ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Schwache Batterie schuld an Startproblemen?

Schwache Batterie schuld an Startproblemen?

Themenstarteram 12. Februar 2021 um 22:23

Hallo,

ich habe einen Ford Ka von 2014 mit dem 69 PS Benzin Motor.

Vor ein paar Tagen hatte ich das erste Mal das Problem, dass kurz nach dem Starten die Motorkontrollleuchte angegangen ist. Der Wagen fuhr sich eine kurze Zeit lang etwas ruckelig, die MKL ging nach kurzer Zeit aber wieder aus.

Heute ist der Wagen nach einem Tag Standzeit nicht direkt angesprungen.

Ich musst etwas länger den Anlasser drehen lassen bzw. den Motor mehrmals starten. Nach dem Starten lief der Motor gefühlt auf 2 Zylindern und ging immer wieder aus, musste dann den Motor bei 1500 Umdrehungen halten, damit der Motor nicht abstirbt. Trotz des mehrmaligen Startens ist der Anlasser bzw. die Batterie aber nicht schwächer geworden.

Die MKL ging dieses mal nicht an.

Da noch die originale Batterie verbaut ist und Start/Stopp schon länger nicht mehr funktioniert, habe ich nach dem ersten Auftreten die Spannung der Batterie gemessen.

Die Spannung der Batterie war direkt nach einer längeren Fahrt bei 12,65V.

Am Morgen danach lag die Spannung bei 12,45V und am Abend bei 12,30V.

Mit meinem alten ODB Adapter lässt sich kein Fehlercode auslesen bzw. es ist keiner hinterlegt.

Ich überlege jetzt, die 7 Jahre alte Batterie auszutauschen.

Kann solch ein Fehler tatsächlich durch eine schwache bzw. alte Batterie auftreten?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Du hast den Steuergerät nicht mitgeteilt das es eine neue Batterie ist?

Themenstarteram 18. Februar 2021 um 20:16

Nee, wie geht das denn?

Habe im Internet nichts dazu gefunden, dass da beim Fiat 500 die Batterie angelernt werden muss bzw. habe auch keine Kombi zum Zurücksetzen der Batteriewerte gefunden.

Das war sowas wie S/S Taste und Warnblinker gedrückt halten bei Zündung ein, keine Ahung ob dann noch die Bremse drücken muss dazu. Da ich keinen MKII fahre habe ich mir das nicht gemerkt oder gesichter, war nur erstaunt das es sowas gibt.

Im Handbuch mal nachlesen, bei Ford wie bei Fiat ob da was drin steht.

Sonst bleibt nur Fragen in verschieden Foren und Gruppen, Googeln oder warten bis die Lernwerte sich selber fixen.

Themenstarteram 21. Februar 2021 um 10:42

Das Problem mit S&S ist anscheinend behoben.

Ich habe bei eingebauter bzw. angeschlossener Batterie das dünne Kabel vom Batteriesensor abgezogen, eine Minute gewartet und dann das Kabel wieder angeschlossen.

S&S funktionierte danach direkt wieder bzw. funktioniert seit 2 Tagen immer noch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Schwache Batterie schuld an Startproblemen?