Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Ruß am Turbolader F10 20.000km

Ruß am Turbolader F10 20.000km

BMW
Themenstarteram 26. Dezember 2017 um 22:48

Hallo,

ich habe vor 3 Wochen ein 520d BJ 10/2016 gekauft.

Aktuell hat er 20.000 km hinter sich.

Da ich das Fahrzeug neu habe wollte ich auch mal unter die Haube wagen und schauen ob auch alles am rechten Fleck ist ??

Dabei ist mir aufgefallen, dass neben dem Motorlager so sschwarze Flecken sind und am Turbolader wo die Stellstange ist (kein Plan wie das heißt) schwarzer Ruß ist.

Ist das normal? Leider konntw ich gestern kein Bild davon machen.

Beste Antwort im Thema

"Fehlluft" heißt, das der Übergang zweier Bauteile nicht dicht ist, ergo Fehlluft zieht oder entweicht... hier wohl "entweicht"...

statt hier weiter Bilder zu posten ==> Termin beim :), dann ist baldigst wieder alles dicht ;) und die Russen kommen nicht... :D

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 28. Dezember 2017 um 0:17

So, habe mal ein Video von dem Turbolader gemacht.

http://www.youtube.com/watch?v=8KcSHSHSoJI

Russ oder Rost?

Themenstarteram 28. Dezember 2017 um 15:55

???

Beides, in meinem ex E60 kam der Ruß aus der Lagerung der Abgasklappe im Abgaskrümmer raus, dort wo das Gestänge an die Unterdruckdose angeschlossen wird. Der Spalt muss sich wohl mit der Zeit vergrößert haben.

War zuerst wegen dem vielen Dreck auf dem Motorlager besorgt, danach gab ich die monatlichen Reinigungsaktionen auf und fuhr einfach weiter ;)

Themenstarteram 28. Dezember 2017 um 18:35

Ich habe halköt Garantie auf das Auto, daher möchte ich es schon machen lassen. Ich denke der Ruß hat dort einfach nichts zu suchen.

Zitat:

@hasansemra2 schrieb am 28. Dezember 2017 um 18:35:10 Uhr:

Ich habe halköt Garantie ...

was hast :confused:

Themenstarteram 28. Dezember 2017 um 21:17

Hahaha da ging was schief :)

Das von mir neu erfundene Wort „halköt“ gehört da nicht hin :)))

Zitat:

@-> Neurocil <- schrieb am 28. Dezember 2017 um 20:52:54 Uhr:

Zitat:

@hasansemra2 schrieb am 28. Dezember 2017 um 18:35:10 Uhr:

Ich habe halköt Garantie ...

was hast :confused:

Zitat:

@hasansemra2 schrieb am 28. Dezember 2017 um 21:17:34 Uhr:

Hahaha da ging was schief :)

Das von mir neu erfundene Wort „halköt“ gehört da nicht hin :)))

Zitat:

@hasansemra2 schrieb am 28. Dezember 2017 um 21:17:34 Uhr:

Zitat:

@-> Neurocil <- schrieb am 28. Dezember 2017 um 20:52:54 Uhr:

 

was hast :confused:

Das muss wohl ungarisch sein ^^ Google weiss einfach alles ;)

Themenstarteram 28. Dezember 2017 um 22:38

Zitat:

@schlonzy schrieb am 28. Dezember 2017 um 22:29:29 Uhr:

Zitat:

@hasansemra2 schrieb am 28. Dezember 2017 um 21:17:34 Uhr:

Hahaha da ging was schief :)

Das von mir neu erfundene Wort „halköt“ gehört da nicht hin :)))

Zitat:

@schlonzy schrieb am 28. Dezember 2017 um 22:29:29 Uhr:

Zitat:

@hasansemra2 schrieb am 28. Dezember 2017 um 21:17:34 Uhr:

 

Das muss wohl ungarisch sein ^^ Google weiss einfach alles ;)

Dabei kann ich kein ungarisch :)

Themenstarteram 5. Januar 2018 um 23:00

So... war beim :) und wir haben uns einen weiteren 2.0 Diesel B47 angesehen. Auch hier war ein leichter Rußausstoß zu sehen. Das Fahrzeug hatte 40.000 km. Also doppelt so viel wie meiner.

Meiner hat aber deutlich mehr Ruß. Igenartig. DPF zu?

Es wurde ein AGR Steuergeräteupdate durchgeführt und AGR Test. AGR ist OK.

Ich soll weiterbeobachten.

Solange nichts stinkt und pfeifft ist es für mich ok.

Hab bei mir auchmal nachgesehen, mein Lader ist jetzt ca 10k km drin und hat auch einen ganz leichten Hauch von Russ an dieser Stelle, denke das es bis zu einem gewissen Grad normal ist.

Themenstarteram 1. Febuar 2018 um 20:39

So ihr lieben, morgen darf ich das Fahrzeug wieder holen. Nachdem es angefangen hat im innenraum ab und an zu riechen (abgas), bin ich zu BMW. Anruf am Abend - Turbolader wird getauscht.

Toll...

hoffentlich bleibts dabei...

Deine Antwort
Ähnliche Themen