ForumCaddy
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Rückbank ausbauen und lagern

Rückbank ausbauen und lagern

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 1. April 2009 um 8:44

Hallo,

für den Sommer möchte ich bei meinem Caddy (5 Sitzer) die 2er-Rückbank ausbauen, da ich dann quasi täglich das Rad transportiere und dieses nicht demontieren möchte.

Wie man die Rückbank ausbaut, weis ich bereits aber mir fehlen noch ein paar gute Ideen zur Lagerung.

Gibt es für die Rückbank vorgefertigte Taschen oder Hüllen?

Dann könnte ich die Bank darin in der nicht ganz staubfreien Garage lagern.

Habt ihr für sowas Ideen parat?

Vielen Dank und schöne Grüße,

Jozzer

Ähnliche Themen
20 Antworten

Nur mal ne Frage. Wozu willst du das Rad auseinanderbauen? Mein Cannondale geht am Stück rein wenn ich nur den einzelnen Sitz nach vorn kippe. Und dann hab ich immer noch richtig viel Platz im Kofferraum.

Nen Halter werd ich mir allerdings auch noch bauen um mehrere Räder bei ausgebauter 2er Bank transportieren zu können.

 

Eine fertige Lagerungslösung gibt es nicht, weil die Rückbank "eigentlich" nicht für den Ausbau gedacht ist - eigentlich heißt, dass die Rückbank auch die Funktion der Ladungssicherung übernimmt und von der Bauart her auch so ausgelegt ist...

 

Wenn du sie ausbaust, würde ich mich mit dem Transport von schweren Dingen zurückhalten - oder halt entsprechdend sichern, was ja kaum jemand macht ;)

 

Ansonsten, Lösungen zur Fahrradbefestigung im Caddy gibt es ja schon einige... ich habe mir Zurrschienen auf die ganze Fläche gebaut (die erfordern allerdings eine Unterkonstruktion, die unter dem Teppich mit der Karrosserie verschraubt ist :D )

hallo

nimm doch einfach verpackungsfolie oder wie das zeugs auch immer heist (sieht genauso aus wie frischhaltefolie, nur die rolle ist größer) und wickle damit die sitzbank ein. Kostenpunkt ca 2 euro, leicht zu verarbeiten und 100% staubdicht.

Themenstarteram 1. April 2009 um 11:59

Zitat:

Original geschrieben von Marco781

Nur mal ne Frage. Wozu willst du das Rad auseinanderbauen? Mein Cannondale geht am Stück rein wenn ich nur den einzelnen Sitz nach vorn kippe. Und dann hab ich immer noch richtig viel Platz im Kofferraum.

Nen Halter werd ich mir allerdings auch noch bauen um mehrere Räder bei ausgebauter 2er Bank transportieren zu können.

Mein kleines Dirtbike für den Skatepark bekomme ich zwar noch bei eingebauter Rückbank rein, aber bei meinem Downhiller ist der Platz nicht mehr ausreichend (siehe Anhang). Spätestens wenn dann zwei DH Bikes transportiert werden müssen brauche ich den zusätzlichen Platz.

Die Lösungen zur Fahrradbefestigung im Caddy kommen für mich nicht in Frage, da diese nur mit normalen Schnellspannern funktionieren. Bei meinen Bikes werden die Räder mit anderen Achsdurchmessern befestigt.

Gesichert wird das ganze natürlich ordentlich mit Spanngurten und Schaumstoff. ;)

 

@majka: Deine Zurrschienenlösung würde mich mal interessieren! Kompletter Eigenbau oder hast du in den Zubehörkatalog geschaut?

Grüße,

Jozzer

Vpfree

Hallo Jozzer

mein Vorschlag wäre:

1. im Frühjahr)

Hytraulik-Schere, die bekommt man immer bei gut sortierten Hilfsorganisationen wie z.B. Feuerwehr, Technisches Hilfdwerk usw., schneide die Rückbank kurz und klein, lege dann die Teile sehr Dekorativ in das Bücherregal im Wohnzimmer.

2. im Herbst)

gehe man dann etwas Vorsichtig mit einem Lichtbogenschweisgerät so vor dass nur die Metallrohre der Sitzbank geschweist werden und nicht der Sitzbankbezug in Flammen aufgeht, dann nimmt man Nadel und Faden zur Hand und verbinde mit einer kunstvollen Sattlernaht die Polsteteile und Stoffe.

Vorteile sind:

1.

Man hat immer einen abwechslungsreiche und nette Deko im im Wohnzimmerregal.:cool::cool:

2.

Somit Diskusionsstoff mit seiner Liebsten, wie denn nun die Teile dekorativ trapiert werden sollen.:rolleyes::rolleyes:

3.

