ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Schwelle im Kofferraum

Schwelle im Kofferraum

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 14. Mai 2018 um 11:07

Mich hat gestört, dass bei "hohenverstellbarem Kofferraumboden" hinter den umgelegten Rücksitzen und bei tiefgelegtem Boden, diese Schwelle sitzt. Bis mir ein Nachbar gezeigt hat, dass man diese Schwelle nach oben abziehen kann und damit fast einen ebenen Ladeboden hat.

In der BA gibts kein Wort dazu!

W.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 14. Mai 2018 um 11:07

Mich hat gestört, dass bei "hohenverstellbarem Kofferraumboden" hinter den umgelegten Rücksitzen und bei tiefgelegtem Boden, diese Schwelle sitzt. Bis mir ein Nachbar gezeigt hat, dass man diese Schwelle nach oben abziehen kann und damit fast einen ebenen Ladeboden hat.

In der BA gibts kein Wort dazu!

W.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Gute Info. Hat mich nämlich immer gestört bei den Urlaubsfahrten. Die Schwelle hat unnötig Stauraum weggenommen. Und das Ding hat keine Funktion?

Weiß nicht was du meinst, haste mal ein Bild ?

Die Schwelle ist für nichts anderes zu gebrauchen, hatte schon bei der Übernahme in WB gefragt.

Zitat:

@edehund schrieb am 14. Mai 2018 um 14:06:53 Uhr:

Weiß nicht was du meinst, haste mal ein Bild ?

Er meint das

@wolfgang1

in der BA steht deshalb nichts dazu, weil das Teil eigentlich „fix“ ist und nicht zum entfernen. In der BA steht ja auch nicht wie der Schlossträger zum ausbauen ist oder die Gummimatte in der MAL. Das geht beides eben so einfach.

A282e04c-08fb-4126-be7a-634c5149d43b

Bei der Probefahrt und dem Experimentieren mit dem Kofferraum (und unseren Koffern) habe ich auch dieses Teil entfernt und siehe da, es passen unsere zwei Samsonite wieder wie beim aktuellen Touran schön nebeneinander stehend rein und die Klappe samt Heckablage schließen sichtgeschützt einwandfrei ;)

 

Die Funktion ist m. E. die, dass der Bodendeckel in der oberen Position zwei zusätzliche Auflagepunkte hat und nach vorne zu den Rücksitzen eine Begrenzung. Sonst könnte er ja bei verschobener Sitzbank nach vorne rutschen.

 

Ergo: fur den Urlaub raus damit ;)

Asset.JPG

Zitat:

@MecsMecs schrieb am 14. Mai 2018 um 19:20:32 Uhr:

 

Die Sonst könnte er ja bei verschobener Sitzbank nach vorne rutschen.

Nein könnte er nicht

Ups, stimmt. Sehe gerade beim Zoomen die seitlichen Plastikbegrenzug/-führung :o

Dann ist das nur ein Lückenfüller oder eine Denksportaufgabe für die Kunden ;)

am 14. Mai 2018 um 20:08

Gibt nochmals Stabilität dem Ladeboden und das Teile im unteren Ladeboden nicht gegen die Sitzbank Fliegen/Drücken.

Zitat:

@Rockwelle schrieb am 14. Mai 2018 um 20:08:12 Uhr:

und das Teile im unteren Ladeboden nicht gegen die Sitzbank Fliegen/Drücken.

Geht unten noch weniger als oben da Metall im Weg.

C965c366-fcef-4216-90e7-2711c81e1c0e
am 14. Mai 2018 um 20:25

Aber nicht ganz bis Oberkante Sitzfläche.

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 6:58

Zitat:

@MecsMecs schrieb am 14. Mai 2018 um 19:20:32 Uhr:

Bei der Probefahrt und dem Experimentieren mit dem Kofferraum (und unseren Koffern) habe ich auch dieses Teil entfernt und siehe da, es passen unsere zwei Samsonite wieder wie beim aktuellen Touran schön nebeneinander stehend rein und die Klappe samt Heckablage schließen sichtgeschützt einwandfrei ;)

Die Funktion ist m. E. die, dass der Bodendeckel in der oberen Position zwei zusätzliche Auflagepunkte hat und nach vorne zu den Rücksitzen eine Begrenzung. Sonst könnte er ja bei verschobener Sitzbank nach vorne rutschen.

Ergo: fur den Urlaub raus damit ;)

Genauso geht es mir. Da wir morgen für längere Zeit mit viel Gepäck verreisen, bin ich froh diese Lösung gefunden zu haben.

Hallo zusammen,

Einfach nach oben rausziehen klappt aber nicht, oder? Muss man davor die Pastikteile an den Seiten abschrauben, oder gibt es einen Trick?

Bei mir lässt sich die Schwelle zumindest so nicht rausziehen.

Danke Euch, Thomas

Also beim Leihwagen, den ich hatte ging es so:

- Ladeboden raus

- Sitzbank nach vorne schieben

- nach oben herausziehen

- ggf. etwas hin- und herwackeln

 

Mein Tiger kommt morgen, dann versuche ich das dann auch mal ...

Danke Dir - so hatte ich es auch versucht, aber irgendwo ist da ein Widerstand. Werde mir das noch mal genauer ansehen.

Aber schon mal gut, dass man hier nicht groß was abschrauben muss.

Ciao, Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen