ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Rost an Schiebetüre (Schiene)

Rost an Schiebetüre (Schiene)

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 26. September 2005 um 9:05

Habe eine kleine Roststelle an meiner Schiebetüre,unterhalb der Kromschiene.

VW ist das aber schon bekannt und wird auch alles sofort gemacht.Schuld sind die Schrauben der Schiene.

Leiste ausbauen

Rost enzfernen

Teflon Unterlagen drunter

Neue Edelstahlschrauben

Dauer zwie Tage

Beste Antwort im Thema
am 21. März 2013 um 12:42

Da ich bisher noch keinerlei Bilder gesehen habe, welche demonstrieren wie einfach man die lackierten Abdeckungen der Schiene entfernt, folgt hier die Anleitung.

Bild1: Bei geöffneter Schiebetür die beiden Befestigungsschrauben der Schiene mit Vielzahn M4 lösen.

danach

Bild2: Die Abdeckung mit einem leichten Ruck in Fahrtrichtung entriegeln und abnehmen.

Beim Anbringen darauf achten, dass das hintere Ende zuerst in den letzten der

3 Aufnahmepunkte eingefädelt wird.

Bild3: Zeigt eine typische rostige Schraube. Unterlage drunter und neue Schraube rein. Fertig.

116 weitere Antworten
Ähnliche Themen
116 Antworten

Rostige Schrauben an der Schiebetürschiene

Hierzu gibt es eine Anweisung vom Freundlichen:

Schraube raus, reinigen, Zinkplättchen drunter, Schraube wieder rein.

Kann man auch selbst machen.

Die Anleitung wie einfach man die lackierten Abdeckungen der Schiene entfernt:

Bild1: Bei geöffneter Schiebetür die beiden Befestigungsschrauben der Schiene mit Vielzahn M4 lösen.

danach

Bild 2: Die Abdeckung mit einem leichten Ruck in Fahrtrichtung entriegeln und abnehmen.

Beim Anbringen darauf achten, dass das hintere Ende zuerst in den letzten der

3 Aufnahmepunkte eingefädelt wird.

Bild 3: Zeigt eine typische rostige Schraube. Unterlage drunter und neue Schraube rein. Fertig.

Update 18.03.2016:

Bild 4 und 5: am Caddy 4 ist es auch noch Stand der Dinge. :mad:

Bilder?

 

Hi Rookus,

meinst du die Edelstahlführung hinten am Hugo (...verdeckt durch eine in Wagenfarbe lackierte Blende) ?

Könntest du bitte mal eine Foto ins Forum stellen?

Danke im voraus

Torsten

Bild von der Roststelle

 

Nabend Leute,

Rookus hat mir gerade an meine private e-Mail ein Bild von der Roststelle gemailt...

Leider ist das Bild (siehe Anhang) etwas unscharf geworden! Ich habe ihn gebeten noch mal ein zweites Bild zu schießen (wenn möglich)!

Man kann aber die Stelle gut "erahnen"...

Habe natürlich sofort meine Schienen kontrolliert ;)

Ergebnis: Nur Dreck, keine Korrosion (Rost)! :p

Gruß Torsten

Guten Morgen, Torsten!

Danke erstmal für dieses BEISPIELHAFTE Engagement!

Was machen eigentlich die Passat-Folien? Sind sie noch stabil (ich möchte evtl. vorbeugen). Denn wenn`s erstmal gammelt...........

Gruß!

Wenn das in den anderen Thread gehört, wirst du das schon schreiben. Bin ich überzeugt von:-)

Beispielhaftes Engagement!

 

Moin LGSG,

Zitat:

Danke erstmal für dieses BEISPIELHAFTE Engagement!

Bitte aber ich muß dich leider enttäuschen...!

Rookus ist auf mich zugekommen, er besitzt meine komplette Adresse + e-Mail (...wir haben sogar schon mal miteinander telefoniert!) ;)

Zitat:

Was machen eigentlich die Passat-Folien? Sind sie noch stabil (ich möchte evtl. vorbeugen).

Die Passat-Ladeschutzkantenfolie verrichtet Ihren Dienst ;)

Sie ist mittlerweile in der Mitte etwas milchig geworden, die Zukunft wird es zeigen ob diese Lösung eine Caddy-Leben lang hält oder ob die Folie in 2-3 Jahren durchgescheuert ist und erneuert werden muß...!?

Zitat:

Wenn das in den anderen Thread gehört, wirst du das schon schreiben. Bin ich überzeugt von :)

Definitiv nicht! Ich verweise in diesem Zusammenhang auf diesen Thread von mir...!

Gruß Torsten

WARNUNG VOR CADDY ... SCHIEBETUEREN MANGELHAFT

 

Ich kann als leidgepruefter Caddy - Fahrer mit

11 ausserplanmaessigen Werkstattaufenthalten

zwischen November 2004 und August 2005

nur jedermann umfassend

vom Kauf eines solchen Fahrzeuges abraten!!

Die Schiebetueren an dem Auto sind nicht der Stand der Technik,

vergleicht es einfach mal (im Autohaus)

mit Schiebetueren des Mazda5 oder des Ford TourneoConnect,

sdogar Renult Kangoo!

Die Tueren sind zum anschauen gemacht,

fuer taegliche Benutzung sind die ungeeignet!

 

Da habt Ihr noch gar nicht beruecksichtigt,

dass an den Schiebefenstern sogar das Wasser reintropft!!

Die Maengel kurz:

1. Schiebetuer auf Beifahrerseite lässt sich nur mit erhöhtem Kraftaufwand und gut Glück (Chance ca. 50%) schließen...behoben!

