Forum2er F44
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 2er
  6. 2er F44
  7. RSU 11/2020

RSU 11/2020

BMW 2er F44 (Gran Coupé)
Themenstarteram 25. März 2021 um 17:22

Hat irgendwer von euch schon das neue Remote Software Update 11/2020 mit der Alexa Integration erhalten? Mein F22 hat es schon seit Wochen, beim f44 tut sich rein gar nichts…

Ähnliche Themen
78 Antworten

Zitat:

@somatropin schrieb am 25. März 2021 um 17:22:00 Uhr:

Hat irgendwer von euch schon das neue Remote Software Update 11/2020 mit der Alexa Integration erhalten? Mein F22 hat es schon seit Wochen, beim f44 tut sich rein gar nichts…

F22 kann man aber nicht mit dem F44 vergleichen.

Der F22 hat kein BMW Operating System 7.

Auch ist Alexa nicht im Fahrzeug drin intregiert.

Voraussetzung für die Nutzung von Amazon Alexa im Fahrzeug sind das BMW Operating System 5, 6 oder 7 mit Spracherkennung und -steuerung sowie eine der optionalen Ausstattungen Navigation (6UN), Navigation Plus (6UP), Navigation Business (SA 606) oder Navigation Professional (SA 609) bzw. Connected Package Professional (SA6C3/6C4).

Amazon Alexa kann im Fahrzeug nur in Verbindung mit der My BMW App, einem Amazon-Konto und einem BMW ConnectedDrive Account installiert werden.

Damit der Funktionsumfang von Amazon Alexa im Fahrzeug immer auf dem neuesten Stand ist, sollten die iOS- oder Android-Software Ihres Smartphones sowie die Software der Amazon Alexa App stets aktuell sein.

Themenstarteram 25. März 2021 um 20:47

Ich hab auch völligen Mist geschrieben… G21, 3er Touring…weiß der Teufel wie ich auf F22 komme… sorry dafür

Themenstarteram 25. März 2021 um 20:48

Sprich mein G21 hat’s, der F44 nicht… so wird ein Schuh draus

Was macht Ihr bitte mit Alexa im Auto?Bin froh wenn ich mal meine Ruhe vom weibl. Geschlecht habe. Aber bin lernfähig,freue mich über Tipps,die Alexa kann...also???

Themenstarteram 29. März 2021 um 9:16

Kann ich dir sagen, ich steuere Amazon Music darüber, drop in Anrufe gehen und vor allem Garagentor auf/zu, prüfen ob ich es mal wieder vergessen hab zu zu fahren, Beleuchtung in der Garage an/aus, Alarmanlage im Haus checken und all so Nettigkeiten...

Themenstarteram 6. April 2021 um 19:14

Hat irgendwer außer mir dieses Update für den M235 noch NICHT bekommen?

Ich hab auch noch nichts bekommen

Themenstarteram 7. Mai 2021 um 10:09

Ein Monat später und immer noch still ruht der See....so macht das irgendwie keinen Spaß...

Wie lange soll man bitte auf so ein blödes Update warten?

Themenstarteram 20. Mai 2021 um 13:52

Da ja nun mittlerweile schon das 03/2021 raus ist und ich immer noch nicht das 11/2020 bekommen habe drehe ich nun langsam am Rad :-D

Ich hatte mittlerweile auch mit der Connected Drive Hotline gesprochen, die sagten mir ich solle 30 Sekunden den Volume Knopf gedrückt halten bei laufendem Motor, dann würde ein Reset durchgeführt und das Auto würde sich innerhalb der nächsten 45 Minuten das Update automatisch ziehen sobald sich die Sim Karte mit den BMW Servern verbunden hat. War natürlich völliger Blödsinn, das war lediglich ein Neustart der Unit und nichts ist danach passiert.

Gibt es denn noch Leidensgenossen die es noch nicht haben oder habt ihr es jetzt alle schon?

Mir widerstrebt es irgendwie zum Freundlichen zu fahren und Geld für ein OTA Update zu zahlen was normalerweise Kostenfrei ist....

Zitat:

@somatropin schrieb am 20. Mai 2021 um 13:52:37 Uhr:

 

Mir widerstrebt es irgendwie zum Freundlichen zu fahren und Geld für ein OTA Update zu zahlen was normalerweise Kostenfrei ist....

Das OTA was du bezahlst ist für das Kartenupdate und nicht für das Software Remote Update.

Das Remote Update 03/2021 habe Neuwagen.

Auf der offiziellen Seite steht das 03/2021 noch gar nicht drauf.

Man kann im Fahrzeug manuell suchen, während der Fahrt

Car

Einstellungen

Allgemeine Einstellungen

Remote Software Upgrade

Remote Software Upgrade

In My App kann man auch einstellungen vornehmen.

Automatisch herrunterladen, Nur über WLAN herunterladen.

Soviel ich weiß muss man auch in der Reihenfolge installieren.

Themenstarteram 20. Mai 2021 um 14:47

Ja danke, das mache ich jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit...erstmal nach Update suchen lassen aber immer habe ich angeblich das aktuellste mit 07/2020....

Mit bezahlen meine ich natürlich das der Freundliche mir das RSU zwar einspielt, dafür aber natürlich Geld für die Dienstleistung haben möchte, das wird er nicht kostenlos machen....

Das mit dem 03/2021 kann sein, habe ich aus einem Z4 M40i....dachte das ist dann auch schon OTA verfügbar...

Was würde denn ein Update beim Händler kosten?

Bei Upgrade 03/2011 soll ja der Lenkeingriff dauerhaft dektivierbar sein.

Themenstarteram 20. Mai 2021 um 15:05

Weiss ich nicht...in Verbindung mit nem Fehler ist es kostenlos, da die sich das Geld bei der AG wiederholen können, aber wenn kein Fehler da ist kostet es Geld, so wie beim Flashen früher auch

Danke.

Wenn das nicht zügig geht mit den Upgrades hat jedes Fahrzeug einen anderen Softwarestand.

Da freut sich die Werkstatt bestimmt auch.

BMW sollte dem Kunden auch die Möglichkeit geben, so wie beim Kartenupdate, diese Upgrades über USB downloaden und dann installieren.

Themenstarteram 20. Mai 2021 um 15:15

Das ist genau mein Gedanke......USB Stick und fertig. Da kann jeder der will wann er will. Verstehe das Problem dabei nicht. Die Foren sind ja voll mit Leuten die die OTAs nicht bekommen wie sie es gerne hätten. Würde BMW sich ne Menge ärger ersparen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen