ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. SBC-Bremse -- Werkstatt aufsuchen

SBC-Bremse -- Werkstatt aufsuchen

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 10. Mai 2011 um 23:26

Hallo erstmal ,

und zwar habe ich folgendes Problem .

Letzte Woche tauchte bei uns im Auto "Service bremse Werkstatt aufsuchen " im bordcomputer auf.

Ich war darauf hin in Hamburg bei MB Friedrich Ebert Damm, dort wurde mir gesagt dass ich die Kosten komplett übernehmen muss.

weil der Wagen nicht scheckheft gepflegt ist und der wagen älter als 9 Jahre alt ist.

Mein wagen E220 Cdi BJ: 2002

Daraufhin habe ich mich geweigert , bin zu einer freien werkstatt gegangen.

Die haben erstmal eine Fahrzeugdiagnose SIS/CAS gemacht

auf dem zettel steht folgender Fehlercode

Code Fehler Fehlerart

"C249F" "Elektro-Hydraulische Bremse (EHB)" "Summer Einschaultdauer zu hoch"

Was würdet ihr mir raten ???

Beste Antwort im Thema

" weil der Wagen nicht scheckheft gepflegt ist" wirst Du auch keine Kulanz erwarten können

 

ist nachvollziehbar, oder?

 

Du lässt Deinen Wagen immer in einer freien Werkstatt reparieren und wenn was kaputt ist, forderst

du von Mercedes Kulanz ?

 

Willkommen im Wirtschaftsland Deutschland;)

 

C3PO V3.0

 

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von C3PO V3.0

 

Kulanzanträge können nur von Werksniederlassungen eingereicht werden.

Stimmt so nicht ganz. Auch private Werkstätten die sich auf Mercedes spezialisiert haben können einen Kulanzantrag stellen und bekommen auch Kulanz.

Die Wahrscheinlichkeit, daß der Kulanzantrag, von einer Niederlassung gestellt, Erfolg hat, ist allerdings 

ungleich höher

Hi,

die SBC mit dem Fehler C249F kann problemlos zurückgestellt werden. Über OBD, direkt am Auto ohne etwas auszubauen :D Einfach PN schreiben.

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

Zitat:

Original geschrieben von C3PO V3.0

 

Kulanzanträge können nur von Werksniederlassungen eingereicht werden.

Stimmt so nicht ganz. Auch private Werkstätten die sich auf Mercedes spezialisiert haben können einen Kulanzantrag stellen und bekommen auch Kulanz.

Du kannst auch SELBER nach Kulanz fragen => eMail oder anruf nach Maastrich.

Hi,

mittlerweile gibt´s die Option der Generalüberholung der SBC.

Zitat:

Original geschrieben von C3PO V3.0

" weil der Wagen nicht scheckheft gepflegt ist" wirst Du auch keine Kulanz erwarten können

ist nachvollziehbar, oder?

Du lässt Deinen Wagen immer in einer freien Werkstatt reparieren und wenn was kaputt ist, forderst

du von Mercedes Kulanz ?

Willkommen im Wirtschaftsland Deutschland;)

C3PO V3.0

Nicht so hart zu ihm sein, er will doch nur ein braver Buerger sein der dem "Geiz ist Geil" Prinzip nachgehen will, weil es doch ueberall her so gelehrt wird :D

Wg. Kulanz:

ich kann mir vorstellen, dass nicht das sheckheft über die kulanz entscheidet, sondern die wartung der bremse alle 2 jahre...

Zitat:

Original geschrieben von gtester76

Hi,

die SBC mit dem Fehler C249F kann problemlos zurückgestellt werden. Über OBD, direkt am Auto ohne etwas auszubauen :D Einfach PN schreiben.

Hab gegoogelt: Unter OBD finde ich nur Obdachlosenhilfe!

Zitat:

Original geschrieben von gtester76

Hi,

mittlerweile gibt´s die Option der Generalüberholung der SBC.

Hallo,

kannst Du uns dazu bitte etwas mehr sagen? Was wird dabei im einzelnen gemacht? Kosten, Zeitaufwand? Auf Deiner Homepage habe ich gerade nichts dazu gefunden.

Danke!

Grunewaldturm

Zitat:

Original geschrieben von debil-bre

Wg. Kulanz:

ich kann mir vorstellen, dass nicht das sheckheft über die kulanz entscheidet, sondern die wartung der bremse alle 2 jahre...

