ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saab 9-7x vs. Volvo XC90

Saab 9-7x vs. Volvo XC90

Themenstarteram 11. Oktober 2004 um 14:28

Hallo,

dann schneid ich mal ein etwas kontroverses Thema an. Welchen der beiden finder ihr besser?

Ich finde, der Saab sieht besser aus. Beim Volvo stören mich diese grauen Plastikwülste. Ausserdem wird der Saab, da er auf dem Chevy Trailblazer basiert, sicher geländegängiger sein. Schliesslich ist der 300 PS-V8 doch genau das, worauf die XC90-Fraktion schon seit Jahren, wartet, oder?

Dafür hat der Volvo möglicherweise den schöneren Innenraum und liegt sicherlich besser auf der Straße.

So, die Diskussion ist eröffnet. Unsere Schweden-Freunde aus dem Volvo-Forum sind natürlich herzlich eingeladen!

Gruss,

Philip

Ähnliche Themen
24 Antworten

Wie sieht es denn mit der Kernkompetenz beider Marken, der passiven Fahrzeugsicherheit aus. Beim Trailblazer unterstelle ich mal, daß er über eine Stahlrahmenkonstruktion verfügt, dem XC90 unterstelle ich eine selbsttragende Karosserie. Da es ansonsten beides Autos sind, die die (mitteleuropäische) Welt nicht braucht, käme der 9-7 für mich erst recht nicht in Frage.

Weiß irgendjemand dazu etwas genaueres?

Nun ja, wenn ich ins Gelände wollte, würde ich mir weder einen Trail Blazer (ob nun mit 97x Hütchen oder nicht) noch einen XC90 kaufen, sondern einen richtigen Geländewagen wie den Toyota Land Cruiser, um nicht den Mercedes G zu bemühen, welcher wohl doch eher etwas für Förster im höheren Dienst oder Besitzer von herumzuziehenden Segeljachten ist.

Nun, eine Amischüssel ist sicherlich in technischer Hinsicht immer schlechter als ein in Europa nach europäischen Massstäben in punkto Sicherheit und Qualität entwickeltes Fahrzeug. Den XC90 (2.5 T) bin ich vorletztes Weekend Probe gefahren, abgesehen vom etwas müden Motor (210PS für 2.2t) ein sehr schönes Fahrzeug, welches sich fast wie ein PKW fahren lässt.

Der Trail Blazer würde vor allem eine moderne Hinterachsaufhägung benötigen, um in Europa ein Erfolg zu werden, mit Starrachse lockt man nur einige wenige Fans in die Verkaufsräume. Für mich ist dieses GM typische Badge-Engineerng eien Weg in die völlig falsche Richtung. Mit dieser Stratagie haben die schon solche Traditionsmarken wie "Oldsmobile" an die Wand gefahren (nicht dass ich mir jemals einen hätte kaufen wollen, aber trotzdem).

naja jungs, der V8 kommt auch bei VOLVO

http://www.motor-talk.de/t415963/f93/s/thread.html

saab oder volvo ist vielleicht noch nie eine frage gewesen, die so unterschiedliche welten beruehrt... diesem vorurteil:

Zitat:

eine Amischüssel ist sicherlich in technischer Hinsicht immer schlechter als ein in Europa nach europäischen Massstäben in punkto Sicherheit und Qualität entwickeltes Fahrzeug

schliesse ich mich an. fuer den vergleich vielleicht neu, hat der saab wohl mal mehr platz und die eindeutig robustere technik. der v8 im xc90 ist jedoch keine utopie mehr, auch, wenn ihm die (entscheidenden?) 28 ps fehlen...

was die ansprueche an diese autos angeht; was erwarten die kunden von einem suv und was erwarten die kunden von einem saab!? ein chevy ist wenig "stylisch" fuer europæer, ein amerikaner fæhrt vielleicht eher saab, um sich mit einem europæischen exoten aus der menge abzuheben - das kann vielleicht die marketing-abteilung von gm besser ueberblicken, aber spontan wæren das meine kurzen antworten.

der xc90 widerspricht imho auch etwas der volvo-kultur, im hinblick auf sicherheit fuer andere und økologie. trotzdem verkauft der sich gut... :o also gilt es wohl fuer beide, durch das "mit dem strom schwimmen" neue kunden zu erobern!?

lieb gruss

oli

edit: @Don Vito S40, ich habe wohl tatsæchlich ueber fuenf minuten an diesem beitrag gesessen... :D na ja, doppelt hælt besser...

Zitat:

der v8 im xc90 ist jedoch keine utopie mehr, auch, wenn ihm die (entscheidenden?) 28 ps fehlen...

du meinst wohl dem T6 fehlen die 28PS?

der V8 hat ja 315 PS ;)

Themenstarteram 11. Oktober 2004 um 19:51

Oho, soviele Volvo-Gäste!

Habt ihr einen kleinen Warner installiert, der immer angeht, wenn irgendwo im M-T das Wort "Volvo" auftaucht oder schaut ihr tatsächlich regelmäßig bei Saab vorbei ? ;-)

Wie gesagt, ihr seit natürlich herzlich willkommen!

Gruss,

Philip

nene, ich schaue nicht so oft bei saab vorbei, ich komme ja schon im volvo forum nicht nach mit dem lesen der beiträge.

aber ich kenne den ''netten warner'' http://www.motor-talk.de/t439964/f172/s/thread.html ;)

gruss

Hallo Leute!

