ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Saturn-Blau polieren

Saturn-Blau polieren

Themenstarteram 29. Juli 2007 um 22:18

Hallo

 

mit welcher Politur würdet ihr Saturn-Blau polieren. Ich hab meinen kleinen bis jetzt immer "nur" gewachst, aber jetzt ist mal mal an der Zeit ihn zu polieren. Nur mit welcher Politur?

 

Extra Metallicpolitur oder normale Politur? :confused:

 

Bin um jeden Vorschlag dankbar.

 

Gruß

Ähnliche Themen
23 Antworten
Themenstarteram 31. Juli 2007 um 17:31

Poliert keiner von Euch sein Auto???

 

Und es hat auch keiner einen Vorschlag, also das kann ich mir wirklich nicht vorstellen. :(

Meinst Du wirklich 'polieren' oder nicht eher nur 'wachsen', bei einem relativ jungen Auto ist normalerweise noch keine Politur erforderlich.

 

Ich habe bisher die Sonax Nano-Pflege genutzt, geht auch bei dunkleren Fahrzeugen gut. Ist aber aufwändig.

 

Am schnellsten und effektivsten gehts mit dem TechWax von Meguiars. Vor der ersten Benutzung mit dem Precleaner drüber, und Du bist in einer Stunde durch. Das Ergebnis ist beeindruckend. Eine echte Politur braucht man nicht, feine Schlieren und Kratzer verschwinden ohne weitere Vorarbeiten.

 

Ist allerdings insgesamt auch nicht die billigste Lösung.

Themenstarteram 31. Juli 2007 um 17:53

Wo bekommt man das Zeug denn her?

Ich hab polieren lassen! :D

Und ne Nanoversiegelung hat´s auch noch gegeben !

 

Ergebnis kann sich sehen lassen!

Bei dunklen Lacken kann man als Laie auch viel falsch machen!

Themenstarteram 31. Juli 2007 um 21:29

:D Jaaaaaaaaa das nenn ich doch mal ein super Ergebnis 

 

Und weil man bei dunklen Lacken viel falsch machen kann wollt ich ja mal nachfragen

 

Gruß

Naja, bei einem schwarzen ist es auch leicht, einen Tiefenglanz zu erzeugen :D

 

Das 'Zeug' bekommt man direkt beim Hersteller: www.meguiars-deutschland.de

 

Auf den Webseiten gibts auch Bilder von behandelten Fahrzeugen, das ist teilweise schon beeindruckend. Und leicht ist es auch zu verarbeiten. So richtig gut für faule Nasen wie mich ;)

 

kleines Beispiel von der Seite: http://www.meguiars-deutschland.de/.../MichaelKien_l.jpg

Themenstarteram 1. August 2007 um 11:50

Ok, vielen Dank.

 

Ich werde mir dann auch mal dieses TechWax zulegen.

 

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Robinsohn

Ich hab polieren lassen! :D

Und ne Nanoversiegelung hat´s auch noch gegeben !

 

Ergebnis kann sich sehen lassen!

Bei dunklen Lacken kann man als Laie auch viel falsch machen!

Hast Du echt versucht den Zustand des Lacks einzufangen ??

Kann man, egal mit welcher Knipse, vergessen.

Viel zu komplexe Gegebenheiten, da im Prinzip dreidimensional aufgenommen werden müsste.

Einzelne Macken etc. ok, aber ´nen Gesamteindruck ? Abhaken ...

Glänzene Oberflächen kann ich auch knipsen, wenn ich den Wagen ma Hochdruckreiniger abgespült habe ;)

Gruß

Frank

 

Zitat:

Original geschrieben von Shorty75

Zitat:

Original geschrieben von Robinsohn

 

Ich hab polieren lassen! :D

Und ne Nanoversiegelung hat´s auch noch gegeben !

 

Ergebnis kann sich sehen lassen!

Bei dunklen Lacken kann man als Laie auch viel falsch machen!

 

Hast Du echt versucht den Zustand des Lacks einzufangen ??

Kann man, egal mit welcher Knipse, vergessen.

Viel zu komplexe Gegebenheiten, da im Prinzip dreidimensional aufgenommen werden müsste.

