ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Rotstich auf Fotos der Frontscheibe

Rotstich auf Fotos der Frontscheibe

Mercedes B-Klasse W242
Themenstarteram 1. Febuar 2016 um 21:31

Hallo zusammen,

 

ich habe heute Fotos meiner B-Klasse gemacht.

Merkwürdigerweise hat die Frontscheibe einen Rotstich.

Ich hatte das bisher noch bei keinem Mercedes.

Am Fotoapparat scheint es nicht zu liegen. Habe extra ein weiteres Foto mit einem anderen Apparat gemacht. Das Ergebnis ist dasselbe.

 

Handelt es sich dabei um eine spezielle Beimischung im Glas zur Wärmedämmung?

Ist euch das schon mal aufgefallen?

 

Gruß

 

Micha

20160201-151302-resized-1
Ähnliche Themen
19 Antworten

Das gibt es so nur beim 242 und dient wie von dir gedacht der Wärmedämmung, damit der Energiehaushalt passt.

PS: hat Imho Renault mal mit angefangen, Opel gab es auch ein paar, Ford sowieso, VW vereinzelt, Mercedes. Ist mittlerweile schon wieder nahezu ausgestorben bis auf Luxusfahrzeuge, wo es teilweise auch rundum verbaut ist.

Das gibt es so nur beim 242 und dient wie von dir gedacht der Wärmedämmung, damit der Energiehaushalt passt.

 

PS: hat Imho Renault mal mit angefangen, Opel gab es auch ein paar, Ford sowieso, VW vereinzelt, Mercedes. Ist mittlerweile schon wieder nahezu ausgestorben bis auf Luxusfahrzeuge, wo es teilweise auch rundum verbaut ist.

Hallo ins Forum,

dieses Verhalten hatte ich beim ersten 211er auch (mit Sonderaustattung IR-reflektierendes VSG rundum, bei dem eine Metallbedampfung enthalten war). Danach hab' ich das Glas wegen Verzerrungen nicht mehr geordert und daher auch dieses Verhalten nicht mehr. Beim normalen WD-VSG ist mir dies nicht mehr aufgefallen.

Beim B müsst es - wie vom Kollegen geschrieben - nur beim 242er zu beobachten sein, da der 246iger dies m.W. nicht hat.

Diese Ausstattung kommt aber wieder. So hat der S die Ausstattung teilweise in Serie und der neue E bekommt sie als Sonderausstattung wieder. Ähnliches gilt auch für andere Hersteller.

Viele Grüße

Peter

Themenstarteram 2. Febuar 2016 um 21:19

Abend,

vielen Dank für eure Antworten.

Da bin ich mal gespannt ob es im Sommer im Fahrzeug weniger heiß wird als in einem Fahrzeug ohne diese spezielle Scheibe.

Ich habe heute noch einmal genauer hin geschaut. Je nach Blickwinkel sieht man die rötliche Färbung stärker.

Das fällt schon auf.

Gruß

Micha

Diese Scheibe gehört zum Range Plus Paket, die Scheibe ist Wärmeabsobierend und zudem beheizbar und nur für den Elektro W242 verfügbar

Das sieht aber nicht schlecht aus, wirkt womöglich interessanter als die normale Verglasung.

Beheizbar gibt es für den normalen 246 ja nicht.

 

Weiß denn jemand ob die Scheibe trotzdem in den normalen 246 passt.? Wobei man mal sehen müsste, inwieweit man die Heizdrähte sieht. Das wäre störend.

von der Form her, würde diese ohne Problem passen, nur der Anschluss ist das Problem.. mit nen dünnen Drähtchen ziehen ist da nix :D Aber die Heizdrähte fallen eigentlich gar net auf,da sich diese am Scheibenrand befinden

Also sind die Heizdrähte nicht über die gesamte Fläche verteilt wie bei anderen Fahrzeugen(z.B. Ford).? Naja anschließen wäre das letzte Thema. Mir ginge es da eher um die Optik.

Wäre doch mal interessant: Wie sehen dann die Blitzer-Fotos aus? Kann man den Fahrer erkennen? :-)

Es gibt bei dieser Scheibe keine sichtbaren Heizdrähte. Deswegen ist die Scheibe mit einer leitfähigen Schicht bedampft die genau diesen rötlichen Schimmer erzeugt.

@Ingelheimer

Zitat:

Wie sehen dann die Blitzer-Fotos aus? Kann man den Fahrer erkennen? :-)

Vielleicht könnte der TE @powermicha einen praxisgerechten Versuch für dieses Forum durchführen und das Bildchen dann posten. :D

Gruß

wer_pa

Zitat:

@wer_pa schrieb am 4. Februar 2016 um 09:41:23 Uhr:

 

Vielleicht könnte der TE @powermicha einen praxisgerechten Versuch für dieses Forum durchführen und das Bildchen dann posten. :D

Können kann Er ;)

wollen, und machen, eher kaum, bis garnicht

Der Fahrer wird bei einem solchen officiellen Rennleitungsfoto sicherlich zu erkennen sein.Sonst hätten die Prüfer bei der Zulassung der Straßentauglichkeit des E-B schön gepennt.

Gruß

Silver

Img-6641

@Silverstarlet

Zitat:

Der Fahrer wird bei einem solchen officiellen Rennleitungsfoto sicherlich zu erkennen sein.

Das ist Stand heute leider nur eine Vermutung, somit noch nicht dokumentiert/nachweislich für das Forum belegt.

Hattest du nicht mal den Wunsch geäußert einen W242 zu fahren? Vielleicht könntest du dich ja, im Rahmen einer W242 Probefahrt, an einer Nachweisführung aktiv beteiligen. Ich drücke dir auch die Daumen für das gute Gelingen. Falls eine nachträgliche "Photoschop" Bildbearbeitung erwünscht sein sollte....... :D

Gruß

wer_pa

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Rotstich auf Fotos der Frontscheibe