ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Schön-Wetter Ausflug im Lincoln Continental 3.8

Schön-Wetter Ausflug im Lincoln Continental 3.8

Themenstarteram 21. April 2007 um 19:56

Hallo!

Ich und mein Kumpel (red51) suchen ja schon eine Weile ein "günstiges" US-Car zum Hobby.

Dachten da an einen alten Jeep Grand Cherokee, Ford Explorer, Chevrolet Caprice, Ford Crown Victoria oder auch andere Modelle.

Heute durften wir mal den Lincoln Continental erleben. Ein Händler in der Nähe hat einen top gepflegten günstigen 92er Lincoln Continental 3.8 auf dem Hof, den sind wir gleich mal Probe gefahren.

knapp 200tkm runter, Leder, Innenspiegel-aut. abbl., Airbags, Klima-Automatik, Bordcomputer, Memory-Sitze, Leder-Multilenkrad und obligatorisch: Tempomat und Automatik.

Wunderschönes Auto müssen wir sagen, Ami-Typisch butterweiche Automatik, extrem kutterige, weiche und schwammige Federung (wir lieben das), die nach Bodenwellen noch 3km nachfedert ( :D ) und ein wunderschöner Motor.

Trotz das es "nur" ein 3.8 V6 ist, war der Sound bärenstark und kräftig, fast schon wie ein V8.

Die Leistung von 162PS macht aus dem schweren Fahrzeug natürlich kein Rennwagen, aber es ist ideal zum cruisen und dazu läd dieses Fahrzeug ja grade zu ein.

Der Wagen hat keinen Rost und ist in einem top Zustand (1. Hand) und echt eine Überlegung wert. Wir grübeln noch, begeistert hat er uns allemal.

Weiß eventuell auch jemand wie lang und breit der Continental genau ist? Haben bei google keine genauen Daten gefunden und selbst vergessen nachzuschauen in den Papieren.

Hier mal ein paar Fotos:

http://www.directupload.net/.../23?g=11081&k=8smo9b8LWk&p=23

und sogar ein Video :)

www.myvideo.de/watch/1290660

MFG Markus

Ähnliche Themen
125 Antworten

Das Video wird noch bearbeitet. Versuche es später noch einmal.

:( :(

Themenstarteram 21. April 2007 um 20:46

Zitat:

Original geschrieben von torjan

Das Video wird noch bearbeitet. Versuche es später noch einmal.

:( :(

Jop haben wir auch eben gesehen :(

Hoffe das es bald geht, ist echt lustisch :D

Aber die Fotos gehen ja ;)

MFG Markus

Themenstarteram 21. April 2007 um 20:51

Zitat:

Original geschrieben von ArmuS

http://en.wikipedia.org/wiki/Lincoln_Continental#1988

Danke!

Cooles Cruiserchen!

Habt Ihr einen da in der Nähe der sich mit den US-Ford auskennt falls mal was sein sollte oder kann das der Händler machen?

Themenstarteram 21. April 2007 um 21:27

Zitat:

Original geschrieben von CopCar

Cooles Cruiserchen!

Habt Ihr einen da in der Nähe der sich mit den US-Ford auskennt falls mal was sein sollte oder kann das der Händler machen?

Jap, fuhr sich traumhaft. Fahre ja nun häufig einen 5er BMW mit 286PS, aber über das Fahren mit dem Lincoln geht nichts drüber :)

Nur blöd das das Video noch nicht funktioniert, hoffentlich geht es bald.

Glaube der Händler kennt sich mit US-Autos nicht sonderlich aus, aber wir haben einen Bekannten (KFZ-Meister), der viel alte Rolls Royce, Bentley, alte Mercedese, Chevrolet etc. repariert, denken der kennt sich da ganz gut aus.

MFG Markus

Themenstarteram 21. April 2007 um 22:45

Das wieder geht endlich :)

MFG Markus

Das gibts ja gar nicht !

Ein VW /BMW Fahrer der ein Ami gut findet ?

Aber schön das du gemekrt hast wer die "richtigen" Autos baut.

Bin heut mit nem 89 Ford Econoline gefahren - super durchzug - sehr angenehm zu fahren --- einfach genial !

Themenstarteram 21. April 2007 um 23:15

Zitat:

Original geschrieben von HemiV8

Das gibts ja gar nicht !

Ein VW /BMW Fahrer der ein Ami gut findet ?

Aber schön das du gemekrt hast wer die "richtigen" Autos baut.

