ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Schneebrett von Hausdach aufs Auto :(

Schneebrett von Hausdach aufs Auto :(

Opel Vectra C
Themenstarteram 30. Dezember 2014 um 18:55

Mir ist hier im Urlaub in NL heute Nacht ein Schneebrett aufs Auto gekracht. Innenleuchte ist ausgebrochen, Dach eingedellt.

Ist so etwas ein Teilkaskoschaden ??

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Haubenzug schrieb am 30. Dezember 2014 um 20:42:32 Uhr:

Du solltest aber dein Kennzeichen besser unkenntlich machen.

Und warum sollte er das.....???

Das KFZ-Kennzeichen fährt jeder Täglich in der Öffentlichkeit für jeden Sichtbar spazieren !!!

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

So einen Fall hatten wir hier auch... bei unseren Mietparkplätzen.

Erwischt hat es aber "nur" meinen Nachbarn der direkt neben mir steht. Motorhaube eingedellt...

Hat aber die Versicherung unserer Genossenschaft bezahlt und entsprechendes am Dach nachgerüstet das dies nicht mehr vorkommt.

In Deutschland ist es glaube ich sogar vorgeschrieben ab einer bestimmten Dachneigung Schneefänge zu installieren. Rechtlich auch interessant was passiert wäre wenn kein Auto sondern ein mensch da gestanden hätte.... hätte der dann vielleicht auch selbst drauf achten sollen oder wie?!

Nein, dass ist nicht grundsätzlich vorgeschrieben.

In der Landesbauordnung, gibt's für jedes Bundesland, ist das geregelt und ist da z. B. wieder vom Wohnort abhängig.

Wenn du z.B in einem eher schneearmen Gebiet wohnst, dann muss man die Gitter ggf. nicht auf das Dach setzen.

Themenstarteram 1. Januar 2015 um 20:38

Hat jmd Bilder wo man sehen kann, wo genau die Spriegel sitzen ??

Sind die geschweißt oder geschraubt ??

Kann man die einzeln kaufen? Kosten ?

Hallo Ulridos,

mein Beileid zu dieser Art Rutsch ins neue Jahr :(. Sehe, dass Du nicht ganz soweit weg von mir wohnst.

Falls Du den Besuch beim Beulendoktor überlegst, kann ich Dir einen empfehlen ;). Hatte das bei einer scharfkantigen Beule im Dach bei meinem (fast neuen) GTC und man hat nichts mehr danach gesehen, für schmales Geld (ca. 100€).

Viele Grüße

Lars

Themenstarteram 2. Januar 2015 um 20:39

Zitat:

@xx771 schrieb am 1. Januar 2015 um 05:35:42 Uhr:

Zitat:

@ulridos schrieb am 31. Dezember 2014 um 17:22:26 Uhr:

 

Auf der anderen Seite bin ich aber auch stark überrascht wie wenig das Dach des Vectras aushält...

Moin, da es sich bei dir 'nur' um Schnee handelte?, wundert es mich schon, dass das Dach so stark deformiert sein soll.....

Vor gut drei Jahren fielen am Ende des Winters recht ordentliche Eisbrocken auf das Dach meines Vectras. Einige hatten die Größe eines halben Ziegelsteins, würde ich sagen. Leider finde ich die Bilder nicht mehr. Jedenfalls verbeulten jene das Dach nur minimal, hauptsächlich schlugen sie aber auch an den Rändern des Daches ein. Btw: Wenn ich hin und wieder das Dach poliere, gibt es im mittleren Bereich schon ordentlich nach, da reicht minimaler Druck aus.......

Wie dem auch sei, damals machte man mur auch nirgends Hoffnung auf Erfolg und die Aussage meines Vermieters war auch nur " dass man im Winter darauf achten muss.....bla bla bla".

Es war wirklich nur nasser schwerer Schnee ... .. ca 15-20 cm hoch aufs Autodach getürmt

Als ich den vom Dach entfernte , sah man schon wie die Dachhaut einige cm wieder nach oben kam .

Die Innenleuchte hinten hats auch rausgehauen und hält auch nicht mehr im Himmel, da ist wohl was weggebrochen .

Das Dach hat nun eine größere (gut 30cm Durchmesser) und mehrere kleinere Vertiefungen ....

 

Schadenfrage ist wohl auch klar, da werd ich drauf sitzen bleiben ( bzw. meine VK ... was sich aber mit SB und Hochstufung kaum rechnen wird)

Hatte in früheren Jahren schonmal den FAll , dass es bei Sturm dem Nachbarn eine Balkonverkleidung vom Haus gerissen hat .... da musste trotzdem meine TK ran ... und nicht seine Gebäudeversicherung....

Die Reiseagentur hat sich auch schon dahingehend geäußert....

Themenstarteram 2. Januar 2015 um 21:17

nach etwas suchen müsste mein Kombi 4 Spriegel haben :

http://ecat24.com/.../

demnach müsste min einer, eher 2 davon verbogen sein ...

Bei den Teilen ist immer Scheibenkleber abgebildet ... sind die Spriegel "nur" geklebt oder auch eingeschweisst ???

Beim Vectra B waren sie zum Dach hin nur geklebt, denke, dass das beim C auch so sein wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Schneebrett von Hausdach aufs Auto :(