ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Scheibenwischer -Hubfunktion

Scheibenwischer -Hubfunktion

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 14. September 2013 um 20:16

Hallo allerseits,

kann mir jemand sagen ob die Mechanik dieser Scheibenwischerhubfunktion auch mal geschmiert werden sollte ?

Ich meine das mal hier gelesen zu haben. Hab aber über die Suche leider nichts gefunden.

nette Grüße :)

Beste Antwort im Thema

Ja, der Hubmechanismus des Wischers sollte regelmäßig mit Lagerfett o.ä. geschmiert werden.

Abdeckung anheben und das Fett auf dem Gestänge auftragen (siehe Link)

Klick mich

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Ja, der Hubmechanismus des Wischers sollte regelmäßig mit Lagerfett o.ä. geschmiert werden.

Abdeckung anheben und das Fett auf dem Gestänge auftragen (siehe Link)

Klick mich

Das ist mal ne gute Idee! Daran habe ich gar nicht gedacht.

Gibt es noch solche Ecken, an die man eigentlich nicht denkt?

- Türen und Diff'öl habe ich schon extra auf die Liste genommen, Schiebedach natürlich auch.

Diese Gelegenheit nutze ich auch für einen Hinweis: Regelmäßig den Wasserablauf im Motorraum kontrollieren, sonst sitzt man eines Tages in einem Aquarium (Wassereinbruch rechter Beifahrerfußraum).

http://www.motor-talk.de/.../...inbruch-in-den-innenraum-t1940205.html

Themenstarteram 15. September 2013 um 8:02

Zitat:

Original geschrieben von Ch053n0n3

Ja, der Hubmechanismus des Wischers sollte regelmäßig mit Lagerfett o.ä. geschmiert werden.

Abdeckung anheben und das Fett auf dem Gestänge auftragen (siehe Link)

Herzlichen Dank für die Antwort und das Bild ! Sieht ja nicht wirklich schwer bzw. aufwendig aus. Sollte man also auch als wenig begabter Schrauber hinkriegen. ;)

wünsche einen schönen Sonntag !

Themenstarteram 15. September 2013 um 9:33

Nachtrag...

Lagerfett hab ich nun nicht gerade so rumliegen... ;)

Ich denke, man kann auch Kettenfett vom Motorrad nehmen. Wenn das ungeeignet sein sollte, bitte entsprechende Nachricht ! :)

nette Grüße

Meine letzte drei Benz, jeder wurde über 6 Jahre gefahren, hatten auch den Hubscheibenwischer.

Da wurde nix geschmiert und sie funktionierten immer einwandfrei.

hi

kettenfet würde ich nicht nehmen

das verharzt schneller wenn es nicht oft in bewegung ist

nimm lieber fett

wenn du keinst da hast fahre in irgend eine werkstatt

so viel brauchst du doch nicht

Bevor Du Kettenfett nimmst, gehe in die Apotheke und kaufe Dir einfach eine kleine Menge Vaseline.

Kettenfett ist beim Auftragen sehr flüssig, aber nachdem die Flußmittel verdunstet sind, bildet das Kettenfett eine hohe Anhaftung. Diese Zähigkeit ist sicher nicht gewünscht am Hubmechanismuss.

Greetz

MadX

Themenstarteram 15. September 2013 um 16:13

Zitat:

Original geschrieben von FabJo

Meine letzte drei Benz, jeder wurde über 6 Jahre gefahren, hatten auch den Hubscheibenwischer.

Da wurde nix geschmiert und sie funktionierten immer einwandfrei.

Na ja... gut 6 Jahre ist ja nun nicht lange. Mein CLK ist mittlerweile gut 13 Jahre alt und da wurde sicherlich noch kein Fett nachgelegt. Auch wenn der Scheibenwischer ja nun nicht immer mitgelaufen ist, kann ich mir vorstellen, dass etwas Fett zur Schmierung nachzulegen sicher nicht falsch ist.

Danke für die Hinweise zum Kettenfett! An meiner Motorradkette kam mir das immer recht dünnflüssig vor. War aber auch durch die Fliehkräfte nie lange dran. Da wird ja regelmäßig nachgefettet. Also das war mir sooo nicht bewußt. Werde mir also nicht harzendes Kugellagerfett besorgen.

Werde berichten, wie die Schmiersituation aussieht. ;)

nette Grüße und nochmals Danke für die Tipps!

Macht da um Gottes Willen nur das Fett dran, was da drangehört. Kardanfett...hallo? Ihr habt den Mist nachher bei Regen auf der Scheibe!!

Grüße

Themenstarteram 15. September 2013 um 19:53

Hallo ? ;)

Kardanfett ? Was ist das nun wieder ? Ist das nicht das Hinterachsgetriebe? Da ist doch Öl drin...

Und wieso sollte aus dem Hubmechanismus Fett auf die Scheibe kommen ?

Man muss das Fett ja nun nicht gerade massenweise in den Hubmechanismus einbringen.

nette Grüße

Meinte natürlich Kettenfett...und das Scheibenwischergetriebe ist NICHT wasserdicht. Und wenn Du alles besser weißt, schmier doch da rein rein was Du willst und lebe damit. Entschuldigung, dass ich warnen wollte! :mad:

(*grins*...irgendwie erinnert mich dieser Smiley :mad: an Steinbrück... :D :D :D )

Themenstarteram 16. September 2013 um 7:48

Hey hey...

wenn ich alles besser wüßte, würd ich hier nicht fragen. Nach den obigen Antworten war Kettenfett doch eh erledigt!

Hatte doch schon geschrieben, dass ich mir Kugellagerfett besorgen werde.

Verstehe Deinen Ärger irgendwie nicht... :confused:

nette Grüße

Kann man denn die Abdeckung ohne Weiteres anheben, oder ist diese fest eingerastet und man muss deutlich Kraft aufwenden?

Deine Antwort
Ähnliche Themen