Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Schaltknauf vom S8 in den A4/S4 Automatik.

Schaltknauf vom S8 in den A4/S4 Automatik.

Themenstarteram 10. Februar 2009 um 22:56

Hallo alle zusammen.

Findet ihr nicht auch den Original A4 Automatikknauf/Hebel langweilig:o? Ich finde er schaut aus wie ein Boxhandschuh!!:D Einfach nur hässlig!

Weiss einer ob der vom S8 passt?? Wenn ja, wie wechselt man den aus? Ich finde das die Fassung sehr den des A4 ähnelt.

 

Hier ein Bild vom S8 Knauf:

Beste Antwort im Thema

Ok, wie versprochen :) Viel Spaß damit!

(p.S. Vielleicht ja was für die FAQ @Mods?)

108 weitere Antworten
Ähnliche Themen
108 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Rowdy_ffm

Hi Justin,

da Du einen 3,0er Quattro hast bedeutet das, dass das auch bei der TT funktioniert. Was ich nicht so ganz verstehe: Warum geht es bei EmST und Torsten so und Du musst noch ein Hülsenstück ankleben? Ging der Schalthebel bei Dir nicht weit genug drauf? Hast Du vielleicht weniger oder mehr von dem Plastik unten abgeschnitten? Hast Du auch, wie Torsten geschrieben hat, die Schlitze bis zum Alu verlängert?

Als ich das Thema das letzte Mal beachtet hatte, hatte ich noch den B6 Handrührer. Jetzt mit dem B7 TT könnte ich mir vorstellen, dass das zu meinem TTS-Lenkrad wunderbar passen könnte. :D Und bei so viel Geld, wie ich für Xenon-Brenner in die Luft kloppe, könnte ja auch mal ein Schalthebel bei rausspringen. ;)

Gruß

Rainer

Hey Rainer,

habe den Knauf natürlich so bearbeitet, wie zuletzt von Torsten beschrieben. Das betrifft aber nur die Hülse. Ohne die Verlängerung, geht das Rollo bei D und S nicht richtig mit, auf N,R und P hingegen schon. Auf dem Foto von Torsten sieht man auch (schwarzer Strich), dass die Hülse um 5mm weniger ins Rollo hineinragt, k.a. warum es bei ihnen funktioniert hat... Bei mir und Ulvhedin jedenfalls nicht. So ist es aber wirklich perfekt wie ich finde. Von daher... ;) Et lohnt sisch ^^

Gruß

Justin

Muss heute nochmal nachbessern. 0,5cm scheint noch zu lang zu sein, denn die manuelle Schaltgasse funktioniert nicht mehr richtig... :(

Gebe heute abend dann nochmal Bescheid.

Gruß

Justin

Ich greife dieses Thema noch mal auf, da dieser Fred der einzige ist der mir eventuell weiterhelfen kann.

Ich habe meinen Schaltknauf (MT) wechseln wollen, gegen einen originalen mit gelochten Leder.

Leider ist mir der Knopf vom Wählhebel reingerutscht und nun bekomme ich diesen nicht mehr raus.

Der Tip : "Sollte euch bei der Demontage der Knopf reinrutschen, einfach ins untere Ende des Wählhebels stark rein blasen, schon ist er wieder draußen." funktioniert nicht. da der Knopf recht straff sitzt.

Wie bekomme ich diesen wieder raus? Hat jemand einen Tip?

Schöne Grüße

Steffen

Zitat:

Original geschrieben von Emig007

Ich greife dieses Thema noch mal auf, da dieser Fred der einzige ist der mir eventuell weiterhelfen kann.

Ich habe meinen Schaltknauf (MT) wechseln wollen, gegen einen originalen mit gelochten Leder.

Leider ist mir der Knopf vom Wählhebel reingerutscht und nun bekomme ich diesen nicht mehr raus.

Der Tip : "Sollte euch bei der Demontage der Knopf reinrutschen, einfach ins untere Ende des Wählhebels stark rein blasen, schon ist er wieder draußen." funktioniert nicht. da der Knopf recht straff sitzt.

Wie bekomme ich diesen wieder raus? Hat jemand einen Tip?

Schöne Grüße

Steffen

Wenn es mit Pusten nicht klappt, dann am besten mit Druckluft (an der Tanke) oder ggf. gehts auch mit ner Fahrradluftpumpe :)

Gruß

Justin

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Schaltknauf vom S8 in den A4/S4 Automatik.