ForumStinger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Stinger
  6. Sammelthread für Kia Stinger Testberichte

Sammelthread für Kia Stinger Testberichte

Kia Stinger CK
Themenstarteram 22. Januar 2018 um 12:49

Hi, bevor jetzt jeder sein Review einzeln posted haut das lieber hier rein.

Dann kann man die auch genüsslich zerreißen.

Gruß Slowy

Als Apetitanreger:

https://www.youtube.com/watch?v=pVPCpv1FWoQ

Beste Antwort im Thema

Ich brauchte mal eine Pause von dem Irrsinn hier in Büro.^^

Das kann sein. Ich fand die Angabe für den 2.0 auch etwas optimistisch.

Wollte halt auch nur die Posts hier im Thread und in anderen Threads/Foren relativieren, wo User selbst messen und/oder Videos dazu posten und nur mal darlegen, wie aussagekräftig diese sind.

Gerade Tuner sollte man da nicht blind vertrauen. Die Leben davon. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Ein Bekannter von mir arbeitet bei BMW. Der hat mir erzählt, dass wenn die Autos zum Testen rausgeben, AMS, Bild oder so, werden die Wagen extra "aufbereitet". Damit auch ja nichts schief geht. Da wird dann auch gerne mal die Elektronik "optimiert". So, die Aussage. Die Motoren sind auch eingefahren oder die Software entsprechend angepasst.

Da muss man KIA evtl. Blauäugigkeit vorwerfen. Die haben teilweise fabrikneue Wagen mit höheren Verbrauch, da fetteren Gemisch, und nicht volle Leistung zu den Testern gegeben.

Auch KIA Händler welche die Wagen einfach so zu den Youtubern zum Testen weggeben haben, haben dann zu den "etwas" verzerrten Verbrauchsangaben und Qualitätsmängeln im www geführt. Aber ich schweife ab.

Was ich eigentlich sagen wollte, LEUTE, das sind rein theoretische Werte, so wie der Verbauch oder Höchstgeschwindigkeit. Kann man erreichen, unter optimalen Bedingungen, erreicht man aber im Alltag seltenst selber. Und das kann dann 100 gründe haben.

Nehmt die 4,9Sek. als Wert für den Stammtisch. Wem das nicht reicht, kann auch ein RaceLogic für 500Euro kaufen und einfach Bergab, im US Modus und unter idealen Bedingungen messen. Das bringt ohne Tuning mind. 0,5Sek. Für das Foto für den Stammtisch.^^

 

Zitat:

@hyperbolicus schrieb am 13. Juni 2018 um 17:08:55 Uhr:

@TheSting

Das nenn ich mal ausführlich :D

Stimmt schon alles, aber der Fakt ist leider- 2.0er erreicht bei weitem nicht die Werksangaben. Genesis waren da ehrlicher ^^

179 weitere Antworten
Ähnliche Themen
179 Antworten

370 PS und Hammer-Preis: Kia Stinger überholt den Audi S5 https://focus.de/8325495

Sehr interessant

Aus dem Qualitätsmedium "Die Zeit":

http://www.zeit.de/mobilitaet/2018-01/kia-stinger-gran-turismo-design?

Mal wieder ein "ohne Worte" Test. Der Testverbrauch lag bei denen bei 18 Litern im normal Modus, im Sportmodus über 20 Litern!

Da steht leider nicht wo die das Verbraucht haben und wie, evtl. waren die im Testzentrum auf der Rennstrecke und haben vergessen das zu erwähnen.

Mein Verbrauch liegt bei (heute geschaut) 11,6 Litern. Mit Autobahn, Stadt, Bundesstraße Mix und Kick Down auf der Autobahn immer mal wieder wenn es mal geht und erlaubt ist und weil es so ein Spaß macht.^^

Auf der Autobahn oder Bundestraße, wenn man sowieso nur "Mitschwimmen" kann, schalte ich bei Kolonnenfahrten auf ECO Modus.

K.a. wie da da über 2o Liter gekommen sind, sicher nicht im normalen Test. Jetzt schreibt nat. jeder Kommentator unter dem Artikel da was das für ein sch* Auto ist, wegen dem Verbauch. Ohne Worte.

Auch der Kommentar zum kleinen Stinger ist gelinde gesagt peinlich. Der Wagen beschleunigt schneller als ein CeedGT. Das bei dem Gewicht und und nur 50PS mehr. Ich hatte den kleinen Stinger als Ersatzwagen, der Verbrauch lag bei am Schluß 8,6 Litern nach 340km. Ich habe davon ein Foto gemacht, also kein Gerede.

http://www.autobild.de/artikel/kia-stinger-2017-4499583.html

Ein ausgewogener Test in Auto Bild vom 22.01.2018.

Man beachte: Der von Auto-Bild ermittelte Testverbrauch des Tests lag bei 11,4Liter. Was sich auch mit meinen Werten und den einiger User deckt.