Den Eindruck habe ich mittlerweile auch.

An die SD-Spezialisten: Wird das Datum des BFW irgendwo in einem Steuergerät abgelegt, so dass MB-Betriebe mit der SD auslesen können, wann und damit in welchen Intervallen in der Vergangenheit der BFW erfolgt ist?

Das würde vielleicht sogar erklären, warum auch Fahrzeuge ohne MB-Scheckheft eine SBC-Kulanz bekommen haben, wenn die Wechsel regelmäßig in einer freien Werkstatt mit Diagnosegerät durchgeführt wurden.

Zitat:

Original geschrieben von grunewaldturm

Zitat:

Original geschrieben von gtester76

Hi,

mittlerweile gibt´s die Option der Generalüberholung der SBC.

Hallo,

kannst Du uns dazu bitte etwas mehr sagen? Was wird dabei im einzelnen gemacht? Kosten, Zeitaufwand? Auf Deiner Homepage habe ich gerade nichts dazu gefunden.

Danke!

Grunewaldturm

SBC kann per SD zurueckgesetzt werden wenn man weiss wie es geht natuerlich, ich habe es schon x mal inzwischen gemacht.

Hallo,

was kostet mir das und wo müsste ich zhinfahren.

Jemand anderes hat den Fehlercode c235c, geht das auch zu machen?

Mfg

Hans WirbelSBC

 

Zitat:

Original geschrieben von gtester76

Hi,

die SBC mit dem Fehler C249F kann problemlos zurückgestellt werden. Über OBD, direkt am Auto ohne etwas auszubauen :D Einfach PN schreiben.

Zitat:

Original geschrieben von Mackhack

Zitat:

Original geschrieben von grunewaldturm

 

Hallo,

kannst Du uns dazu bitte etwas mehr sagen? Was wird dabei im einzelnen gemacht? Kosten, Zeitaufwand? Auf Deiner Homepage habe ich gerade nichts dazu gefunden.

Danke!

Grunewaldturm

SBC kann per SD zurueckgesetzt werden wenn man weiss wie es geht natuerlich, ich habe es schon x mal inzwischen gemacht.

Hallo Mackhack,

danke für die Antwort. Das ist ja in den letzten Monaten auch intensiv hier diskutiert worden. Ich bin jetzt neugierig, was G-tester unter der "Generalüberholung" versteht - geht es nur um das Zurücksetzen des Zählers oder um eine echte Überarbeitung der SBC-Einheit (Motor bzw. Motor-Schleifkohlen, Pumpe, Druckspeicher /-mebran etc.)

Gruß,

Grunewaldturm

Zitat:

Original geschrieben von grunewaldturm

Zitat:

Original geschrieben von Mackhack

 

SBC kann per SD zurueckgesetzt werden wenn man weiss wie es geht natuerlich, ich habe es schon x mal inzwischen gemacht.

Hallo Mackhack,

danke für die Antwort. Das ist ja in den letzten Monaten auch intensiv hier diskutiert worden. Ich bin jetzt neugierig, was G-tester unter der "Generalüberholung" versteht - geht es nur um das Zurücksetzen des Zählers oder um eine echte Überarbeitung der SBC-Einheit (Motor bzw. Motor-Schleifkohlen, Pumpe, Druckspeicher /-mebran etc.)

Gruß,

Grunewaldturm

Das weiss ich leider auch nicht was er darunter versteht :D Aber das zuruecksetzen des Zaehlers funktioniert im Prinzip wunderbar. Ich habe es schon x mal wie geschrieben gemacht bei verschiedenen Autos obwohl wir hier in den USA eine einfachere Kulanz/Garantie au die SBC Einheit haben als der Rest der Welt und die Leute einfach nur hingehen muessten und sich eine neue SBC einbauen lassen koennten.

am 7. April 2013 um 16:54

sorry kannst du mir helfen mein sbc zähler muss auch zurückgestellt werden aber wie ????

Zitat:

Original geschrieben von gtester76

Hi,

die SBC mit dem Fehler C249F kann problemlos zurückgestellt werden. Über OBD, direkt am Auto ohne etwas auszubauen :D Einfach PN schreiben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. SBC-Bremse -- Werkstatt aufsuchen