ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. neuer A4 Avant - schwarz - beste lack konservierung

neuer A4 Avant - schwarz - beste lack konservierung

Themenstarteram 27. September 2008 um 19:28

HAllo !!

habe seit 2 Wochen einen neuen A4 Avant in schwarz

möchte meinen lack mit guten bekannten mitteln konservieren oder schonen vor Kratzer usw.

hatte vorher schon einen A3 und bis auf die ersten paar Monate wahr er echt schön aber nach einer zeit kahmen die leichten kratzer oder eben schleif spuren vom waschen

bei dem schwarz sieht man es ja noch mehr

habe hier schon einiges in den Foren nachgelesen aber nicht wirklich schlau daraus geworden was das optimale wäre ?!

so meine frage !!

-welches mittel , sprich wax , creme oder so - den neu lack einlassen sodass der lack geschützt wird und keine schleier bekommt

ein metallic lack hat ja eine extra lack schicht , die schütz ja etwas mehr - soviel ich weiß ?!

 

Danke im vorraus für eure ratschläge und wissen in dem bereich

Ähnliche Themen
18 Antworten

ich würde es Mit LG machen da es sich ja um einen neuen Lack handelt und LG nicht schleift und sehr gut schützt und lange hält.Ich gehe mal

davon aus das der Lack natürlich noch keine Vorschäden wie Feinkratzer haben wird.Ansonsten noch eine behandlung mit Füllpolitur und dann

LG drauf.Gerade auch vor dem anstehenden Winter zu Empfehlen da die Standzeit sehr gut ist von LG.

Themenstarteram 27. September 2008 um 20:25

hallo !!

 

ja der lack hat noch keine Berührung mit einer bürste oder so

 

möchte eben den lack vorbehandeln da ich das auto sicher wieder einige jahre habe und nicht möchte das er wie mein A3 wieder so aussieht

LG ? kenne die produkte sprich die Firma noch nicht

bitte um einen link oder wo man die Produkte bekommt ?

gibt es hierzu versch. produkte oder ein bestimmtes was passend wäre ? name !

 

Danke

L.g Thomas

LG=Liquid Glass.Schau mal bei der fa Petzold rein.Super Service da bekommst Du alles was Du brauchst incl Top Beratung.Lass Dir einen kostenlosen

katalog schicken sch in ruhe rein und entscheide Dich erst dann.Also Du bräuchtest den LG Pre Cleaner das ist der Vorreiniger und der ist

zwingend empfohlen.Schleift nicht aber holt ganz einfach alles an verunreinigungen und altwachsen und was es sonst noch gibt runter und dann

entweder Füllpolitur wobei die bei Dir wahrscheinlich überflüssig ist und dann die erste Schicht LG am nächsten Tag vielleicht die nächste und so

weiter und so weiter.So ungefähr 4-6 Schichten dürfen es ruhig sein.Zum Anfang bist Du aber mit 2-3 auch erst einmal ganz gut dabei

und dein lack wird strahlen und Wasser perlt Monate lang richtig gut ab und der Lack ist A.....glatt

LG ist zwar sehr sehr gut, aber leider auch aufwendig. Wenn es etwas schneller gehen soll, dann nimm ein gutes Wachs. Z.B. R222, Meguiars #16, Dodo, Tech wax 2, Swissoel, zymoel, etc.

Ich hab gerade das R222 drauf. Soll angebich das beste Wachs der Welt sein (laut eines Amereikanischen Test). Ich finde es echt klasse und bringt einen satten glanz. Siehe Fotos

 

LG

Christian

Dach:

Motorhaube :eek:

Themenstarteram 27. September 2008 um 20:51

Hallo !!

 

Also muss mich mal ganz Herzlich bedanken für die genau Beschreibung und so Flott

ist ja nicht immer so in den Foren

Werde mir mal die LG Produkte anschauen und deine empfohlenen vormerken

 

Hast du mit den LG Produkten schon gearbeitet ? wie lassen sie sich verarbeiten ?

 

L.g Thomas

Der Einsteller will seinen neuen lack dauerhaft gut schützen und da ist Lg einfach die erste wahl.meine meinung.Und so aufwendig ist das nun

auch nicht also mit Vorreinigung incl waschen natürlich so mit allem drum und dran kann mann locker in 5 Std fertig sein.Das kann einem aber

auch ein gut geschützter lack wert sein.