The 2018 Kia Stinger GT Pokes ze Germans in Their Lederhosen

http://www.thedrive.com/.../...gt-pokes-ze-germans-in-their-lederhosen

Themenstarteram 27. Januar 2018 um 11:24

YouTube Probefahrt Stinger von 83metoo

https://www.youtube.com/watch?v=EG8WmobB39E

Wenn es um Reviews geht, dann darf Jan von Ausfahrt.tv natürlich nicht fehlen ;)

 

https://youtu.be/JRUuDIg5JOI

 

Nicht ganz fehlerfrei, aber zumindest gewohnt ausführlich und sehr detailliert.

Themenstarteram 28. Januar 2018 um 10:41

Und hier mal was kritisches zum Kia Stinger.

Muss man gesehen haben

https://www.youtube.com/watch?v=u9DkfhxXH_0

Kia Stinger 330Si v Holden Commodore SS-V Redline: 1/4 mile and 0-100km/h

http://www.caradvice.com.au/.../

Viele Reviewer vergessen leider ihr Review bezogen auf den Preis zu machen, was sehr wichtig ist, sonst könnte man Skoda Superb reviewen und sagen dass er schlechter als Porsche Panamera ist. Wenn es keinen Preisunterschied (in der vergleichbaren Ausstattung) zum z.B. S5 gäbe, würden die Reviews genau stimmen - ABM ist ein Tick besser und raffinierter hier und da. Der Preisunterschied ist aber gewaltig, insofern leider Äpfel und Birnen.

Zitat:

@Slooowy schrieb am 28. Januar 2018 um 10:41:04 Uhr:

Und hier mal was kritisches zum Kia Stinger.

Muss man gesehen haben

https://www.youtube.com/watch?v=u9DkfhxXH_0

Immerhin kann der "Tester" im Test auch freihändig fahren.. was man in einem teuren C63 nicht kann haha...

Womit ich beim clickbaiter #1 auf youtube bin, 83metoo. Er hat sich einen c63 gekauft^^ Von daher, wenn er davon spricht, dass er das schon wertiger gesehen hat usw., er meint seinen c63.

Mal davon abgesehen, dass er weder den Preis des Wagens weiß, noch sonstiges Wissen zum Besten gibt (aber das kennt man ja bereits aus seinen anderen Youtube Videos), eine belanglose Testfahrt eines unwissenden Youtuber, der mit clickbaits Geld verdient.

Themenstarteram 28. Januar 2018 um 14:35

Jup, sehe ich auch so. Aber was soll es. Jeder der eine Kamera hat darf heute ins Fernsehen.

Aber der Engländer hats wirklich drauf. Musste herzlich Lachen, wie er Krampfhaft den Wagen schlechtgeredet hat.

Aber lese dir mal die Kommentare durch von seinen Abonnenten. Die Qualität seiner Darstellung hat einigen nicht gefallen, und das waren keine potenziellen Käufer.

Zitat:

@TheSting [url=https://www.motor-talk.de/.../...kia-stinger-reviews-t6249548.html?...]schrieb am 28. Januar 2018 um

 

Immerhin kann der "Tester" im Test auch freihändig fahren.. was man in einem teuren C63 nicht kann haha...

Womit ich beim clickbaiter #1 auf youtube bin, 83metoo. Er hat sich einen c63 gekauft^^ Von daher, wenn er davon spricht, dass er das schon wertiger gesehen hat usw., er meint seinen c63.

Mal davon abgesehen, dass er weder den Preis des Wagens weiß, noch sonstiges Wissen zum Besten gibt (aber das kennt man ja bereits aus seinen anderen Youtube Videos), eine belanglose Testfahrt eines unwissenden Youtuber, der mit clickbaits Geld verdient.

Würde ich etwas differenzierter sehen:

- Soweit ich weiss, hat er den c63s geleast und nicht gekauft

- In der Autopflegeszene ist 83metoo durchaus vernünftig. Ich konnte schon ein Paar nützliche Tricks aus seinen Videos übernehmen. Auch seine Tests von Pflegeprodukten halte ich - wenn nicht für ideal - definitiv als nützlich. Autos testen ist natürlich was Anderes, aber:

- Ich habe grundsätzlich nichts gegen ein weiteres Video und eine weitere Meinung aus einem einfachen Grund der Vollständigkeit: jedem Tester fallen verschiedene Details auf. So kann man sich aus mehreren Videos ein besseres Bild verschaffen. Dass sich die Burschen aber mit dem Preis nicht auseinandersetzen (der S5 _beginnt_ dort wo der Stinger _endet_) ist zweifelsohne traurig.

Themenstarteram 28. Januar 2018 um 16:21

Hier noch ein gutes Detailvideo.

Leider von einem Stinger für den US-Markt und in Englisch, aber er hat fast alle Details drauf.

Kameraführung ist gut.

https://www.youtube.com/watch?v=JXW82Tvu2RI

Gruß Slowy

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Stinger
  6. Sammelthread für Kia Stinger Testberichte