Einzelne Macken etc. ok, aber ´nen Gesamteindruck ? Abhaken ...

Glänzene Oberflächen kann ich auch knipsen, wenn ich den Wagen ma Hochdruckreiniger abgespült habe ;)

 

Gruß

Frank

 

 

 Ich gestehe: Ich habe es versucht! :D

 

...weil es mich persönlich beeindruckt hat!

 

Die Oberfläche der MH sieht jetzt aber wieder aus, wie am ersten Tag. Im Laufe der Zeit hat man dort (und auch anderswo) Schlieren und feinste Kratzer gesehen.

Diese sind nun nicht mehr da, und dieses wollte ich, rein subjektiv, mit den Bildern unterstreichen.

Aber der glänzende, saubere Gesamteindruck ist jedenfalls viel höher, als nach einer normalen Wäsche.

Themenstarteram 2. August 2007 um 13:31

So,

 

ich habe tatsächlich einen Laden bei mir in der Nähe gefunden der die Produkte von Meguiars hat, und hab mir jetzt mal das TechWax gegönnt. Werde dann nächste Woche mal schön wachsenund  dann mal berichten wie es war und wie das Ergebnis ist.

 

Gruß

Themenstarteram 27. August 2007 um 19:43

So nun endlich mein Bericht.

Ich wollte meine kleine  zwar vor dem Urlaub noch fein machen, aber da war ja so bescheidenes Wetter und jetzt hab ich das halt nach meinen Urlaub heute gemacht und ich muss sagen ich bin von dem TechWax begeistert:D :cool:

 

Also mein kleine Diesela sieht wieder aus wie neu bzw. so hat sie neu wie ich sie abgeholt hatte nicht geglänzt!

Also obwohl das natürlich nicht günstig ist, kann ich es nur empfehlen.

 

So, das wars dann auch schon

 

Gruß :D

Zitat:

Original geschrieben von Robinsohn

Ich hab polieren lassen! :D

Und ne Nanoversiegelung hat´s auch noch gegeben !

 

Ergebnis kann sich sehen lassen!

Bei dunklen Lacken kann man als Laie auch viel falsch machen!

 

was hast du bezahlt und wo hast du es machen lassen?

Zitat:

Original geschrieben von CalibraV70

So nun endlich mein Bericht.

Ich wollte meine kleine zwar vor dem Urlaub noch fein machen, aber da war ja so bescheidenes Wetter und jetzt hab ich das halt nach meinen Urlaub heute gemacht und ich muss sagen ich bin von dem TechWax begeistert:D :cool:

 

Also mein kleine Diesela sieht wieder aus wie neu bzw. so hat sie neu wie ich sie abgeholt hatte nicht geglänzt!

Also obwohl das natürlich nicht günstig ist, kann ich es nur empfehlen.

 

So, das wars dann auch schon

 

Gruß :D

Dann sind wir ja schon zu zweit ;)

Der Tigra meiner Frau hat sich jedenfalls mächtig über das Techwax gefreut und mit der Sonne um die Wette gestrahlt. Mittlerweile ist es reichlich 14 Tage drauf und es sieht immer noch verdammt gut aus.

Mal von dem riesigen Aufwand vor der ersten Behandlung abgesehen verarbeitet sich das TechWax ähnlich gut wie Staub wischen.

Nächste Woche werde ich mal noch eine Schicht draufpacken.

Wir hatten es übrigens auf einem Tigra-Treffen mal zwecks Demo auf einem schwarzen probiert (nur eine Stelle). Das sieht gigantisch aus. Und man muß sich schon ziemlich blöd anstellen, um hier bei einem dunklen Auto was falsch zu machen.

Zitat:

Original geschrieben von CalibraV70

Ok, vielen Dank.

 

Ich werde mir dann auch mal dieses TechWax zulegen.

 

Gruß

Ich hätte eine Frage an euch:

Könnt ihr mir den Unterschied zwischen TechWax und GOLD CLASS POLISH & WAX erklären.

Habe mir nämlich das GOLD CLASS POLISH & WAX zugelegt (473ml um € 21,--). Bin sehr zufrieden damit.

Oder wäre das TechWax noch besser?

Wer hat hier Erfahrungen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen