ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. SBC-Bremse -- Werkstatt aufsuchen

SBC-Bremse -- Werkstatt aufsuchen

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 10. Mai 2011 um 23:26

Hallo erstmal ,

und zwar habe ich folgendes Problem .

Letzte Woche tauchte bei uns im Auto "Service bremse Werkstatt aufsuchen " im bordcomputer auf.

Ich war darauf hin in Hamburg bei MB Friedrich Ebert Damm, dort wurde mir gesagt dass ich die Kosten komplett übernehmen muss.

weil der Wagen nicht scheckheft gepflegt ist und der wagen älter als 9 Jahre alt ist.

Mein wagen E220 Cdi BJ: 2002

Daraufhin habe ich mich geweigert , bin zu einer freien werkstatt gegangen.

Die haben erstmal eine Fahrzeugdiagnose SIS/CAS gemacht

auf dem zettel steht folgender Fehlercode

Code Fehler Fehlerart

"C249F" "Elektro-Hydraulische Bremse (EHB)" "Summer Einschaultdauer zu hoch"

Was würdet ihr mir raten ???

Beste Antwort im Thema

" weil der Wagen nicht scheckheft gepflegt ist" wirst Du auch keine Kulanz erwarten können

 

ist nachvollziehbar, oder?

 

Du lässt Deinen Wagen immer in einer freien Werkstatt reparieren und wenn was kaputt ist, forderst

du von Mercedes Kulanz ?

 

Willkommen im Wirtschaftsland Deutschland;)

 

C3PO V3.0

 

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten
am 11. Mai 2011 um 2:21

Du gehst zu nächsten Niederlassung. Die haben keine Ahnung die wollten sich an dich bereichern.

Es kann sein das der :) sagt, Wir müssen erst mal das Auto an das Diagnosegerät hängen, aber dann verneinst du es freundlich. Die sollen nur nachschauen ob es auf Kulanz geht.

-Bei dieser Fehlermeldung ist es die Hydraulikeinheit.

Bei meinem Fall hatte ich 30% bezahlen müssen und 70 % ging auf Bosch.

 

 

 

Mit der Suchfunktion hättest Du alle Informationen gefunden

Das Thema wurde hier mindestens schon 20 mal behandelt.

 

Gruss

 

C3PO V3.0

Diese Meldung kommt auch wenn die Batterie für die SBC Bremse ihren Dienst quittiert.

Muß also nicht zwangsläufig die SBC Einheit sein.

" weil der Wagen nicht scheckheft gepflegt ist" wirst Du auch keine Kulanz erwarten können

 

ist nachvollziehbar, oder?

 

Du lässt Deinen Wagen immer in einer freien Werkstatt reparieren und wenn was kaputt ist, forderst

du von Mercedes Kulanz ?

 

Willkommen im Wirtschaftsland Deutschland;)

 

C3PO V3.0

 

Zitat:

Original geschrieben von C3PO V3.0

" weil der Wagen nicht scheckheft gepflegt ist" wirst Du auch keine Kulanz erwarten können

ist nachvollziehbar, oder?

Du lässt Deinen Wagen immer in einer freien Werkstatt reparieren und wenn was kaputt ist, forderst

du von Mercedes Kulanz ?

Willkommen im Wirtschaftsland Deutschland;)

C3PO V3.0

das Thema hatten wir schon und würde jetzt wieder unzählige Beiträge + und - geben.

1 ) Nur zum Theman kaputt !!! Auch wenn der Wagen bei Mercedes gewartet wird, ändert es nichts daran, dass die Einheit getauscht werden muss ;)

2 ) hat dir jemand beim kauf gesagt, dass die SBC Einheit nach ca. 250.000 bremsen gewechselt werden müssen ;) und du es selber zahlen sollst:confused:

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

Diese Meldung kommt auch wenn die Batterie für die SBC Bremse ihren Dienst quittiert.

Muß also nicht zwangsläufig die SBC Einheit sein.

Guten Moschee mcaudio,

da ich ja das gleiche Problem habe, kannst du mir Bitte die Bezeichnung von der kleinen Batterie geben und was die eventuell kostet?

@Themenstarter: kannst du vergessen mit Kulanz bei mir wurde es jetzt zweimal abgelehnt.

@Benzi1988: von wegen gehe woanders hin, habe ich gemacht da kommt nix dabei raus, weil das ganze also die Ablehnung im System

verankert ist ;)

hier steht alles drin zum Thema Stützbatterie SBC.

ich hätte 160 Euro bezahlen müssen, bekam die Batterie aber auf Kulanz getauscht.

 

C3PO V3.0

Zitat:

Original geschrieben von C3PO V3.0

 

hier steht alles drin zum Thema Stützbatterie SBC.

ich hätte 160 Euro bezahlen müssen, bekam die Batterie aber auf Kulanz getauscht.

 

C3PO V3.0

kann kein englich :cool:

@akutun

kriegste bei ebay so um die 60-80 €. Schau mal bei Motorradbatterien

Zitat:

 

kann kein englich

 

die Bilder sind in deutsch:D

Zitat:

Original geschrieben von C3PO V3.0

Zitat:

kann kein englich

die Bilder sind in deutsch:D

sicher :confused::D

Naja es sind 2 Batterien. Die große hinten ist es nicht ;)

Zitat:

Original geschrieben von winsfalke

Zitat:

Original geschrieben von C3PO V3.0

 

hier steht alles drin zum Thema Stützbatterie SBC.

ich hätte 160 Euro bezahlen müssen, bekam die Batterie aber auf Kulanz getauscht.

 

C3PO V3.0

kann kein englich :cool:

@akutun

kriegste bei ebay so um die 60-80 €. Schau mal bei Motorradbatterien

Danke für dein Tipp!

Sorry mal eine Frage am Rande. Was versteht man und vor allem MB unter Scheckheftgepflegt.

Szenario 1) Alle Wartungsintervalle bei MB

Szenario 2) alle Wartungsinervalle ggf. auch bei anderen Werkstätten jedoch mit Stempel im Heft?

Danke

Gruß

Ard

Zitat:

Sorry mal eine Frage am Rande. Was versteht man und vor allem MB unter Scheckheftgepflegt.

 

Szenario 1) Alle Wartungsintervalle bei MB

 

 

Auf Kulanz pochend - Szenario 1

 

Kulanzanträge können nur von Werksniederlassungen eingereicht werden.

 

Wenn also eine Mercedes-Werkstatt sagt : Keine Kulanz, dann stimmt das nur aus Ihrer Sicht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. SBC-Bremse -- Werkstatt aufsuchen