ForumA3 8V
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. S3 Quattro dreht durch /ESP ?

S3 Quattro dreht durch /ESP ?

Audi
Themenstarteram 22. April 2015 um 20:15

Hallo,

Ich habe seit heute ein "Problem"? Bekam eine Downpipe verbaut und die Kardanwelle vom Quattro wurde ausgebaut (jeweils 3 Schrauben vorne und hinten). Diese wurde auch wieder angebracht und festgeschraubt und sogar später von anderen Werkstatt nochmal nachgezogen, alles fest. Auto fährt sich so normal und keine Ruckler beim Anfahren noch sonstiges ABER wenn ich dann vollgas gebe im 2. und 3. Gang (Handschalter) dann blinkt die Esp Leuchte auf für 1-2 Sekunden und man spürt dass die Räder durchdrehen wollen was das Esp dann verhindern will.... Meiner ist aktuell auf 400ps seit heute. Wobei die Leistung da sicher nicht Schuld dran ist. Ging bis gestern mit 385ps auch noch alles. Ich weiß jetz nicht wieso er das nun gerade jetzt macht seitdem die Kardanwelle raus war.. (Ich stand dabei, wurde nichts beschädigt und alles wieder fachgerecht montiert in der Werkstatt) Ich muss dazu sagen er macht es nicht immer. Mir ist es nun 2 mal aufgefallen wo es heftig war, einmal 2.Gang in einer schrägen Rechtskurve bei vollgas und einmal in einem Bergauf auch im 2. Gang.. Dann noch ein paar Mal ganz ganz leicht wo die Esp Leuchte aber auch mal aus blieb, man merkte halt das ziehen an den Vorderreifen. Auf diesen Verdacht hin war ich so oder so noch in einer anderen Werkstatt und die haben dann die Schrauben nochmal nachgezogen obwohl alle doch fest waren und zu fest dürfen die auch nicht sein meinte er sonst brechen die ab.

Was könnte das nun sein? Und noch wichtiger, darf ein S3 Quattro mit Sommerreifen (6mm Profil) überhaupt bei 18 Grad trocken durchdrehen??

Liebe Grüße

Beste Antwort im Thema
am 23. April 2015 um 22:22

Actio et reactio - sehr einfach und noch immer gültig.

Wer jetzt angefangen hat, ist dabei völlig irrelevant...

...bitte zurück zum eigentlichen Thema.

Dankeschön...

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Du Held, dann mal Gratulation zu den 400 Pferdchen im Stall... Hättest dir die Jammerei bzgl. Haltbarkeit ja von vornherein sparen können.

Themenstarteram 22. April 2015 um 21:59

Zitat:

@LordOfThe4Rings schrieb am 22. April 2015 um 21:56:12 Uhr:

Du Held, dann mal Gratulation zu den 400 Pferdchen im Stall... Hättest dir die Jammerei bzgl. Haltbarkeit ja von vornherein sparen können.

Dumme Kommentare sind ja immer Willkommen. Du willst mir doch nicht ernsthaft erzählen dass 100ps mehr in einem S3 mit dem EA888 Gen3 motor da sofort eine abbekommt ^^ Es gibt S3 8P mit 500ps und die laufen ohne Probleme was Quattro angeht und nein nichts verstärkt. Aber erspar deine Kommentare wenn du sonst nichts zu sagen hast. Danke

War auf deine Jammerei in diesem Thread bezogen... Scheinst deine Meinung ja schnell zu ändern.

Wie auch immer, was man sich hätte sparen können war dieser Thread hier, der andere ist ja erst ein paar Tage alt.

Sorry...ist das nicht ein wenig naiv von Dir?

Leistungssteigerung kann man ja machen -jeder wie er will. Aber es muß sich niemand wundern, wenn es dabei die Kupplung oder die Haldex killt?! 'Die Leistung ist da sicher nicht schuld'. Auf gar keinen Fall! ;)

Themenstarteram 22. April 2015 um 23:22

Zitat:

@mr. technik schrieb am 22. April 2015 um 22:25:24 Uhr:

Sorry...ist das nicht ein wenig naiv von Dir?