Du lernst mit einer Hydraulik-Schere und einem Lichtbogenschweisgerät umzugehen. :p:p

4.

oder aber wenn du das nicht willst dann bemühe doch mal die SuFu

:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

:confused::confused:

Klick einfach mal

http://www.motor-talk.de/.../...iii-kasten-kombi-life-t596342.html?...

auf dem Bild im Anhang sollte deine Frage eine Antwort finden.

ansonsten ich allen..........................

APRIL :D:D:DAPRIL:D:D:D:DAPRIL:D:D:D:D

Gruß CaddyBaer

Zitat:

Original geschrieben von Jozzer

.... zwei DH Bikes transportiert werden müssen brauche ich den zusätzlichen Platz.

Die Lösungen zur Fahrradbefestigung im Caddy kommen für mich nicht in Frage, da diese nur mit normalen Schnellspannern funktionieren. Bei meinen Bikes werden die Räder mit anderen Achsdurchmessern befestigt.

...aha... Steckachse ;)

 

Gut, dass mein altes MTB noch traditionell mit Schnellspanner versorgt ist... :D ...und die Zurrschienen sind komplett Eigenbau, kann da auch mal Bilder von raussuchen...

Staubfrei verpacken?

Einfach eine große Mülltüte drüber..........

Hallo Jozzer,

Dein Beitrag ist zwar schon 3 Jahre alt, aber ich würde gerne wissen wie man die 2er-Sitzbank im Caddy ausbaut. Da sind zwar 4-kant-Muttern, die bekomme ich aber nicht auf. Sind die noch irgendwie gesichert? Was für Werkzeug brauch man dafür?

Über einen Tip wäre ich dankbar.

Gruß Caddymatze1

Zitat:

Original geschrieben von Caddymatze1

Dein Beitrag ist zwar schon 3 Jahre alt, aber ich würde gerne wissen wie man die 2er-Sitzbank im Caddy ausbaut. Da sind zwar 4-kant-Muttern, die bekomme ich aber nicht auf. Sind die noch irgendwie gesichert? Was für Werkzeug brauch man dafür?

Achtung, er spricht von einem 5-Sitzer also meint er die 2er Rücksitzbank direkt hinter der Fahrerreihe.

Gruß

Daniel

Zitat:

Original geschrieben von tuxic

Zitat:

Original geschrieben von Caddymatze1

Dein Beitrag ist zwar schon 3 Jahre alt, aber ich würde gerne wissen wie man die 2er-Sitzbank im Caddy ausbaut. Da sind zwar 4-kant-Muttern, die bekomme ich aber nicht auf. Sind die noch irgendwie gesichert? Was für Werkzeug brauch man dafür?

Achtung, er spricht von einem 5-Sitzer also meint er die 2er Rücksitzbank direkt hinter der Fahrerreihe.

Gruß

Daniel

Ich weiss dass er von einem 5-Sitzer spricht. Ich spreche auch von der 2er Rücksitzbank hinter der Fahrerreihe. Für den Ausbau der 3. Sitzreihe wird kein Werkzeug benötigt. Die habe ich schon mehrmals ein- und ausgebaut.

Gruß

Ich habe meine Zweierbank in einen grossen Pappkarton gesteckt.

Der steht jetzt warm und trocken im Heizungskeller. - Genau wie die Hutablage....;)

Zitat:

Original geschrieben von Caddymatze1

Ich weiss dass er von einem 5-Sitzer spricht. Ich spreche auch von der 2er Rücksitzbank hinter der Fahrerreihe. Für den Ausbau der 3. Sitzreihe wird kein Werkzeug benötigt. Die habe ich schon mehrmals ein- und ausgebaut.

Öh, bin verwirrt. Da muss man doch nur einen Hebel an ziehen um die Sitzbank nach vorne zu klappen und dann an irgendwas (auch Hebel oder Leine) um die endgütlig auszubauen. Da ist IMHO gar kein Werkzeug für nötig.

Gruß

Daniel

Zitat:

]

Öh, bin verwirrt. Da muss man doch nur einen Hebel an ziehen um die Sitzbank nach vorne zu klappen und dann an irgendwas (auch Hebel oder Leine) um die endgütlig auszubauen. Da ist IMHO gar kein Werkzeug für nötig.

Gruß

Daniel

Nur bei den "Neuen" FL-Ron Modellen ist das so.

Bei den Caddys vor 2011 brauchst du Werkzeug um die Bank herauszubauen.

Zitat:

Original geschrieben von tuxic

...Da ist IMHO gar kein Werkzeug für nötig.

Beim Vor-FL schon:p. Und wenn ich mich richtig erinnere, gibt es mindestens einen Beitrag wo dieser Ausbau sehr detailliert und mit Bildern(?) beschrieben wurde. Aber keine Ahnung, wo der im Wust der immer neuen/alten Themenwiederholungen zu finden ist...:confused::confused:.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Rückbank ausbauen und lagern