ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Schwerer Einstieg BMW 3 F31

Schwerer Einstieg BMW 3 F31

BMW 3er F31
Themenstarteram 14. Februar 2022 um 12:55

Hallo zusammen,

ich muss mir immer wieder anhören wie schwer es doch wäre in das Auto einzusteigen. Mir ist es bis dato gar nicht so aufgefallen aber ich muss schon sagen es geht wirklich tief rein. Stellen die sich alle einfach nur an oder ist es bei euch auch so? Wenn ja welche Autos sind zum einsteigen denn besser geeignet eventuell der Fünfer oder doch der G 20 ? Werde mich demnächst mal ins Autohaus begeben und es selber austesten bis dahin wollte ich einfach mal eure Meinung hören.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Themen
30 Antworten

Was mir aufgefallen ist, dass der Einstieg vorn ohne Sportsitze definitiv einfacher ist, weil man einfach direkt in den Sitz rutschen kann.

 

Bei Sportsitzen muss man sich in der Tat etwas reinheben.

 

Beschwerden hatte ich bisher keine in der Hinsicht, da der Einstieg beim F36 nach hinten dann doch insgesamt einfacher ist als beim E46 Coupé ;)

 

Zur Tiefe des Einstiegs fehlen mir leider die Vergleichswerte.

Ist mir noch nicht aufgefallen. Im Vergleich zu meinem Boxster ist der Einstieg sehr bequem, auch mit Sportsitzen. Die Einwände kommen vermutlich von Leuten, die Sport nur vom Fernseher kennen? :D

Gruß

Tom

Ja, mit MSport Sitze ist ein bisschen... und ich mag das :)

Im BMW F3x sitzt man halt etwas tiefer als bei der direkten Konkurrenz (Audi A4, MB C-Klasse oder VW Passat), die man leichter "besteigen" kann. Selbst in meinen Audi A1 komme ich mit weniger Verrenkungen auf den Fahrersitz.

Dafür liebe ich aber das tiefere Sitzgefühl in meinem F31 und die dazu vorne im Wagen perfekt abgestimmte Innenraumgestaltung.

am 14. Februar 2022 um 23:48

Hinten..... Irgendwie ist die "Ecke", wo man die Füße reinholen sollte, so abgerundet, dass man die Füße besser oberhalb der Kopfstütze reindreht, als auf Knöchelhöhe durch die solide Blechwand...

Bin kein Auto-Designer, aber GENAU da, wo die Füße durch sollten, ist eine Zugangsverhindernde Rundung.

 

Vorne geht's ja noch....

Themenstarteram 15. Februar 2022 um 23:41

Super vielen Dank für die Antworten.

Ich habe die M- Sportsitze und ja das macht Sinn das es erschwerend ist durch die Wangen.

Naja ich hoffe mich stört das weiterhin noch lange nicht weil ich ungern vom 3er weg will … aber wer weiß in 10 Jahren muss es dann doch nen x3 sein keine Ahnung.

 

Ich finde es schade weil die ganzen Beschwerden mich dazu gebracht haben nachzudenken wie lange ich die 3er Modelle noch fahren kann. bestimmt nicht bis zur Rente oder als Rentner.

am 15. Februar 2022 um 23:56

Halt Dich fit, dann geht's.

Genau, ich bin schon >65 und plane gerade meinen Nachfolger für den F31. Es wird mit Sicherheit kein X- Modell oder anderer SUV/Crossover. Einsteigen dauert 20 Sekunden und dann sitzt Mann/Frau 15 - 300 Minuten in dem Fahrzeug und wenn man danach entspannt aussteigt, passt es.

Zitat:

@BMWdrive1211 schrieb am 14. Februar 2022 um 12:55:58 Uhr:

Wenn ja welche Autos sind zum einsteigen denn besser geeignet

VW Touran zB

Zitat:

@BMWdrive1211 schrieb am 15. Februar 2022 um 23:41:18 Uhr:

Ich finde es schade weil die ganzen Beschwerden mich dazu gebracht haben nachzudenken wie lange ich die 3er Modelle noch fahren kann. bestimmt nicht bis zur Rente oder als Rentner.

Bist Du Taxifahrer, oder wieso interessieren Dich die Beschwerden anderer Leute?

PS:

Ich gehe in 2 Jahren in Rente, und bekomme demnächst noch einen neuen 3er, den ich sicher noch ne ganze Weile fahren werde, wenn ich in Rente bin.

Ich finde die Sportsitze waren bei früheren 3er Generationen stärker ausgeformt, so beim E90 und beim E46. Da ist der F30 vergleichsweise einfach zu besteigen mit seinen kaum vorhandenen Seitenwülsten.

Als ich mal von einem dreiwöchigen USA Urlaub mit dortigem Fullsize-SUV das erste Mal wieder in meinen F30 mit Sportsitzen eingestiegen und losgefahren bin, meinte ich direkt auf dem Asphalt zu sitzen. Mann, war das erstmal seltsam.

Es ist eben alles relativ. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Ein X3 Sitz ist ungefähr 15cm höher als ein G20 Sitz.

am 20. Februar 2022 um 20:53

Das sind doch Alterserscheinungen. Ein F3x ist gewiss kein Go-Kart.

Zitat:

@Volvoluder schrieb am 16. Februar 2022 um 00:05:08 Uhr:

Genau, ich bin schon >65 und plane gerade meinen Nachfolger für den F31. Es wird mit Sicherheit kein X- Modell oder anderer SUV/Crossover. Einsteigen dauert 20 Sekunden und dann sitzt Mann/Frau 15 - 300 Minuten in dem Fahrzeug und wenn man danach entspannt aussteigt, passt es.

20 Sekunden zum Einsteigen? LoL, also bei allem über 2 Sekunden würd ich mir schon Gedanken übers Fahrzeug machen. :D

Also in der Tat hat mir meine Mutter schon mal den indirekten Hinweis gegeben, als ich sie mit einem Mietwagen abholte. "Hach hier muss man nicht so klettern wie bei dir" ;)

Ansonsten geht es aber, da alle, die da mitfahren maximal um die 40 sind. Aber fit halten hin oder her, ein SUV werde ich so lange es geht zu vermeiden suchen. Dann lieber erstmal einen normalen Kombi oder vielleicht so etwas wie All Road oder Cross Country. Die sind schick und haben genug Höhe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen