da wäre der PCMCIA Steckplatz durch einen SD-Steckplatz ersetzt worden?

Viele Grüße

Themenstarteram 30. Juni 2011 um 12:01

Ich hätte noch eine Frage, wo wir gerade beim Thema MP3 und Speichermedien sind. (Hat jetzt zwar nichts mit SDHC-Karten oder sonstiges zutun, wollte aber keinen neuen Thread für eine Frage öffnen)

Ich habe gestern eine MP3 CD zusammengestellt und im Comand wurden teilweise einige Titel garnicht angezeigt. Ich bin mir zu 100% sicher, dass die Daten alle im MP3-Audioformat sind. Am PC werden mir aber alle Daten angezeigt, nur nicht im Comand, da fehlen welche.

Auf der CD sind auch nur 20-25 Musikdaten vorhanden. Also kann man ausschliessen, dass die nicht angezeigt werden weil über 99 Musikdaten auf der CD sind. War ja beim W203 im Comand ja so, dass nur 99 abgespielt werden konnten.

Ich hoffe einer kann mir dieses Phänomen genauer erklären, warum das so ist.

Mfg

Hallo

Ich habe einen W204, EZ04/2007. Habe mit SD und SDHC Karten verschiedener Hersteller keinerlei Probleme, bis zu einer Kapazität von 8 GB (das sind grundsätzlich SDHC). Bei 16- odert 32- GB Karten liest das System nicht alle auf der Karte befindlichen Dateien. Da ich bisher keinerlei Systematik herausbekommen habe, welche der Dateien gelesen werden, sind so "große" Karten also relativ sinnlos.

Manchmal verbessert sich die Erkennung der Dateien, wenn vor dem Aufspielen der Dateien die Karte nicht nur gelöscht, sondern formatiert wird. Aber das haben ja schon andere User geschrieben.

Ich habe auch schon diverse Micro-SD/SDHC- Karten ausprobiert. Ergebnis war das gleiche, oben geschriebene. Allerdings funktionieren bei meinem Wagen diese Karten nur mit einem ganz speziellen Adapter. Bei mehreren anderen Adaptern ignoriert das System die Karte völlig ("Keine Speicherkarte vorhanden"). Originellerweise habe ich unter anderem zwei Adapter des gleichen Herstellers, ein Adapter funktioniert, der andere nicht!? Also keinerlei offensichtliche Systematik.....

Gruß

Tapshase

PCMCIA Adapter wurden zu einer Zeit entwickelt, als SDHC noch nicht spezifiziert war.

Keine der mir bekannten SD-Karten-kompatible PCMCIA-Adapter ist mit SDHC-Karten kompatibel, jedenfalls nicht gewollt.

Sollten einige Typen wider Erwarten auch mit SDHC-Karten funktionieren, dann maximal bis 2 GByte, danach darf mit Problemen gerechnet werden.

Fat 32-Formatierung wird automatisch durchgeführt, wenn nicht explizit etwas anderes eingestellt wird.

Bei größerem Speicherbedarf kann man auf CompactFlash-Karten-kompatible PCMCIA-Adapter ausweichen, aber auch da sollte man in den Spezifikationen des Adpaters nachlesen, bis zu wieviel GByte dieser CF-Karten adressieren kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen