ForumTiguan 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 1
  7. RNS 510 - Firmwareupdate auf FW 2660 - Fragen...

RNS 510 - Firmwareupdate auf FW 2660 - Fragen...

Themenstarteram 8. September 2009 um 14:04

Hallo zusammen

ich habe mich hier bei Motor-Talk und bei vwnavi.com durch etliche Foren gelesen. Ich würde das RNS510 meines Tiguan's (Baujahr 03/2009) gerne auf die Firmware 2600 updaten. Was mich davon abhält sind die folgenden Probleme, die andere User gemacht haben:

-Entleerung der Batterie nach 1-3 Tagen

-Phantom Regensburg Phänomen (GPS)

-Parkassistent (funktionieren die Einstellungen nach dem update noch?)

War jemand mutiger als ich und hat das update schon gemacht? Für Hinweise und Erfahrungen wäre ich Euch sehr dankbar!

Danke und liebe Grüsse

Citibroker

Ähnliche Themen
67 Antworten
Themenstarteram 8. September 2009 um 22:11

Zitat:

Original geschrieben von Citibroker

Hallo zusammen

ich habe mich hier bei Motor-Talk und bei vwnavi.com durch etliche Foren gelesen. Ich würde das RNS510 meines Tiguan's (Baujahr 03/2009) gerne auf die Firmware 2600 updaten. Was mich davon abhält sind die folgenden Probleme, die andere User gemacht haben:

-Entleerung der Batterie nach 1-3 Tagen ->

Zitat:

weiss ich erst in 1-3 Tagen

-Phantom Regensburg Phänomen (GPS) ->

Zitat:

bin nicht betroffen

-Parkassistent (funktionieren die Einstellungen nach dem update noch?) ->

Zitat:

Parkassistent funktioniert tadellos

War jemand mutiger als ich und hat das update schon gemacht? Für Hinweise und Erfahrungen wäre ich Euch sehr dankbar!

Danke und liebe Grüsse

Citibroker

Hallo,

ich kann bis jetzt nur von meinem Passat sprechen. 08/2009.

Ich habe von dem Update mittags gelesen und es gleich runtergeladen und aufgespielt. Seid dem habe ich keine der genannten Probleme und allen funktioniert einwandfrei....

Lg

Themenstarteram 9. September 2009 um 8:54

Zitat:

Original geschrieben von Citibroker

Zitat:

Original geschrieben von Citibroker

Hallo zusammen

ich habe mich hier bei Motor-Talk und bei vwnavi.com durch etliche Foren gelesen. Ich würde das RNS510 meines Tiguan's (Baujahr 03/2009) gerne auf die Firmware 2600 updaten. Was mich davon abhält sind die folgenden Probleme, die andere User gemacht haben:

-Entleerung der Batterie nach 1-3 Tagen ->

-Phantom Regensburg Phänomen (GPS) ->

-Parkassistent (funktionieren die Einstellungen nach dem update noch?) ->

War jemand mutiger als ich und hat das update schon gemacht? Für Hinweise und Erfahrungen wäre ich Euch sehr dankbar!

Danke und liebe Grüsse

Citibroker

Zitat:

So, war heute morgen nochmal kurz am Auto und wurde durch den 'Willkommen'-Bildschirm begrüsst; demnach fährt das System vollständig runter und sollte die Batterieentladung verhindern. Das einzige was nicht klappt ist das 'hidden menue' obwohl ich die beiden Einträge editiert habe. Kartendaten und POI's waren übrigens auch bei mir nach dem Update noch vorhanden.

Fazit: das Update kann in ab März 2009 verbauten RNS 510 bedenkenlos vorgenommen werden!

Liebe Grüsse

Citibroker

Zitat:

Original geschrieben von Citibroker

Hallo zusammen

ich habe mich hier bei Motor-Talk und bei vwnavi.com durch etliche Foren gelesen. Ich würde das RNS510 meines Tiguan's (Baujahr 03/2009) gerne auf die Firmware 2600 updaten. Was mich davon abhält sind die folgenden Probleme, die andere User gemacht haben:

-Entleerung der Batterie nach 1-3 Tagen

-Phantom Regensburg Phänomen (GPS)

-Parkassistent (funktionieren die Einstellungen nach dem update noch?)

War jemand mutiger als ich und hat das update schon gemacht? Für Hinweise und Erfahrungen wäre ich Euch sehr dankbar!

Danke und liebe Grüsse

Citibroker

Hallo,

wie der Themenstarter habe ich mich auch noch icht getraut wegen der bekannten Probleme die Firmware aufzuspielen.

Ich habe den Tiguan S&S MJ 2010 mit MFL, ohne Telefonvorbereitung.

