ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Rückfahrkamera VW Tiguan IQ-Drive 2.0 TDI

Rückfahrkamera VW Tiguan IQ-Drive 2.0 TDI

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 9. April 2021 um 6:05

Hallo, ich habe seit neustem einen VW Tiguan IQ-Drive 2.0 TDI.

Nun ist uns aufgefallen, dass er hinten an der Heckklappe eine Kamera hat. Jedoch geht diese nicht an wenn man den Rückwärtsgang einlegt.

Beim Verkauf stand nirgendwo, dass er eine hat, jedoch ist sie angebracht.

Anstatt der funktionierenden Kamera hat er einen Park Piloten und mehrere Assistensysteme (z.B. Trailer Assist).

Hat jemand eine Idee, warum sie da ist/ ob sie funktionstüchtig gemacht werden kann?

LG

Ähnliche Themen
34 Antworten

Zitat:

@101Wolf schrieb am 9. April 2021 um 11:34:32 Uhr:

Der Kabelbaum ist eine Konstruktion und wird nicht in mehreren reduzierten Einheiten erstellt.!!!! Zuviel Aufwand und Kosten, nicht von den verschiedenen zusätzlichen Lagerungen!!!

Richtig, es wird immer nur ein Kabelbaum von A nach B verlegt

Und von diesem Kabelbaum gibt es verschiedene Ausführungen, die unterschiedliche Kabel/Adern in Art und Anzahl enthalten. In der Menge der verlangten Kabelbäumen macht sich das für einen Hersteller wie VW bezahlt

Themenstarteram 9. April 2021 um 12:56

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 12:49:13 Uhr:

Zitat:

@JenniferVW schrieb am 9. April 2021 um 12:39:53 Uhr:

Ich freue mich über die ganzen Rückmeldungen!!!

Ich hatte mich mal bei VW gemeldet. Die sagten, dass es ein Kid gäbe, mit dem man die Kamera „nachrüsten“ könne, jedoch sei dies nicht möglich, da das Auto einen Rangierassistenten hat.

So wirklich habe ich das nicht verstanden. Kann mir das jemand erklären?

Ich kann dir das erklären.

Der freundliche VW Händler um deine Ecke hat absolut keine Ahnung davon, dass du mit deinem Rangierassistenten bereits eine vollwertige Rückfahrkamera verbaut hast, bei der lediglich die Videoleitung zum Infotainment fehlt.

Mit "Kit" meint VW ein Nachrüst-Satz wenn man noch GARKEINE Rückfahrkamera hat.

Dieses Kit würde aber eine Rückfahrkamera beinhalten, die keinen Rangierassistenten beherrscht. (Es gibt mehrere......)

Zusammenfassung: Du brauchst "nur" eine zusätzliche Leitung ziehen, und du brauchst einen Codierer, der es letztlich freischaltet.

Das klingt schon mal sehr gut! Mein Problem: ich selber habe da 0,000 Ahnung und könnte es selber nicht machen. Und wenn die Höndler es selber scheinbar auch nicht können... was mache ich dann? :D

Zitat:

@JenniferVW schrieb am 9. April 2021 um 12:56:40 Uhr:

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 12:49:13 Uhr:

 

Ich kann dir das erklären.

Der freundliche VW Händler um deine Ecke hat absolut keine Ahnung davon, dass du mit deinem Rangierassistenten bereits eine vollwertige Rückfahrkamera verbaut hast, bei der lediglich die Videoleitung zum Infotainment fehlt.

Mit "Kit" meint VW ein Nachrüst-Satz wenn man noch GARKEINE Rückfahrkamera hat.

Dieses Kit würde aber eine Rückfahrkamera beinhalten, die keinen Rangierassistenten beherrscht. (Es gibt mehrere......)

Zusammenfassung: Du brauchst "nur" eine zusätzliche Leitung ziehen, und du brauchst einen Codierer, der es letztlich freischaltet.

Das klingt schon mal sehr gut! Mein Problem: ich selber habe da 0,000 Ahnung und könnte es selber nicht machen. Und wenn die Höndler es selber scheinbar auch nicht können... was mache ich dann? :D

Wo kommst du her in etwa?

Themenstarteram 9. April 2021 um 13:10

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 13:09:40 Uhr:

Zitat:

@JenniferVW schrieb am 9. April 2021 um 12:56:40 Uhr:

 

Das klingt schon mal sehr gut! Mein Problem: ich selber habe da 0,000 Ahnung und könnte es selber nicht machen. Und wenn die Höndler es selber scheinbar auch nicht können... was mache ich dann? :D

Wo kommst du her in etwa?

Nähe Bielefeld

Zitat:

@JenniferVW schrieb am 9. April 2021 um 13:10:08 Uhr:

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 13:09:40 Uhr:

 

Wo kommst du her in etwa?

Nähe Bielefeld

Scotty18 hier aus dem Forum sitzt in Coesfeld, das sind paar Kilometer, aber er macht das mit verbundenen Augen.

