ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. S211 E 320 CDI Avantgarde dröhnt extrem, 378.000 km

S211 E 320 CDI Avantgarde dröhnt extrem, 378.000 km

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 29. Januar 2020 um 16:02

Hallo Leute

Kommen wir zum nächsten Problem. Fahrzeug dröhnt extrem nach Besuch einer sehr zuverlässigen Meisterwerkstatt (normalerweise vorher)

Was wurde gemacht:

Neue original Motorlager und Getriebelager.

Turboladedruckschlauch vorne unten links, lag daneben nach Übergabe, habe ich gesehen und wurde dann erneut befestigt in meinem Beisein am nächsten Tag.

Dieselfilter

Seidem stinkt das Fahrzeug nach Diesel vorne von unten wo der Lüfter sitzt? Kann leider nicht drunter kriechen um nachzusehen.

Das Fahrzeug ist 10x so laut wie vorher. Ab 80 Grad C ist es normal alles.

Der ganze Auspuff dröhnt mit. Man hat das Gefühl der Motor und Getriebe sitzen im Fahrzeug.

Seitdem ist meine Laune auf dem Nullpunkt. Das Ganze kommt dann noch zu dem Problem des Getriebes hinzu mit dem Problem Drehzahlschwankungen wenn kalt draußen nach ca 500m fängt das an und nach 6km wenn die Kiste warm ist ist alles OK.

Fahr jetzt wieder zur Werkstatt. Um das abstellen zu lassen. Und dann ging noch der Blinkerschalter zum 2. mal platt. Mal sehen was danach noch mehr kaputt ist???

Ähnliche Themen
35 Antworten

Hoffen wir mal dass die Werkstatt (sehr zuverlässig????) da nacharbeitet.

Wurde was An den Injektoren gemacht? Kommt dort Qualm raus?

Beim tauschen des Dieselfilters kann schonmal was daneben gehen. Das sammelt sich dann auf der unteren Motorabdeckung ...... aber nach ein paar Tagen sollte das von selbst verschwinden. Oder einer der beiden Schläuche ist nicht festgezogen?

Das Dröhnen kann vom Auspuff kommen. Die neuen Motorlagerlager sind sicher höher als die alten. Wenn irgendwann mal der Auspuff neu montiert wurde, kann er jetzt zu hoch sein ..... Sichtkontrolle bei kaltem Motor.

Klingt ja nach einer tollen Bude. Das etwas schief geht, okay, aber da sind ja mehrere Sachen nicht in Ordnung.

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 20:14

Zitat:

@Mackhack schrieb am 29. Januar 2020 um 17:37:48 Uhr:

Hoffen wir mal dass die Werkstatt (sehr zuverlässig????) da nacharbeitet.

Wurde was An den Injektoren gemacht? Kommt dort Qualm raus?

Die ersten 3 von vorne sind schon mal bearbeitet worden. Und jetzt habe ich teils verkokelte Dieselschläuche entdeckt????

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 20:19

Zitat:

@mc.drive schrieb am 29. Januar 2020 um 19:43:50 Uhr:

Beim tauschen des Dieselfilters kann schonmal was daneben gehen. Das sammelt sich dann auf der unteren Motorabdeckung ...... aber nach ein paar Tagen sollte das von selbst verschwinden. Oder einer der beiden Schläuche ist nicht festgezogen?

Das Dröhnen kann vom Auspuff kommen. Die neuen Motorlagerlager sind sicher höher als die alten. Wenn irgendwann mal der Auspuff neu montiert wurde, kann er jetzt zu hoch sein ..... Sichtkontrolle bei kaltem Motor.

Auspuff ist alt wurde noch nie erneuert. Sorry hab mir einen heute hinter die Binde gekippt da ich nicht fahren brauch ;O) und ich total frustriert bin. Muss meinen S211 bis Tod fahren. Neu kaufen geht nicht da schon alles neu bis auf Motor, Getriebe und Turbo. Bin Frührentner als Chef 3er Firmen. Sorry ist der Alkohol!

