ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Schalter - Heckklappenschloss

Schalter - Heckklappenschloss

VW Passat B5/3B
Themenstarteram 22. Oktober 2013 um 11:10

hallo meine freunde,

bei mir geht seit 2 wochen der kofferraum nicht auf. wenn ich bei der fahrer/beifahrer tür aufschließe kommt kein signal zur heckklappe. da tut sich nix.

da ich aber auch den schlüssel nicht ins schloss bekomme ist der komplett versiegelt ^^

jetzt habe ich hier bissl rumgestöbert.

mikroschalter und das schloss möchte ich austauschen.

für den mikroschalter verlangt der vw händler 25€!!! ist mir ein wenig zu blöd.

jetzt habe ich auf ebay das teil gefunden (info aus dem forum: microschalter 1j0 962 103 A neben schlißzylinder ). das ist doch der gesuchte schalter oder ? :)

http://www.ebay.de/itm/181225567865?...

wisst ihr wo ich das klappenschloss auftreiben kann? (info aus dem forum: klappenschloß 3b9 827 505 b41) oder führt hier kein weg an den VW Händler vorbei? (((ich möchte aber das schlüssel"loch"/schloss auswechseln , da ich den schlüssel nich reinbekomme)))

vielen dank schon mal!

liebe grüße, ado

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hallo, das Schloss kannst Du wieder gangbar machen, wenn Du es zerlegst und mit viel Kriechöl schmierst. Hinterher mit Fett wieder zusammenbauen. Das Problem ist es, das Schloss bei geschlossener Heckklappe herauszubekommen. Da muss erst die Innenverkleidung der Heckklappe ab. Bei meinem Passi habe ich die seitlichen Verkleidungen zuerst demontiert, dann habe ich die Innenverkleidung abbekommen. Danach kannst Du von innen an das Schloss und die Klappe öffnen. Das ganze kann aber eine Weile dauern. Viel Spaß

drbeschtlar

Themenstarteram 4. November 2013 um 7:53

Zitat:

Original geschrieben von drbeschtlar

Hallo, das Schloss kannst Du wieder gangbar machen, wenn Du es zerlegst und mit viel Kriechöl schmierst. Hinterher mit Fett wieder zusammenbauen. Das Problem ist es, das Schloss bei geschlossener Heckklappe herauszubekommen. Da muss erst die Innenverkleidung der Heckklappe ab. Bei meinem Passi habe ich die seitlichen Verkleidungen zuerst demontiert, dann habe ich die Innenverkleidung abbekommen. Danach kannst Du von innen an das Schloss und die Klappe öffnen. Das ganze kann aber eine Weile dauern. Viel Spaß

drbeschtlar

Lässt sich das einfach so ausbauen? Wenn das geht wärs super. Der Händler verlangt 105€ für das Schloss :S

Hallo Ado,

wenn ich mich recht entsinne, bekommst du das Schloss raus, wenn du die 4 Schrauben von der Griffleiste löst und die Blechsicherung auf die Seite schiebst. Dann schön mit Caramba oder WD 40 spülen. Den Schließzylinder selber bekommst du erst dann raus, wenn du den Schlüssel reinbekommst und dann den Sprengring hinten abziehst. Wenn du den Schlüssel dann rausziehen willst, pass auf und halte die Plättchen seitlich fest damit die nicht rausspringen. Die darfst du auf keinen Fall vertauschen, sonst passt der Schlüssel nicht mehr. Wenn du dann den Schlüssel mehrere Male hin und her bewegt hast (dabei die Plättchen auf der Seite halten) sollte das Schloss wieder gehen. Alles wieder zusammenbauen und gut ist. Ich habe auf diese Weise schon einige Schösser wieder gangbar gemacht, das klappt eigentlich fast immer.

Grüße

drbeschtlar

Themenstarteram 7. November 2013 um 7:59

Vielen Dank! Werde ich ausprobieren.

Also das mit dem Schlüssel. Ich bekomm Ihn schon rein (zwar nicht ganz)... Nur drehen lässt es sich nicht.

Erstmal vielen Dank. Ich hoffe ich finde alles was du geschrieben hast. Ohne Bilder ist das bischen schwer ^_^

Könntest du nochmal für mich als totaler Anfänger den Ablauf zusammenschreiben? Das wäre SUPER!

1.

2.

3.

DANKEEEEE, ado

Hallo, ich werde morgen mal probieren, das ganze zu illustrieren mit ein paar Fotos.

Grüße

drbeschtlar.

Ich scheiß auf dein Heckklappenschloss! Fehlerspeicher schon mal Ausgelesen??

Zitat:

Original geschrieben von xxxado

bei mir geht seit 2 wochen der kofferraum nicht auf. wenn ich bei der fahrer/beifahrer tür aufschließe kommt kein signal zur heckklappe. da tut sich nix.

Mal abgesehen vom Schloss selbst: Bei mir klemmt auch dann und wann mal der Mikroschalter. Das hat zur Folge, dass beim Drücken auf den Schalter nichts passiert. Da mein Passi kein Schmuckstück ist, kann ich es mir erlauben, ihm in diesen Situationen mit der Faust richtig einen neben das VW-Emblem an die Heckklappe zu verpassen. Das hat den Mikroschalter (bis jetzt) immer wieder willig gemacht. :D

Themenstarteram 11. November 2013 um 8:58

Am Schalter liegt es nicht, da ich den Mircroschalter ausgewechselt habe. Und da tut sich nix ^^.

Gruß, ado

Zitat:

Original geschrieben von Ben58644

Zitat:

Original geschrieben von xxxado

bei mir geht seit 2 wochen der kofferraum nicht auf. wenn ich bei der fahrer/beifahrer tür aufschließe kommt kein signal zur heckklappe. da tut sich nix.

Mal abgesehen vom Schloss selbst: Bei mir klemmt auch dann und wann mal der Mikroschalter. Das hat zur Folge, dass beim Drücken auf den Schalter nichts passiert. Da mein Passi kein Schmuckstück ist, kann ich es mir erlauben, ihm in diesen Situationen mit der Faust richtig einen neben das VW-Emblem an die Heckklappe zu verpassen. Das hat den Mikroschalter (bis jetzt) immer wieder willig gemacht. :D

Hallo Ado, jetzt hat es leider etwas länger gedauert, ich habe mal eine vorläufige Anleitung gebastelt. Hoffentlich kommst du damit klar. Grüße Ulli (drbeschtlar)

Zitat:

Original geschrieben von drbeschtlar

Hallo Ado, jetzt hat es leider etwas länger gedauert, ich habe mal eine vorläufige Anleitung gebastelt. Hoffentlich kommst du damit klar. Grüße Ulli (drbeschtlar)

Hallo drbeschtlar, vielen Dank für die tolle Beschreibung!

Was ich jetzt auf anhieb nicht verstehe ist:

Zitat:

Alles gut schmieren und in umgekehrter Reihenfolge wieder montieren.

Was meinst du mit umgekehrter Reihenfolge?

Der Rest des Ausbaubeschreibung wird sich dann noch zeigen :)

Danke und Gruß, ado

Hallo Ado,

das heißt ganz einfach, dass das was du als letztes ausgebaut hast, als erstes wieder rein muss.

Grüße

drbeschtlar

Hat zufällig wer die Teile Nummer für den Mikroschalter der das licht schaltet?

 

3b5 vari ahl bj97

Deine Antwort
Ähnliche Themen