Habe ja nun einen XC 90 - bin also voreingenommen. Richtig, der XC 90 ist nix fürs Gelände - die Untersetzung oder ein tief untersetzter 1.Gang als Minimallösung fehlen. Trotzdem brauche ich ein Auto, das ordentlich klettern kann, 50% sind Minimalanforderung und die schafft der XC 90, wenn auch mit etwas Ächzen und Stöhnen. Bin nicht generell gegen Amis eingestellt - in der Auswahl stand auch ein Chevrolet Tahoe. Und da sind wir dann bei dem wirklich entscheidenden Unterschied zwischen 9-7 und XC 90 - der XC 90 ist eindeutig, unzweifelhaft und ohne jede Frage größer (von außen etwas - von innen deutlich, durch den quer eingebauten Motor). Und von daher müßte man den XC90 mit Tahoe und Audi A7 vergleichen....

...dann war da noch die Rede vom schlappen 2,5T - hier muß man unterscheiden zwischen Automat und Schalter - wie beim 163PS Volvodiesel ist auch beim kleinen Benziner mit der manuellen Schaltung ein flotteres Beschleunigen und Fahren möglich. Wird es den 9-7 denn überhaupt mit einem manuellen Getriebe geben???? (Für die Amis nicht - das ist mir klar).

Und dann mal generell die Frage an alle, die mit solchen 2 Tonnen Kisten über die Fahrbahn wanken oder wanken wollen: Sollen / dürfen diese Geschosse wirklich so unglaublich motorisiert sein??? Ich halte den Cayenne Turbo, genauso wie den MB G55K AMG für Idiotenkisten und das nicht nur aus ökologischer Sicht. Sind 300 PS wirklich notwendig. Der XC 90 mit 163PS Diesel ist alles andere als ein Beschleunigungswunder, aber man kommt damit ans Ziel und das gar nicht SSOOOO langsam.......

Grüße Thomas

..aus dem Volvoforum - die mit dem Warner fürs wesentliche.....

Themenstarteram 11. Oktober 2004 um 20:30

Zitat:

Original geschrieben von Don Vito S40

aber ich kenne den ''netten warner'' http://www.motor-talk.de/t439964/f172/s/thread.html ;)

Ich huldige oli, den einzigen und wahren Begründer des Saab-Forums bei Motor-Talk!

Gruss,

Philip

Hallo.

Ohne mich hier zu outen, aber...

SUVs sind ein eigener Markt und nicht meiner. Habe am Samstag beim Volvo Händler einen V50 2.0d Probe gefahren und mir dabei den 90er im Verkaufsraum angeschaut. Ein Schiff, pompös, gross. Ich konnte leider nicht erraten wofür ich einen SUV gebrauchen könnte...

Jetzt habe ich mich wohl richtig geoutet?

Sorry folks. Dies ist eine andere Welt. Für mich kommt ein 9.7 und ein 90er nicht in Frage.

Gruss

93tid

P.S.: Der V50 hat einen famosen Diesel bis 3000u/min. Unter 2000u/min schon power, flüsterleise (Massstab in der Klasse). Dagegen steht ein hoher Verbrauch, langweilige Innnenausstattung (ohne Esprit), Kein Pepp mehr über 3000 u/min, Rückwärtsgang einlegen?

Ich schätze meinen 93-I tid.

mein fall sind suv auch nicht. der xc90 ist sicher ein wunderbares auto und ich war beim fahren auch beeindruckt - aber selbst mit dem notwendigen finanziellen hintergrund kæme der fuer mich nicht in frage.

wird es den saab nicht auch mit anderen motorisierungen geben? und ist es ueberhaupt klar, ob der nach deutschland / europa kommt? der saabaru kommt doch auch nicht, oder?

@850R96, ich hatte keine lust, die verschiedenen messmaße zu vergleichen, der saab wirkte nur grøsser...

@Don Vito S40, oops, nun schreibe ich schon so lange und bin immer noch nicht anstændig konzentriert... ;) sorry!

Zitat:

Ich huldige oli, den einzigen und wahren Begründer des Saab-Forums bei Motor-Talk!

... aber bitte keine opfer bringen! :D ;) gruenden reicht nur leider nicht, wenn der moderator nicht mit viel elan und wissen zum wachstum beitragen kann - das problem ist ja nun gleich mehrfach geløst! *zurueckgeschleimt*

lieb gruss

oli

Hallo Volvolaner.

Seid willkommen im Saab-Forum. Die SUV Frage ist ein neues Thema im Saab-Forum. Den 9-7 gibt es in DACH zurzeit nicht. Wir sprechen hier über Vaporware (angekündigte Produkte, die noch nicht vorhanden sind). Der 9-7 und der 9-2 sind Fahrzeuge für den US-Markt und haben dort sicherlich ihre Daseinsbereichtigung. Der 90er ist ein eigenes Produkt und der 9-7 ist product labeling - mit stark verbessertem Design. Saab kann wirklich gute Designs auf den Markt bringen ;-)

Die SUVs sind so hochbeinig, unbeholfen wie der gute alte Jakob.

Gruss

93tid

P.S.: Gruss an die Watcher aus Göteborg.

noch ein kleiner einwurf:

Zitat:

Der V50 (...) Ich schätze meinen 93-I tid

wenn wir erstmal damit angefangen haben, kann ein direkter vergleich der verschiedenen modellreihen ja eine threadreihe werden. jede woche eine neue beitragsreihe zum beispiel - das bringt ein bisschen ordnung. und ein 9-3 oder 9-5 ist sicher auch deutlich konkurrenzfæhiger... :)

lieb gruss

oli

Hallo Oli.

Volvo heisst "ich rolle". Das ist mir leider zu wenig ;-)

Hiermit schliesse ich den Thread.

Gruss

93tid

P.S.: Ob Saab oder Volvo - Schweden ist traumhaft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saab 9-7x vs. Volvo XC90