Themenstarteram 9. April 2021 um 13:21

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 13:11:59 Uhr:

Zitat:

@JenniferVW schrieb am 9. April 2021 um 13:10:08 Uhr:

 

Nähe Bielefeld

Scotty18 hier aus dem Forum sitzt in Coesfeld, das sind paar Kilometer, aber er macht das mit verbundenen Augen.

Dann stellt sich mir noch die Frage, ob ich das einfach bei jedem anderen machen lassen kann? Weil das Auto geht ja auch bei VW in die Inspektion, etc.

Wenn mal etwas sein sollte und die das finden, ändert das etwas an der Checkheftpflegung oder anderen Dingen? Es wäre ja nicht original von VW.

Nein da ändert sich rein garnichts, die interessieren sich da nicht für...

Naja du kannst das natürlich von einer freien Werkstatt X machen lassen, aber dennoch brauchst du danach einen Codierer / jemand der dir die vollwertige Rückfahrkamera auch freischaltet. Dazu bedarf es gewisser Erfahrung.

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 11:45:08 Uhr:

Zitat:

@101Wolf schrieb am 9. April 2021 um 11:34:32 Uhr:

 

Der Kabelbaum ist eine Konstruktion und wird nicht in mehreren reduzierten Einheiten erstellt.!!!! Zuviel Aufwand und Kosten, nicht von den verschiedenen zusätzlichen Lagerungen!!!

Was willst du mir damit jetzt sagen? Dass ich unrecht habe?

Ja und nochmals ja!

Das sehe ich wie Hadez. Sieh dir mal nur die unterschiedlichen Cpu's der DM Infotainment Systeme an. Ob du mit RFK oder. Ohne, mit App Connect oder ohne. Die sparen jeden Cent.

Zitat:

@101Wolf schrieb am 9. April 2021 um 14:30:10 Uhr:

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 11:45:08 Uhr:

 

Was willst du mir damit jetzt sagen? Dass ich unrecht habe?

Ja und nochmals ja!

Ne ich hab leider recht, sorry ;)

Es gibt unterschiedliche Kabelbäume, sonst müsste ja keiner meiner Kunden je ein Kabel dazugekauft haben, der hier mit Rangierassistent ankommt ;)

Et ist nicht Produktion. Et kann es 1 Kabelbaum für alles geben. Produktion 3 verschiedene Kabelbäume.

Themenstarteram 9. April 2021 um 16:47

Zitat:

@JenniferVW schrieb am 9. April 2021 um 13:21:09 Uhr:

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 13:11:59 Uhr:

 

Scotty18 hier aus dem Forum sitzt in Coesfeld, das sind paar Kilometer, aber er macht das mit verbundenen Augen.

Dann stellt sich mir noch die Frage, ob ich das einfach bei jedem anderen machen lassen kann? Weil das Auto geht ja auch bei VW in die Inspektion, etc.

Wenn mal etwas sein sollte und die das finden, ändert das etwas an der Checkheftpflegung oder anderen Dingen? Es wäre ja nicht original von VW.

Hat Scotty 18 eine Werkstatt oder wäre das privat?

Er macht es gewerblich. Schreib ihn einfach an.

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 15:00:52 Uhr:

Zitat:

@101Wolf schrieb am 9. April 2021 um 14:30:10 Uhr:

 

Ja und nochmals ja!

Ne ich hab leider recht, sorry ;)

Es gibt unterschiedliche Kabelbäume, sonst müsste ja keiner meiner Kunden je ein Kabel dazugekauft haben, der hier mit Rangierassistent ankommt ;)

Nimm dein Recht in Frieden.

Mein Schwiegersohn arbeitet in der Produktion.

Ja es gibt Varianten, nicht viele, aber (Fakt) es ist leider leichter ein Kabel zu ziehen als ein Kabel zu suchen. Das Wissen alle Experten. Ich hoffe du auch??

Zitat:

@101Wolf schrieb am 10. April 2021 um 08:31:42 Uhr:

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 15:00:52 Uhr:

 

Ne ich hab leider recht, sorry ;)

Es gibt unterschiedliche Kabelbäume, sonst müsste ja keiner meiner Kunden je ein Kabel dazugekauft haben, der hier mit Rangierassistent ankommt ;)

Nimm dein Recht in Frieden.

Mein Schwiegersohn arbeitet in der Produktion.

Ja es gibt Varianten, nicht viele, aber (Fakt) es ist leider leichter ein Kabel zu ziehen als ein Kabel zu suchen. Das Wissen alle Experten. Ich hoffe du auch??

Deine Beiträge sind unqualifiziert.

Hier geht es um die Rückfahrkamera, die ab Werk verbaut ist, wenn man lediglich den Anhänger-Rangierassistent verbaut hat.

In diesem Fall lässt VW die Videoleitung weg, da der CAN-Bus ausreicht für die Auswertung des Assistenten.

Wenn das nicht so wäre, dann wären die Pins ja schon belegt, wenn man die Leitung nachträglich einzieht ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Rückfahrkamera VW Tiguan IQ-Drive 2.0 TDI