Bin heut mit nem 89 Ford Econoline gefahren - super durchzug - sehr angenehm zu fahren --- einfach genial !

Ja, US-Cars mochte ich schon immer ;) Auch den Bora habe ich gekauft, da ich ein im Unterhalt "günstiges" Auto mit Automatik suchte, dass in den USA sehr beliebt ist, als Jetta.

Aber jetzt ist es mal an der Zeit, ein richtiges US-Auto zu kaufen...

Zum gemütlichen cruisen gibt es nichts schöneres, diese Autos sind so angenehm, da will man gar nicht schnell fahren.

Ein Traum :)

Vermisse den Lincoln jetzt schon... Dem Continental folgten mind. so viel Blicke wie einem Ferrari ^^

Die Eltern von meinem Kumpel red51 hatten auch mal einen Ford Econoline, aber als Schaltwagen :eek:

MFG Markus

Das geile ist ja, das die meisten meinen diese Autos sind unbezahlbar ! ;-)

Gut aber langsam ist der 3.8er Conti nun auch nicht ! (Wiegt ja auch etwas mehr wie dein Bora ;-))

Das stimmt ;)

Also man kann auch so einen amerikanischen Wagen nicht mit einem europäischen Wagen vergleichen wie ich heute gelernt habe :D

Wenn ich mir vorstelle, wie so das Standart-Deutsche Auto von 92 aussieht, naja...vergleiche ich dies nun mit dem Continental, weiß ich aber ganz klar wo meine Wahl hinfällt ;)

Schönes 'schaukeliges' Fahrwerk, perfekte Motor-Getriebe-Kombination, phänomenale Ausstattung für ein 92er Auto, und natürlich ist so ein Auto auf der Straße auch ein echter Hingucker :cool:

Ich bin wirklich begeistert von dem Continental.

MFG

Danny

Themenstarteram 21. April 2007 um 23:27

Zitat:

Original geschrieben von HemiV8

Das geile ist ja, das die meisten meinen diese Autos sind unbezahlbar ! ;-)

Gut aber langsam ist der 3.8er Conti nun auch nicht ! (Wiegt ja auch etwas mehr wie dein Bora ;-))

Ganz genau, mehr Auto für´s Geld gibt´s einfach nicht. Und auch der Verbrauch ist ok..

Ne der 3.8er ist wirklich mehr als ausreichend, aber bei einem solchen Fahrzeug sind mir auch 0-100- oder Vmax-Werte nicht so wichtig, wie der schöne Sound.

Und dieser Conti hatte sogar aktivierte Sidemarkes, viele in D zugelassende US-Fahrzeuge haben sie ja deaktiviert. Das ist sehr schade.

MFG Markus

Vorallem sind die Ersatzteilpreise extrem günstig. (Wenn doch mal was kaputt gehen sollte)

Versicherung ebenso.

Und umweltfreundlicher sind sie auch noch !

 

Für mich gibts keinen einzigen Grund keinen AMI zu fahren - und ich bin wirklich schon ettliche Euros gefahren.

 

Habe grade das Video geschaut: Für was so gute Bremsen wenn´s sowieso fast nur geradeaus geht ?

Themenstarteram 21. April 2007 um 23:38

Zitat:

Original geschrieben von HemiV8

Vorallem sind die Ersatzteilpreise extrem günstig. (Wenn doch mal was kaputt gehen sollte)

Versicherung ebenso.

Und umweltfreundlicher sind sie auch noch !

 

Für mich gibts keinen einzigen Grund keinen AMI zu fahren - und ich bin wirklich schon ettliche Euros gefahren.

Seh ich genauso ;)

Aber bei uns wird der Wagen eben dann nicht ständig im Alltag genutzt, dazu haben wir ja noch Mondeo/Bora.

Ich mache ja Ausbildung als Automobilkaufmann bei Volvo, werde daher sowieso nen Volvo aufgedrückt bekommen ^^

PS: Gibt es denn eigentlich noch irgendwas beim Conti zu beachten?

Wir wollen zwar noch einen 94er Explorder 4.0 probefahren, aber die Entscheidung ist eigentlich schon mit der Tendenz zum Lincoln....

PS 2: Das mit den Bremsen finden wir auch nicht schlimm, sondern eher witzig und typisch amerikanisch :)

Und Recht haste sowieso ^^

MFG Markus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Schön-Wetter Ausflug im Lincoln Continental 3.8