Letztendlich wirst du auch hier keine passende Antwort auf deine Frage finden. Es gibt viele sehr gute Produkte, mit unterschiedlichen Eigenschaften, bei denen es hauptsächlich auf die "Vorlieben" des Anwenders ankommt. Das fängt schon damit an, ob es ein Wachs oder eine Versiegelung sein soll - und hört spätestens mit dem Preis auf ;) Am Ende wirst du selbst herausfinden, welches Produkt dir am Besten gefällt.

Ich benutze z.B. im Sommer die Wachse von Dodo und im Winter die Versiegelung von 3M. Allerdings probiere ich auch immer mal wieder neue Produkte aus. Als Pflegeverrückter sucht man immer nach dem "perfekten" Mittel. Finden wird man es nie. Eines kann man jedoch sagen: Hinsichtlich dem Preis-/Leistungsverhältnis wirst du - zumindest nach jetzigem Stand - kaum bessere Produkte als die von 3M finden!

BTW: Metallic Lack hat - bezüglich der Schutzwirkung - keine zusätzliche "Lackschicht" :)

MfG

roughneck

Ich mache grundsätzlich 3 Autos damit.Meinen eigenen ST das Auto meiner Frau wobei das immer als testauto herhalten muss besonders wenn es

um die erprobung neuer oder neu gekaufter Produkte geht(grins).Der Arme.Der dritte im Bunde ist der Wagen meines alten Herren da er

halt nicht mehr so kann wie er will mache Ich das für Ihn natürlich mit.Alle mit LG langzeitversiegelt.Wie gesagt Schutz super.Standzeit bisher

meiner Meinung nach unübertroffen.Glanz durchaus gut bis super wobei es ganz bestimmt Mittel gibt die besser glänzen und auch satter und

tiefer glänzen aber die halten eben nicht so lange.Und LG glänzt für mich absolut zufriedenstellend.Es gibt keine Zauber und auch keine

Wundermittel.Es ist halt die Frage was will Ich.

Wie gesagt alles eine Frage des persönlichen Empfindens. Genauso gibt es viele, die für LG nur ein müdes Lächeln übrig haben ;)

MfG

roughneck

das stimmt wohl was Du sagst auch das 3m was preis leistung betrifft gut da steht.Ich schliesse mich da natürlich auch an das jeder selber

wissen muss was er will und bereit ist zu investieren.wie ich auch sagte klar ist es gibt kein Allheilmittel.Da muss mann sich was passendes

raussuchen.

Themenstarteram 27. September 2008 um 21:24

Hallo !

 

Danke jedenfalls für eure Mitteilung eurer Erfahrungen

Werde schon das passende für mich finden , Produkte gibt es ja wie Sand am Meer aber man holt sich halt aus den Erfahrungen von euch doch eher keine 0815 Produkte

Möchte eben nur nicht das mein neuer wieder so aussieht wie mein voriger wagen , da hab ich es eben von Anfang an versäumt darauf zu schauen !

Man wird eben immer schlauer

Aber danke für die Einträge , so bin ich um ein paar tips von euch gescheiter

 

Es hängt auch wirklich viel davon ab, wie viel du bereit bist auszugeben und was für eine "Pflege-Typ" du bist. 3M bekommst du z.B. in 1L-Krügen für ca. 25€. Das reicht ewig und das Ergebnis und die Verarbeitung sind wie gesagt absolut hervorragend. Deshalb ist 3M auch für mich das Produkt, was ich wirklich jedem unbesorgt empfehlen kann - egal ob Einsteiger oder Profi.

Genauso gut kannst du aber auch für eine 250g-Dose spitzen Carnaubawachs locker 50€ ausgeben - nach oben gibt's dann fast kein Ende mehr!

Andere empfehlen wieder LG - und sind auch super zufrieden damit!

MfG

roughneck

Themenstarteram 27. September 2008 um 21:46

Hallo !!

 

Stimmt für die Pflege kann man genug ausgeben

Es kann schon etwas kosten , wenn es sich lohnt für das Produkt warum nicht

Möchte eben den Lack gut Versiegeln und das es lange anhält und soll lange wie möglich wie neu aussehen

Es muss ja nicht in die Hunderte gehen aber wenn so ein mittel 70 euro oder so kostet ist es schon o.k

 

Mfg Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. neuer A4 Avant - schwarz - beste lack konservierung