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 20:21

Zitat:

@Mackhack schrieb am 29. Januar 2020 um 17:37:48 Uhr:

Hoffen wir mal dass die Werkstatt (sehr zuverlässig????) da nacharbeitet.

Wurde was An den Injektoren gemacht? Kommt dort Qualm raus?

Die ersten 3 Injektoren wurden bereits nachgearbeitet vor 4 Monaten.

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 20:23

Zitat:

@Austro-Diesel schrieb am 29. Januar 2020 um 19:47:42 Uhr:

Klingt ja nach einer tollen Bude. Das etwas schief geht, okay, aber da sind ja mehrere Sachen nicht in Ordnung.

ie Werkstatt ist eigentlich sehr zuverlässig und arbeitet sehr sauber! Fehkler macht jeder einmal und ich auch.

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 20:24

Zitat:

@Austro-Diesel schrieb am 29. Januar 2020 um 19:47:42 Uhr:

Klingt ja nach einer tollen Bude. Das etwas schief geht, okay, aber da sind ja mehrere Sachen nicht in Ordnung.

Das ist der Stress der auf jede Firma ruht.

Schlaf dich erst mal aus.

Zitat:

@DerWahreBachelo schrieb am 29. Januar 2020 um 20:19:42 Uhr:

Zitat:

@mc.drive schrieb am 29. Januar 2020 um 19:43:50 Uhr:

Beim tauschen des Dieselfilters kann schonmal was daneben gehen. Das sammelt sich dann auf der unteren Motorabdeckung ...... aber nach ein paar Tagen sollte das von selbst verschwinden. Oder einer der beiden Schläuche ist nicht festgezogen?

Das Dröhnen kann vom Auspuff kommen. Die neuen Motorlagerlager sind sicher höher als die alten. Wenn irgendwann mal der Auspuff neu montiert wurde, kann er jetzt zu hoch sein ..... Sichtkontrolle bei kaltem Motor.

Auspuff ist alt wurde noch nie erneuert. Sorry hab mir einen heute hinter die Binde gekippt da ich nicht fahren brauch ;O) und ich total frustriert bin. Muss meinen S211 bis Tod fahren. Neu kaufen geht nicht da schon alles neu bis auf Motor, Getriebe und Turbo. Bin Frührentner als Chef 3er Firmen. Sorry ist der Alkohol!

Und dann hast du keine Kohle um dir ein Auto zu leisten das funktioniert? Die Info hättest besser für dich behalten.

Dröhnen kann vom Verbindungsstück zwischen den beiden Auspuffrohren kommen, wenn eine der Schweißnähte aufgegangen ist.

Themenstarteram 30. Januar 2020 um 12:02

Zitat:

@Mackhack schrieb am 29. Januar 2020 um 20:49:33 Uhr:

Zitat:

@DerWahreBachelo schrieb am 29. Januar 2020 um 20:19:42 Uhr:

 

Auspuff ist alt wurde noch nie erneuert. Sorry hab mir einen heute hinter die Binde gekippt da ich nicht fahren brauch ;O) und ich total frustriert bin. Muss meinen S211 bis Tod fahren. Neu kaufen geht nicht da schon alles neu bis auf Motor, Getriebe und Turbo. Bin Frührentner als Chef 3er Firmen. Sorry ist der Alkohol!

Und dann hast du keine Kohle um dir ein Auto zu leisten das funktioniert? Die Info hättest besser für dich behalten.

Ja ich wurde durch Krankheit aus dem schönen Normalzustand gerissen Mackhack. Ich sprach von Firmen nicht von Banken - da kriegst Abfindungen wenn du schnellstens verschwindest. Dann kannst du dir 10 neue Autos kaufen als Manager. Warum sollte ich auch 30000€ rausschmeißen um dann hier wieder alle Probleme von vorne einbauen zu lassen??? Da fahre ich lieber meinen alten fast im Neuzustand versetzt weiter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. S211 E 320 CDI Avantgarde dröhnt extrem, 378.000 km