ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Scheibenwischwasser hinterlässt Flecken auf dem Lack!!

Scheibenwischwasser hinterlässt Flecken auf dem Lack!!

Themenstarteram 13. März 2017 um 16:05

Hallo Leute,

Habe folgendes Problem.

Ich habe heute mein Auto gewaschen und jetzt sieht man, dort wo das wischwasser runtergelafen ist, auf der Motorhaube die Striche des wischwasser es unterscheidet sich vom Lack (ist dunkler) und ist glaube ich auch eingebrannten jedenfalls sieht es so aus.

 

Meine Frage ist ob man das rauspoliert bekommt weil sämtliche versuche mit Wasser und autoshampoo sind fehlgeschlagen.

Beziehungsweise sind aufbereiter unter euch die mit sowas schon Erfahrungen hatten.

Danke im voraus

Beste Antwort im Thema

@carkosmetik

Nicht gleich so aufregen. ;)

@grilli9 hat ja lediglich einen gut gemeinten Vorschlag gemacht, vor einer evtl. Aufbereitung zu gucken, ob die Ränder/Flecken mit Politur zu entfernen sind.

Vorab zu testen, schadet nun wirklich nicht.

Falls nicht zufriedenstellend, kommen doch eh die professionellen Ratschläge zum tragen. :)

 

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

Stell mal bitte ein bild davon ein

Versuch macht klug! - Einfach mal mit Politur an einer Stelle probieren obs weg geht.

Ich vermute mal das der Lack bereits recht stumpf ist,warten wir mal auf die Bilder !

Zitat:

@grilli9 schrieb am 13. März 2017 um 18:06:12 Uhr:

Versuch macht klug! - Einfach mal mit Politur an einer Stelle probieren obs weg geht.

Du meinst mit Politur einfach auf Verdacht rumschmieren:confused:,entweder bekommt die Haube eine Ordentliche Lackpflege,oder gar das gesamte Fahrzeug.Einem gepflegtem Lack macht der Alkohol aus der Scheibenwaschanlage erstmal nichts aus,es sei den der Lack ist mattiert, dann sieht man die Laufspuren.

Ja Carkosmetik das mit dem mattierten Lack vermute ich auch, aber ohne Bilder ist es leider nur raten.

Zitat:

@martinb71 schrieb am 13. März 2017 um 19:13:07 Uhr:

Ja Carkosmetik das mit dem mattierten Lack vermute ich auch, aber ohne Bilder ist es leider nur raten.

Versuch macht klug.........:confused:,ich Schule um ;)!!

Zitat:

@carkosmetik schrieb am 13. März 2017 um 19:33:47 Uhr:

 

Versuch macht klug.........:confused:,ich Schule um ;)!!

Keine Experimente dafür sind wir zu alt ;)

Themenstarteram 13. März 2017 um 20:01

Hier ein Bild an der Düse ist es besonders schlimm wie ich finde die dunklen Streifen die die Motorhaube hinunter gehen sieht man im Sonnenlicht

IMG_20170313_195859.jpg
Themenstarteram 13. März 2017 um 20:02

Hier das Bild an der Düse ist es am schlimmsten wie ich finde die dunklen Streifen die die Motorhaube entlang laufen sieht man im Sonnenlicht.

IMG_20170313_200105.jpg
Themenstarteram 13. März 2017 um 20:03

Sry zwei mal gesendet

Das ist entfernbar. Ich kann nur den Hersteller nicht erkennen - wegen der Lackhärte.

Zitat:

@carkosmetik schrieb am 13. März 2017 um 19:08:16 Uhr:

Zitat:

@grilli9 schrieb am 13. März 2017 um 18:06:12 Uhr:

Versuch macht klug! - Einfach mal mit Politur an einer Stelle probieren obs weg geht.

Du meinst mit Politur einfach auf Verdacht rumschmieren:confused:,entweder bekommt die Haube eine Ordentliche Lackpflege,oder gar das gesamte Fahrzeug.Einem gepflegtem Lack macht der Alkohol aus der Scheibenwaschanlage erstmal nichts aus,es sei den der Lack ist mattiert, dann sieht man die Laufspuren.

Also da an 1-2cm2 mit ner Politur drüber - mal zum sehen obs weg geht - was soll da schon passieren? Dann weiß man zumindest daß es sich entfernen lässt und kann den Lackierer Absagen.

Aber gut: Man könnte ja auch das Auto Wechseln - am besten alle paar Wochen - dann stellt sich die Frage gar nicht. ;):confused:

Doofe Stelle, brauchste gutes Band zum Abkleben...

Oder die Düse abbauen, was teils recht einfach geht...bisschen Kunststoffpflege täte den Düsen sicher auch gut...;-)

 

Ich wäre da jetzt nicht so schüchtern und würde eine vorhandene Politur (z.B. UC) einfach nehmen...

@grilli9 mach mal halblang. Carkosmetik ist kein Laie und hat sehr viel Ahnung von der Sache. Das ist kein Hobbypfleger.

Und Tipps geben sollte man nur wenn man sich sicher ist bzw. das Problem kennt. Wir möchten hier im Forum den Ratsuchenden seriös helfen und nicht herumexperimentieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Scheibenwischwasser hinterlässt Flecken auf dem Lack!!