2. Beschädigungen auf der Beifahrerseite am Blech hinter der Schiebetuer oben treten auf - Schiebetuer schwenkt zu früh ein!

Zudem hier auch Kratzspuren am Lack durch hintere Schiebetürführung an der Karosserie!...repariert!

3. massiver Wassereinbruch über die beiden(!) Schiebefenstern an den Schiebetüren bei Fahrt in mittelstarkem Regen....neue Fenster, behoben!

4. die Schiebetuer auf der Fahrerseite und die Fahrertuer selbst weisen einen Lackschaden auf, der beim normalen Schließen der Fahrertuer entsteht!!...repariert und nachhaltig behoben, Fahrer- und Beifahrertuer nachgearbeitet!

dazu: 10mal bis Ende August in Werkstatt;

5.Tritt immer wieder auf:

(alles schon mindestens 1-mal behobene Maengel):

a. Beschädigungen auf der Fahrer und Beifahrerseite am Blech hinter der Schiebetuer oben treten auf - Schiebetuer schwenkt zu früh ein!

b. Zudem hier auch Kratzspuren am Lack durch hintere Schiebetürführung an der Karosserie!

(Bem.: Am zur Verfuegung gestellten Leihwagen des Auto-Hauses war der gleiche Mangel!!)...

GENERELL: Tuer gut von PORSCHE INTER AUTO Oesterreich eingestellt, steht Auto aber schief, einseitig belastet, ist Verzug im Auto so gross, dass wieder Beschaedigung!

 

Am Rande, laut VW aber ok:

- die Lauffläche der unteren Kunststoffrolle an beiden Schiebetüren am unteren Türschweller ist abgeschliffen,

durchgehend über die gesamte Lauffläche ist die Lackierung abgeschliffen, der Zinkgrund und in den Endpositionen das Blech ist sichtbar!

ERGEBNIS:

Auf Grund dessen wurde Fahrzeug jetzt gewandelt,

da Maengel bei neuem von VW nicht ausschliessbar,

wird es jetzt ein Touran...

MUSSTE LEIDER BEI VW BLEIBEN, UM KOSTENNACHTEIL IN GRENZEN ZU HALTEN...

ABER LISTENDIFFERENZ ZU TOURAN DRAUFZAHLEN!

Generell kommt in Firma ab sofort kein VW mehr

(bisher SHARAN, VW-Passat),

privat nach dem TOURAN wohl auch nie mehr!!

Schaut zu den Detailberichten auch ins Diskussionsforum von Langzeittest.de !!!

Re: WARNUNG VOR CADDY ... SCHIEBETUEREN MANGELHAFT

 

Zitat:

Original geschrieben von HeimoGoedl

Zum x. mal das Selbe

Sach mal, wie oft willst du denn das Gejammer hier noch ablassen ??? Einmal hätte doch gereicht !

BRAVO! (...auch hier!)

 

Moin Markus,

Zitat:

Sach mal, wie oft willst du denn das Gejammer hier noch ablassen ??? Einmal hätte doch gereicht !

CCC

Gruß Torsten

PS.: Danke ;)

Probleme mit caddy

 

Herr Lehrer, ich weiss was : Im Keller brennt Licht.

Ich habs ausgemacht.

Wenn der Goedl so weiter macht, werden alle Treads vom admin geschlossen.

Aber auch ich habe Probleme mit dem caddy.

Bei einer längeren Fahrt kommen von rechts immer so komische Geräusche wie zum Beispiel:

"Fahr nicht so schnell" oder "ich muss mal".

Wie kann ich diese Geräusche denn abstellen??

Gruß an alle ZUFRIEDENEN CADDY FAHRER :D:D:D:D

Re: Probleme mit caddy

 

Zitat:

Original geschrieben von tomtiger5874

Wie kann ich diese Geräusche denn abstellen??

Gruß an alle ZUFRIEDENEN CADDY FAHRER

Du brauchst das GB-Taxi-Package (ohne Beifahrersitz, dafür schalldichte Trennscheibe zum hinteren Bereich) ;);)

Re: Re: Probleme mit caddy

 

Zitat:

Original geschrieben von horstrichter

Du brauchst das GB-Taxi-Package (ohne Beifahrersitz, dafür schalldichte Trennscheibe zum hinteren Bereich) ;);)

Alternativ würde ich einen Knebel aus dem SM-Bereich vorschagen ;)

CU Markus

Off Topic!

 

Hi tomtiger5874,

Zitat:

Wie kann ich diese Geräusche denn abstellen??

ist doch ganz einfach! ;)

Zitat:

"Fahr nicht so schnell"

...langsamer fahren! :p

Zitat:

"ich muss mal"

...rausfahren und anhalten! :p

Lösungen die Gewalt fördern oder verherrlichen lehne ich in diesem Zusammenhang strikt ab! :D

Gruß Torsten

Nichts Älteres zum hochholen gefunden.. :D

Bin grade nochmal draußen um den Maxi geschlichen

und habe erschüttert festgestellt, dass es an der

hinteren Schiene der Schiebetür Gammel gibt.

( MJ 2009, 5000 km gelaufen, habes Jahr alt! :eek: )

Ich habe da ja keine Blende davor,

aber vielleicht guckt Ihr mal von unten in die Schiene.?

Zumindest die neueren.

Würd´ich mal drauf achten.

Ich bin jetzt völlig verstört, das kann´s ja nicht sein.?...

Gruß Ulf

Schiene-maxi

@ Ulf : Da gabs mal was mit geänderten Unterlegscheiben bei älteren Caddy´s.

mfg Sven

Deine Antwort
Ähnliche Themen