Leistungssteigerung kann man ja machen -jeder wie er will. Aber es muß sich niemand wundern, wenn es dabei die Kupplung oder die Haldex killt?! 'Die Leistung ist da sicher nicht schuld'. Auf gar keinen Fall! ;)

So dann schreib denen auch eine Email dass die Helden sind und naiv ;) Die bieten das töten von S3 Motoren an indem Sie 426ps reinhauen :) Ich les nur nirgendwo dass die Haldex ein Problem damit bekommt. Siehst du sowas? Sag mir bescheid wenn du ne Antwort von denen hast die dies schon Jahrelang machen. Viel Glück

Image

Die Belastungsgrenze der Haldex Gen.5 liegt auch deutlich über den 560NM, die bei dir anliegen.

Zitat:

@KevinS3 schrieb am 22. April 2015 um 23:22:23 Uhr:

Ich les nur nirgendwo dass die Haldex ein Problem damit bekommt. Siehst du sowas?

Deiner Quelle entnehme ich, dass für die 560 Nm Stufe eine verstärkte Kupplung erforderlich wird. Das dürfte also deine nächste Baustelle werden.

Davon abgesehen dürfte dein aktuelles Problem sein, Audi davon zu überzeugen, dass die Garantie auf die Haldex durch die Leistungssteigerung nicht erloschen ist. Viel Glück dabei.

Deine Beiträge kann man nicht so recht ernst nehmen. Du fragst um Rat und wirst jedesmal ausfällig wenn die Antworten nicht deinen Erwartungen entsprechen.

Themenstarteram 23. April 2015 um 3:51

Zitat:

@LordOfThe4Rings schrieb am 23. April 2015 um 00:44:08 Uhr:

Zitat:

@KevinS3 schrieb am 22. April 2015 um 23:22:23 Uhr:

Ich les nur nirgendwo dass die Haldex ein Problem damit bekommt. Siehst du sowas?

Deiner Quelle entnehme ich, dass für die 560 Nm Stufe eine verstärkte Kupplung erforderlich wird. Das dürfte also deine nächste Baustelle werden.

Davon abgesehen dürfte dein aktuelles Problem sein, Audi davon zu überzeugen, dass die Garantie auf die Haldex durch die Leistungssteigerung nicht erloschen ist. Viel Glück dabei.

Deine Beiträge kann man nicht so recht ernst nehmen. Du fragst um Rat und wirst jedesmal ausfällig wenn die Antworten nicht deinen Erwartungen entsprechen.

Ich werde nicht ausfällig, ich passe mich nur an.. Ich frage hier was un bekomme Antworten die hier keine Hilfe darstellen sondern einfach mal gleich sofort auf die Leistung hauen. Natürlich bekommt die 426ps version eine neue Kupplung aber die verbaue ich sobald Sachs mal eine hat, meine macht mir keine Probleme bis jetzt. Aber darum ging es hier gar nicht, sondern um den Quattro Antrieb der durchdreht auch wenn nur ganz kurz und noch lange nicht so heftig wie in dem anderen Thread der gepostet wurde.

Ist halt nur man fragt hier was und meint und Audifahrern könnte man ne normale Antwort bekommen aber nein... Du hättest auch schreiben können: es könnte vielleicht mit deiner Leistung zu tun haben. Würde anders und netter rüber kommen als deine Kommentare.

Sicher das nicht die Kupplung rutscht und du das als Durchdrehen interpretierst? Könnte ich mir bei 560 NM schon gut vorstellen...

1. Schalte das ESP ganz aus und schaue, ob die Räder wirklich durchdrehen und nicht nur die Kupplung durchrutscht. Denke, dass kriegst du raus

2. Wenn die Räder tatsächlich durchrutschen, dann müsste man rauskriegen, ob die Haldex geschlossen ist oder nicht (gibts bestimmt Messwertblöcke für)

 

Da der S3 normalerweise eben nur 380Nm hat, kann es auch sein, dass das Steuergerät für den Allrad nicht richtig appliziert ist und deswegen nicht richtig funktioniert. Das weiß ich aber nicht genau.

