ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Rußpartikelfilter nachrüsten 220 CDI 203

Rußpartikelfilter nachrüsten 220 CDI 203

Themenstarteram 25. Juni 2009 um 15:27

Hallo,

meine Werkstatt hat zur Zeit eine Aktion zum Nachrüsten

Preis 699,00

Steuerersparnis - 330,00

Steueraufschlag - 46,20

Endpreis inlkl. 322,80

empfehlenswert?

mfg

Hoeli

Beste Antwort im Thema
am 29. Juni 2009 um 20:52

Zitat:

Original geschrieben von hoeli

Zitat:

Original geschrieben von he2lmuth

Ist das Fz älter als 5 Jahre 80000 Km wird es teurer!!!!!!!!!

Ich war pers. in der Werkstatt, die haben meine Fahrzeugdaten, BJ 12/02, 130 Tsd km, extra hinzu kommt warscheinlich noch die untere Abdeckung für 59 €.

Hallo hoeli

Der Nachrüstfilter ist ein Kombifilter also Kat und RPF in einem, also gibt es auch keine Kilometer oder Altersgrenze.

Einen Mehrverbrauch, an Diesel, konnte ich auch nicht feststellen. --> warum auch?

Genauso ist es falsch, das sich deine Schadstoffklasse ändert, aus euro3 wird nicht euro4, warum auch?, es ändert sich nur der Partikelausstoss.

Also ich kann dir nur raten die Förderung mitzunehmen da der Gestzgeber bestimmt an der Strafsteuer drehen wird und es meiner Meinung nach bald keine Fahrzeuge ohne RPF mehr geben wird.

mfg roland

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Ja, wenn du die grüne Umweltplakette brauchst oder willst.

Gruss

Hallo!

Das Angebot habe ich auch von meinem :) bekommen! Nun überlege ich.

Aber war das nicht so, dass ab einer gewissen Laufleistung (ich glaub um die 80TKM) der "Kat" mitgewechselt werden muss?

Gruß

Themenstarteram 28. Juni 2009 um 20:49

Zitat:

Original geschrieben von Lottel73

Hallo!

Das Angebot habe ich auch von meinem :) bekommen! Nun überlege ich.

Aber war das nicht so, dass ab einer gewissen Laufleistung (ich glaub um die 80TKM) der "Kat" mitgewechselt werden muss?

Gruß

Hallo,

meine Werkstatt sagt, dass der Kat rauskommt und ein Kombi (Kat+RPF) rein, also auch Kat neu!

Gruß

Hallo

Sind das Angebote von MB Deutschland oder von einzelnen Niederlassungen.Meine Werkstatt will dafür € 970.-

Gruss Parabol

Themenstarteram 29. Juni 2009 um 7:44

Zitat:

Original geschrieben von parabol

Hallo

Sind das Angebote von MB Deutschland oder von einzelnen Niederlassungen.Meine Werkstatt will dafür € 970.-

Gruss Parabol

Hallo,

das ist ein Angebot einer Vertragswerkstatt, anbei war ein Flyer von MB zu diesem Angebot, einfach mal nachragen!

Gruß Hoeli

am 29. Juni 2009 um 8:51

Ist das Fz älter als 5 Jahre 80000 Km wird es teurer!!!!!!!!!

Zitat:

Original geschrieben von he2lmuth

Ist das Fz älter als 5 Jahre 80000 Km wird es teurer!!!!!!!!!

Das meinte ich! Da kommt man mit den 699 Euro nicht weit! Da kostet der ganze Spaß mal locker über 1000 Euros. Wenn man nicht auf die grüne Plakette angewiesen ist sollte das gut überlegt sein.

Gruß

Hatte mir damals ein Angebot für den W 211 220 CDI, also gleiche Maschine, geben lassen. Das hätte über 1.000 Teuros gekostet. Fazit: Lohnt sich nur, wenn die Karre die nächsten 30 Jahre nicht verkauft werden soll :rolleyes: .

Themenstarteram 29. Juni 2009 um 10:34

Zitat:

Original geschrieben von he2lmuth

Ist das Fz älter als 5 Jahre 80000 Km wird es teurer!!!!!!!!!

Ich war pers. in der Werkstatt, die haben meine Fahrzeugdaten, BJ 12/02, 130 Tsd km, extra hinzu kommt warscheinlich noch die untere Abdeckung für 59 €.

02.2001 117000 Km 1030 €!

Pass auf was die Dir da einbauen!!!

am 29. Juni 2009 um 12:23

Wo ist der Vorteil des RPF/EURO 4 ?

Ausser das die Karre 1Liter mehr auf 100km braucht... :-(

Grüße

skyboy78

Hallo!

Euro4 kommt auch langsam in die Jahre und wird von Euro5 abgelöst, daher macht man nichts falsches wen man sich einen RPF einbaut.

Sollte aber das Ganze um die 1000€ kosten, würde ich an der Stelle nochmals genauer überlegen ob und wann ein Umbau sinnvoll ist.

Einige Städte wollen ab 2010 die Umweltzonen verschärfen, in einigen Innenstadt Bereichen wäre dann die Einfahrt mit roter Plakete verboten.

Ich würde mich hier noch genauer informieren wie die Pläne der Städte genauer aussehen sollen, den unter Umstände könnte man noch einige Jahre auch noch weiterfahren dann wäre eh ein wechsel nötig.

Gruß

Berlin verbietet ab 01.01.2010 die rote und auch die gelbe Plakette.

am 29. Juni 2009 um 20:52

Zitat:

Original geschrieben von hoeli

Zitat:

Original geschrieben von he2lmuth

Ist das Fz älter als 5 Jahre 80000 Km wird es teurer!!!!!!!!!

Ich war pers. in der Werkstatt, die haben meine Fahrzeugdaten, BJ 12/02, 130 Tsd km, extra hinzu kommt warscheinlich noch die untere Abdeckung für 59 €.

Hallo hoeli

Der Nachrüstfilter ist ein Kombifilter also Kat und RPF in einem, also gibt es auch keine Kilometer oder Altersgrenze.

Einen Mehrverbrauch, an Diesel, konnte ich auch nicht feststellen. --> warum auch?

Genauso ist es falsch, das sich deine Schadstoffklasse ändert, aus euro3 wird nicht euro4, warum auch?, es ändert sich nur der Partikelausstoss.

Also ich kann dir nur raten die Förderung mitzunehmen da der Gestzgeber bestimmt an der Strafsteuer drehen wird und es meiner Meinung nach bald keine Fahrzeuge ohne RPF mehr geben wird.

mfg roland

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Rußpartikelfilter nachrüsten 220 CDI 203