ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Schaltverhalten DSG 6 Gang Sport Modus

Schaltverhalten DSG 6 Gang Sport Modus

VW Golf
Themenstarteram 8. Dezember 2016 um 7:56

Hi,

Wann schaltet euer dsg den nächsten Gang rein im Sport modus?

Dreht der trotz langsamer Beschleunigung stumpf bis an die 5500upm oder dreht der ja nach Pedal Stellung nur rund 1000upm höher als im D modus?

Gruß

Ähnliche Themen
21 Antworten

Ja bei mir auch erst bei ca 5000-5.500 im sport Modus

Stumpf trifft eher zu als Sport. Finde ich auch enttäuschend.

Und D ist eher wie Eco.

Optimal fand ich es im aktuellen A3. Da gibt's vier Stufen.

Zitat:

@adrive4 schrieb am 8. Dezember 2016 um 13:58:56 Uhr:

[.....]

Optimal fand ich es im aktuellen A3. Da gibt's vier Stufen.

Was für vier Stufen? :confused: Der hat doch auch kein "S" mehr am Wahlhebel?

Oder meinst du die verschieden einzustellenden Fahrprofile?

Das beste wäre ein Speicherplatz für frei programmierbare Schaltpunkte, der dann als Modus ausgewählt werden kann.

@Jubi

Ich meine die Fahrprofile.

Mein S-Modus ist adaptiv je nach Gasbedalstellung bzw. Gaspedalbeschleunigung.

Mit Federfuß und/oder sanfter Pedalbeschleunigung wird bereits bei 3000-3500 U/min geschaltet. Drücke ich heftig drauf, dreht er dann auch 'mal bis kurz vor den Begrenzer (ohne Kickdown).

Genau so sieht es aus, in "S" schaltet das DSG die Gänge bei knapp über 3.000 U/min., sofern man sanft beschleunigt.

Wer behauptet, dass erst bei 5.000-5.500 U/min. geschaltet wird hat entweder kein Gefühl im rechten Fuß, oder ein Gipsbein. :D

Themenstarteram 8. Dezember 2016 um 19:08

Genau das ist mein Problem. Egal wie sanft ich fahre, werde dabei sogar zum totalen Hinderniss, er schaltet erst bei 5500upm und das bei jedem Gang. Lasse ich mich ausrollen knallt er bei ca. 45km/h sogar den ersten wieder rein.

Bin auch ein edition 30 gefahren, ist ja praktisch das selbe wie mein 35er, der schaltet im Sport modus bei rund 4000upm und je nach Pedalstellung halt später.

Bin dadurch leicht verunsichert. Laut wolfsburg völlig normal das im Sport modus erst kurz vorm roten geschaltet wird, im Internet haben es auch sehr viele so und dabei ist es egal ob eos, passat oder sonstwas. Die andere Hälfte hat das nicht, da schaltet es rund 1000upm später als wie im D modus.

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 8. Dezember 2016 um 18:05:08 Uhr:

Genau so sieht es aus, in "S" schaltet das DSG die Gänge bei knapp über 3.000 U/min., sofern man sanft beschleunigt.

Wer behauptet, dass erst bei 5.000-5.500 U/min. geschaltet wird hat entweder kein Gefühl im rechten Fuß, oder ein Gipsbein. :D

Da muss man aber sehr sanft beschleunigen :D

Habe aber eine Verwendung für den S-Modus gefunden - Motorbremse :cool:

Zitat:

@Golf2_1.6 schrieb am 8. Dezember 2016 um 19:08:18 Uhr:

[.....] Lasse ich mich ausrollen knallt er bei ca. 45km/h sogar den ersten wieder rein.

[.....]

Auch das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, denn beim ausrollen werden die Gänge etwa bei 2.200 U/min. runter geschaltet. Jedoch nicht der 2. Gang, der bleibt, genau wie in "D", bis kurz vor dem Stillstand geschaltet!

 

Themenstarteram 9. Dezember 2016 um 17:35

Die Frage ist ja nur warum es einige machen und andere nicht? Ich glaube das eine adaptionsfahrt nichts bringen wird. Software update weiss ich nicht, da es laut wolfsburg völlig normal sein soll.

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 9. Dezember 2016 um 12:46:38 Uhr:

Auch das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, denn beim ausrollen werden die Gänge etwa bei 2.200 U/min. runter geschaltet. Jedoch nicht der 2. Gang, der bleibt, genau wie in "D", bis kurz vor dem Stillstand geschaltet!

Bei mir im "S" schaltet er so ab 3000 U/min wieder zurück, damit die Drehzahl schön oben bleibt.

Themenstarteram 9. Dezember 2016 um 21:16

Also noch einer wo es völlig anders schaltet. Ob es doch vom Software stand abhängt? Ich hätte sonst gesagt das es beim gti eben noch aggressiver abgestimmt ist, aber unter den GTI'S gib es ja auch diese Unterschiede.

Lese ja nun seit 2 Tagen nurnoch wenn diesem Thema, beim s3 ist es das selbe, schaltet erst kurz vorm Ende im Sport modus und auch da konnte audi nichts dran ändern.

Ist mir alles ein Rätsel.

Zitat:

@Golf2_1.6 schrieb am 9. Dezember 2016 um 21:16:37 Uhr:

Ob es doch vom Software stand abhängt?

Natürlich hängt es auch davon ab. Es gibt auch Tuner, die bestehende DSG-Schaltkennfelder anpassen können.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Schaltverhalten DSG 6 Gang Sport Modus