Weiß dein Motor denn überhaupt, dass er so ein hohes Drehmoment hat? Bekommt die Info auch das Allradsteuergerät mit? Weil falls nicht, denkt der Allrad vielleicht, dass ein schließen der Kupplung nicht notwendig ist...

Themenstarteram 23. April 2015 um 9:35

Die Kupplung rutscht nicht. Da kann ich machen und provozieren die rutscht kein Stück. Ich spüre auch die Vorderreifen kurz durchdrehen wie bei einem 2WD und dann halt esp was einspringt und nach 1 Sek gehts dann wieder mit Allrad voran. Software wurde alles angepasst denn es ging ja jetzt einen Monat alles ohne Probleme. Es kam ja seid gestern als die Kardanwelle mal raus war..

Zitat:

@KevinS3 schrieb am 23. April 2015 um 03:51:17 Uhr:

Du hättest auch schreiben können: es könnte vielleicht mit deiner Leistung zu tun haben. Würde anders und netter rüber kommen als deine Kommentare.

Nur um das nochmal klarzustellen: Ich beziehe deine quattro-Probleme gar nicht auf die erhöhte Leistung. Ich war nur stutzig bzgl. deiner erneuten Leistungssteigerung, nachdem du hier meintest das Tuning wieder entschärfen zu wollen. Und jetzt hast du einen Defekt am quattro. Dass du zwischendrin einen Unfall hattest, weiß ein Leser dieses Threads vermutlich auch nicht, obwohl auch hier durchaus ein Zusammenhang bestehen könnte.

Nichts für ungut...

Themenstarteram 23. April 2015 um 11:36

Zitat:

@LordOfThe4Rings schrieb am 23. April 2015 um 10:17:15 Uhr:

Zitat:

@KevinS3 schrieb am 23. April 2015 um 03:51:17 Uhr:

Du hättest auch schreiben können: es könnte vielleicht mit deiner Leistung zu tun haben. Würde anders und netter rüber kommen als deine Kommentare.

Nur um das nochmal klarzustellen: Ich beziehe deine quattro-Probleme gar nicht auf die erhöhte Leistung. Ich war nur stutzig bzgl. deiner erneuten Leistungssteigerung, nachdem du hier meintest das Tuning wieder entschärfen zu wollen. Und jetzt hast du einen Defekt am quattro. Dass du zwischendrin einen Unfall hattest, weiß ein Leser dieses Threads vermutlich auch nicht, obwohl auch hier durchaus ein Zusammenhang bestehen könnte.

Nichts für ungut...

Ja ich war anfangs skeptisch weil jeder meinte das wäre zuviel Leistung, nach vielem informieren und von Audi mal den neuen EA888 gen3 Motor erklärt bekommen weiß ich nun dass die 560nm die Kupplung nicht töten solange warm fahren auf 90grad und keine dauerstarts im 1.gang anliegen, was ich genau so mache also ist dieses Thema gelöst für mich. Unfall da wurde alles überprüft nochmals weil ja das federbein noch kaputt war und da wurde nichts festgestellt zwecks allrad. Lief ja auch immer super. Und mein quattro ist nicht defekt, so würde ich es nicht ausdrücken denn bei gerader Strecke (heute probiert) macht er es nicht. Ich muss dazu sagen (vergessen) habe einen kaputten Reifen der heute ersetzt wird, bekam Freitag neue Felgen und die haben mir einen Reifen innen den Gummi abgerissen so dass Luft langsam rausgeht... Könnte es auch daran liegen sobald ich dann schräg oder bergauf gas gebe? Ich werde Audi heute mittag fragen für ne Testrunde. Da ich diese persönlich kenne, denen ist mein Tuning ganz egal. Was auf Garantie is, machen die für mich. Danke aber fürs normalisierte Schreiben :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. S3 Quattro dreht durch /ESP ?