ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. RS6 4F Scheinwerfer welcher Xenon Brenner

RS6 4F Scheinwerfer welcher Xenon Brenner

Audi RS6 C6/4F
Themenstarteram 16. Dezember 2017 um 1:33

Hallo Leute

Bei meinem RS6 4F ist der eine Xenon-Brenner ausgefallen.

Nun ist es ja so dass beim RS6 erst die komplette Frontschürze weg muss und dann die Scheinwerfer ausgebaut werden müssen.

Ich möchte mir aber vorher schon passende Bi-Xenon Brenner besorgen bin mir aber nicht sicher welche.

Ich hab mich im www schon dusslig gesucht aber keine wirklich brauchbare Info gefunden.

Vom Brenner her dachte ich so an die OSRAM Cool Blue Intense Xenarc aber das ist wieder ein anderes Thema.

Es geht mir eigentlich darum ob jemand weiss welcher Typ Xenon-Brenner beim RS6 verwendet wird? Ich meinte D1S?

und welcher Sockel die Nebellampen haben? Ich meinte H7?

Diese sind ja beim RS6 im Scheinwerfer eingebaut.

Wäre super wenn Ihr mir da weiter helfen könntet.

Vielen Dank zum Voraus für Eure Unterstützung.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Das ist ein sehr interessantes Thema! Hatten wir hier noch nicht!

By the way, Du hast echt gesucht?

 

https://www.motor-talk.de/suche.html?...

Ja und ich würde 2 kaufen und beide wechseln. Sonst hast du eine unterschiedliche Lichtfarbe trotz gleicher K- Zahl.

Themenstarteram 16. Dezember 2017 um 12:44

Klar ersetzen würde ich natürlich beide und gleich auch die NSW gegen Lampen mit etwas weiss-bläulicherem Licht.

Gesucht habe ich natürlich auch und das nicht zu knapp, nur sind die Infos die ich zum RS6 gefunden habe nicht grad so berauschend bzw. eher spärlich.

Dabei bin ich eben auf zwei gegensätzliche Aussagen gestossen, es wurde von D1S aber auch von D2S gesprochen.

Kann jemand definitiv sagen welcher Typ der RS6 4F Jg. 2009 hat?

und welche Typ bzw. Fassung die Nebelscheinwerfer haben?

Also gerade die Nebelscheinwerfer würde ich nicht mit weiß-bläulichem Licht ausstatten.

Wenn man die an macht, will man ja mehr sehen.

Das funktioniert mit gelblichem Licht besser.

MfG

Themenstarteram 16. Dezember 2017 um 18:52

@pfrumt Super vielen Dank, also hat der RS6 D2S Xenon-Brenner, bist Du ganz sicher?

@PxCbulli Grundsätzlich hast Du recht mit den NSW, es ist nur diese leuchten eben bei Coming & Leaving Home mit dem TFL auch mit leuchten und dann sehen die gelblichen Funzeln etwas "doof" aus und die NSW habe ich ehrlich gesagt kaum jemals gebraucht.

Ich hätte da so an die OSRAM Cool Blue Intense gedacht.

 

Weiss vielleicht noch jemand den Typ der NSW - könnte das H7 sein?

Ja. Es sei denn dein Vorgänger hat auf D3S umgebaut.

D2S ist Standard bei RS6. Hatte letztens auch wechseln lassen. Ein Pärchen 75€ und 60€ Wechselgebühr beim Freundlichen. Ohne Stossstange abzunehmen geht’s leider nicht. Dazu hatte ich selbst keine Lust.

Doch geht. Luftfilterkasten rechts raus und links den Ausgleichsbehälter, Klappen ab und geht los.

Beim V10?

Beim V6 ist das selbst so noch recht eng.

MfG

Themenstarteram 16. Dezember 2017 um 23:21

@pfrumt Ich hatte den Wagen neu gekauft, keine Vorbesitzer, nichts umgebaut demzufolge müsste also definitiv D2S sein.

Ähm bist Du Dir da sicher dass man an die Brenner kommt ohne die Frontschürze abzubauen? (siehe Bild Anhang)

Bei allem was ich bisher über den Lampenwechsel beim RS6 gefunden habe heisst es, keine Chance ohne Front abzubauen - wäre natürlich viel einfacher.

@RudiS Vielen Dank für die Info, also definitiv bestätigt, die Xenon-Brenner sind D2S

Von den Lampen würde ich die OSRAM Cool Blue Intense Xenarc nehmen, sie haben sehr gute Referenzen und sollen ein schönes kontrastreiches kühlbläuliches Licht haben.

Bleibt nur noch die Frage ob noch jemand den Typ der Nebelscheinwerfer weiss - könnte das H7 sein?

Wie oft benutzt man denn im Verkehr wirklich die Nebelscheinwerfer? Selbst wenn ich bei Nebel unterwegs bin bringt das eigentlich garnichts. Vielleicht sind die bei den RS6 ja besser aber bei den normalen A6 finde ich die ziemlich unnütz.

Themenstarteram 16. Dezember 2017 um 23:55

Das meine ich auch, es ist nur wie ich oben geschrieben habe, dass diese eben bei Coming & Leaving Home mit dem TFL auch mit leuchten und dann sehen die gelblichen Funzeln etwas "doof" aus deshalb möchte ich wenn ich schon an die Xenon-Brenner muss, die NSW Lampen gleich gegen welche mit etwas weiss-bläulicherem Licht ersetzen.

Ok. Du hast ja den V10. Da muss die Stoßstange ab. Ist aber kein Problem. Wie weißt du ja. Falls nicht bei YT gibt's genug Videos dazu. Nur aufpassen wenn du sie nach vorn abziehst nicht auf den Boden legen da in Fahrtrichtung links der Schlauch der Reinigungsanlage dranhängt. Nimm etwas von der Höhe eines halben Bierkastens und leg es drunter. Es können somit alle Schläuche und Kabel dranbleiben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. RS6 4F Scheinwerfer welcher Xenon Brenner