ForumStinger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Stinger
  6. Sammelthread für Kia Stinger Testberichte

Sammelthread für Kia Stinger Testberichte

Kia Stinger CK
Themenstarteram 22. Januar 2018 um 12:49

Hi, bevor jetzt jeder sein Review einzeln posted haut das lieber hier rein.

Dann kann man die auch genüsslich zerreißen.

Gruß Slowy

Als Apetitanreger:

https://www.youtube.com/watch?v=pVPCpv1FWoQ

Beste Antwort im Thema

Ich brauchte mal eine Pause von dem Irrsinn hier in Büro.^^

Das kann sein. Ich fand die Angabe für den 2.0 auch etwas optimistisch.

Wollte halt auch nur die Posts hier im Thread und in anderen Threads/Foren relativieren, wo User selbst messen und/oder Videos dazu posten und nur mal darlegen, wie aussagekräftig diese sind.

Gerade Tuner sollte man da nicht blind vertrauen. Die Leben davon. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Ein Bekannter von mir arbeitet bei BMW. Der hat mir erzählt, dass wenn die Autos zum Testen rausgeben, AMS, Bild oder so, werden die Wagen extra "aufbereitet". Damit auch ja nichts schief geht. Da wird dann auch gerne mal die Elektronik "optimiert". So, die Aussage. Die Motoren sind auch eingefahren oder die Software entsprechend angepasst.

Da muss man KIA evtl. Blauäugigkeit vorwerfen. Die haben teilweise fabrikneue Wagen mit höheren Verbrauch, da fetteren Gemisch, und nicht volle Leistung zu den Testern gegeben.

Auch KIA Händler welche die Wagen einfach so zu den Youtubern zum Testen weggeben haben, haben dann zu den "etwas" verzerrten Verbrauchsangaben und Qualitätsmängeln im www geführt. Aber ich schweife ab.

Was ich eigentlich sagen wollte, LEUTE, das sind rein theoretische Werte, so wie der Verbauch oder Höchstgeschwindigkeit. Kann man erreichen, unter optimalen Bedingungen, erreicht man aber im Alltag seltenst selber. Und das kann dann 100 gründe haben.

Nehmt die 4,9Sek. als Wert für den Stammtisch. Wem das nicht reicht, kann auch ein RaceLogic für 500Euro kaufen und einfach Bergab, im US Modus und unter idealen Bedingungen messen. Das bringt ohne Tuning mind. 0,5Sek. Für das Foto für den Stammtisch.^^

 

Zitat:

@hyperbolicus schrieb am 13. Juni 2018 um 17:08:55 Uhr:

@TheSting

Das nenn ich mal ausführlich :D

Stimmt schon alles, aber der Fakt ist leider- 2.0er erreicht bei weitem nicht die Werksangaben. Genesis waren da ehrlicher ^^

179 weitere Antworten
Ähnliche Themen
179 Antworten

Hier habe ich nochmal einen frischen Test:

https://youtu.be/MOZGwvzGx58

 

Ganz nett gemacht... (und tolle Socken hat der Typ) ::D

am 8. Juli 2018 um 19:27

Was hat der Typ mit Lackquali?

Vor allem der Vergleich mit VAG - also der Lack bei VAG ist wirklich schlechter, als bei KIA.

Nun hier muss man zugeben, Kia hätte den Lack beim Stinger auch besser machen können.

am 8. Juli 2018 um 20:17

Nicht auf Wasserbasis.

Die Lackquali hat seit den 90ern total abgenommen, wegen Umwelt etc.

Daher betrifft es momentan alle Autos, zumal der Lack selbst bei rot mit 100 ziemlich dünn aufgetragen ist.

Nun mein 4 Jahre alter i30 ist ja aus dem selben Haus, am Anfang war ich noch unwissend und öfter durch die Waschanlage gefahren.

Ein mal in Kroatien Urlaub, auf Suche nach einer abgelegenen Bucht in die Pampa reingefahren - plötzlich wurde der Weg nur 2m breit und die ganzen Bäume fingen wie verrückt am Auto zu kratzen... Ich dachte ich werd wahnsinnig xD zurück konnte ich nicht, 500m so gefahren ^^

Spring raus - kaum Kratzer, nur wenige sehr sehr feine.

Und so sieht Lack heute aus, ich habe den noch nie poliert, nur Wachs.

20180707-181643
am 8. Juli 2018 um 21:32

Deswegen nur Handwäsche von ausgebildeten Minions.

Nix da mit Waschanlage.

Themenstarteram 8. Juli 2018 um 22:26

Waren das etwa Gummibäume ?

Gruß Slowy

Hehe, leider nicht, der geräusch dabei im Innenraum, ich dachte Rasierklingen fahren drüber... brrr kriege Gänsehaut beim Gedanken daran ^^ Auf den Plastiktürleisten blieben Kratzer, aber der Lack hat's ausgehalten.

Selten so gelacht :D

 

"Kia glaubt, dass sich rund 25 Prozent der Stinger-Käufer für den V6 entscheiden, 25 für den 2,0-Liter-Vierzylinder und das Gros, 50 Prozent, für den Diesel."

 

(Auszug aus dem Test der FAZ (schon etwas älter), zu finden unter http://www.faz.net/.../...a-stinger-gt-3-3-t-gdi-awd-15443916.html?... - leider nicht komplett kostenfrei)

Auch nicht schlecht: In Queensland (Australien) stellt die lokale Polizei ihre Autobahnstreife auf den Kia Stinger um. Statt Holden Commodore und Ford Falcon werden die Verbrecher nun also in Stingers verfolgt. Wie geil! :D

https://www.news.com.au/.../082e1d57d9b95f8e098ffef6bf845394

Hier mal ein Video mit einer anderen Klappenanlage als die Bastuck.

https://youtu.be/IHhzPm00xjY

Und hier noch ein Test und Fahrbericht.

https://youtu.be/MOZGwvzGx58

Zitat:

@StingerGT schrieb am 17. Juli 2018 um 23:08:43 Uhr:

Und hier noch ein Test und Fahrbericht.

https://youtu.be/MOZGwvzGx58

Der Test wurde oben schon genannt.

 

Siehe:

 

Zitat:

@iChris5 schrieb am 8. Juli 2018 um 17:20:42 Uhr:

Hier habe ich nochmal einen frischen Test:

https://youtu.be/MOZGwvzGx58

 

Ganz nett gemacht... (und tolle Socken hat der Typ) ::D

Auch nett .. etwas Motorkunde

https://youtu.be/onpyNFKGEYQ

Hier noch ein weiterer interessanter Bericht:

 

https://asphaltleben.de/.../

 

Natürlich hat der (deutlich teurere) 4er BMW am Ende die Nase vorn. Ich halte es bei dem hierfür nötigen Preisaufschlag auch für wenig erstaunlich, dass die verarbeiteten Materialien edler anmuten... aber das Argument mit dem besseren Neuwagenduft finde ich doch ziemlich konstruiert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Stinger
  6. Sammelthread für Kia Stinger Testberichte