ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. RP - Zylinderkopf wechseln

RP - Zylinderkopf wechseln

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 26. Dezember 2012 um 22:01

Guten Abend zusammen,

Ich habe nen schönen RP zuhause rumstehen - abgemeldet. Für den hab ich auch nen komplet überarbeiteten Kopf rumliegen.

Den möchte ich jetzt tauschen. Zahnriemensatz hab ich mir auch schon besorgt, den würde ich gleich mitwechseln. Das einzige was noch fehlt ist die Ansaugkrümmerdichtung, Abgaskrümmerdichtung.

Vorab, ich hab sowas noch nie gemacht (Bitte jetzt keine Diskussion oder Hinweise, dass man dies doch nur mit Erfahrung machen sollte - Irgendwann ist immer das erste mal)

Kopf runter bauen ist kein Problem. Monojet runter, Ansaugkrümmer runter, Abgaskrümmer runter auch nicht. In meinem neuen Kopf ist keine Nocke drinnen, da wollte ich die aus dem alten Kopf übernehemen.

Das einzigste was ich noch nicht so richtig kapiere ist, wie ich die alte Nocke richtig in den neuen Kopf einbaue und auch wie ich den Zahnriemen richtig draufmache. Wie muss ich den Motor hindrehen? Wo sind die Markierungen?

Wie schätzt ihr den Schwirigkeitsgrad ein?

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 27. Dezember 2012 um 21:28

Danke einmal für die zahlreichen Antworten.

Wisst ihr ob diese Dichtungen passen?

Abgaskrümmerdichtung -> Art. Nr.: 815.187 ELRING Dichtung, Abgaskrümmer (unterste Dichtung) -> https://secure.pkwteile.de/.../abgaskrummerdichtung-dichtring

Ansaugkrümmerdichtung -> Art. Nr.: 757.756 ELRING Dichtung, Ansaugkrümmer (mittlere Dichtung) -> https://secure.pkwteile.de/.../ansaugkrummerdichtung

Den Nockenwellendichtring hab ich mir heute bei VW geholt, für sage und schreibe 25.00€.....

Wenn du dir schon den NW Simmering bei Auweh holst kannst auch den Rest da kaufen, so teuer ist das auch nicht.

Ich hätte mir in der Bucht nen Zylinderkopfdichtsatz gekauft da wäre alles für den Preis drin gewesen....

 

@dodo:

Kannst du keine Nocke am "losen" Kopf aus und einbauen?

So wie ich von dir gelesen haben bin ich jetzt doch sehr verwirrt...... :-)

Bedenke aber auch mal das zwar hier der TE die Nocke später einbauen wollte, aber auch andere über die SuFu auf diesen Beitrag stoßen könnten und das selbe, aber nicht genau das gleiche, vorhaben....

So long Spezies

Zitat:

Original geschrieben von BeLo Racing Team

@dodo:

Kannst du keine Nocke am "losen" Kopf aus und einbauen?

So wie ich von dir gelesen haben bin ich jetzt doch sehr verwirrt...... :-)

Bedenke aber auch mal das zwar hier der TE die Nocke später einbauen wollte, aber auch andere über die SuFu auf diesen Beitrag stoßen könnten und das selbe, aber nicht genau das gleiche, vorhaben....

So long Spezies

Klar kann ich die Nocke am losen Kopf ein und ausbauen, es ist imho aber die angenehmere Arbeit wenn der Kopf auf dem Block festgeschraubt ist. ;) Und da es der TE so machen will, hab ich nix dagegen - ich finde es angenehmer, dann muss ich den Kopf nicht irgendwo verspannen oder draufstehen wenn die Muttern nach mindestens 22 Jahren nicht einfach aufgehen. Und den Schlagschrauber werfe ich deswegen auch nicht gleich an. ;)

So long von den Hobbyschraubern ;)

@TE: da hättest Du besser mal gefragt, wo man die Simmerringe kaufen kann. Für das nächste mal: den örtlichen Teilehändler aufsuchen: CARAT, Trost, Stahlgruber, Wessels + Müller, Matthies, PV etc.pp. - je nach Region

Deine Antwort
Ähnliche Themen