Hat schon jemand bei diesem Model die FW266x installiert. Gibt es da Probleme.

Und meine Frage an alle Tiguan Besitzer die upgegradet haben. Wie habe Ihre das Mirco installiert (Verkabelung Standort, ect.)

Gruß aus Badens Süden

Themenstarteram 9. September 2009 um 15:32

Zitat:

Original geschrieben von hk415

Zitat:

Original geschrieben von Citibroker

Hallo zusammen

ich habe mich hier bei Motor-Talk und bei vwnavi.com durch etliche Foren gelesen. Ich würde das RNS510 meines Tiguan's (Baujahr 03/2009) gerne auf die Firmware 2600 updaten. Was mich davon abhält sind die folgenden Probleme, die andere User gemacht haben:

-Entleerung der Batterie nach 1-3 Tagen

-Phantom Regensburg Phänomen (GPS)

-Parkassistent (funktionieren die Einstellungen nach dem update noch?)

War jemand mutiger als ich und hat das update schon gemacht? Für Hinweise und Erfahrungen wäre ich Euch sehr dankbar!

Danke und liebe Grüsse

Citibroker

Hallo,

wie der Themenstarter habe ich mich auch noch icht getraut wegen der bekannten Probleme die Firmware aufzuspielen.

Ich habe den Tiguan S&S MJ 2010 mit MFL, ohne Telefonvorbereitung.

Hat schon jemand bei diesem Model die FW266x installiert. Gibt es da Probleme.

Und meine Frage an alle Tiguan Besitzer die upgegradet haben. Wie habe Ihre das Mirco installiert (Verkabelung Standort, ect.)

Gruß aus Badens Süden

Zitat:

Den habe ich auch; Du kannst Dich also getrost ans Upgrade wagen; Mikro habe ich allerdings nicht!

Hallo,

 

mein Tiger wurde Mitte/Ende Feb '09 gebaut.

-Wo kann ich das Update herunterladen?

-Was kann das Update mehr/besser?

 

Danke für Infos

 

Quasist

 

 

Danke für die Tipps!

 

Ist nicht ganz ohne, vorallem wenn irgendetwas schief geht!

Weiß nicht, ob man dann ohne Hilfe des :p auskommt!

Lass das dann erst mal sacken...

 

Gruß Alex

Themenstarteram 10. September 2009 um 15:28

Zitat:

Original geschrieben von Quasist

Danke für die Tipps!

Ist nicht ganz ohne, vorallem wenn irgendetwas schief geht!

Weiß nicht, ob man dann ohne Hilfe des :p auskommt!

Lass das dann erst mal sacken...

Gruß Alex

Die 4 Dateien im Link sind tadellos; wichtig ist, dass Du die DVD so langsam wie möglich brennst (UltraIso, x4) und anschliessend verifiziert. Und dann musst Du nur sicherstellen dass die Batterie genug Saft hat für den Updatevorgang und Du den Zündschlüssel nicht einsteckst...

Hi,

kannmir eventuell auch jemand die Dateien gegen Kostenbeteiligung auf DVD schicken, am Besten schon getestet und aufgespielt, bei mir bleibt dieses Rapid Dingsbumbs immer hängen, oder finde ich das noch woanders?

Thankx

Hallo zusammen!

 

Ich habe das FW2660 Update gemacht. Im Prinzip keine Probleme aufgetreten, aber alle in Aussicht gestellten Neuerungen sind nicht realisiert worden.

 

Im Einzelnen:

+ SD-Karten über 2GB - funktioniert jetzt.

+ POI's via SD-Karte von VW-Navicom-Seite importierbar.

+ Zwischenziele brauchen nicht genau erreicht werden es reicht eine Annäherung an diese.

+ Verbesserungen in der Darstellung bei der Rückfahrkamera - zweites Bild auf der linken Bildschirmseite ist durchaus hilfreich.

+ Anzeige der Geschwindigkeitsbegrenzungen in der MAP-Darstellung - klappt scheinbar auf vielen Strassenabschnitten.

+ Bildschirmabschaltung (wofür auch immer gewünscht) ist möglich.

+ Speicherplätze der Radiosender (1-6, 7-12 usw.) über Sender auswählbar.

+ Neue HDD-Kapazitätsdarstellung als Tortendiagramm.

-  Sprachsteuerung klappt (noch) nicht, evtl. per VCDS-Programmierung freischaltbar.

-  Klimadarstellung am Bildschrim geht nicht (ist evtl. auch nur im Passat vorgesehen?).

 

Mehr fällt mir im Augenblick nicht ein.

 

Regensburg/Wetzlar-Syndrom ist direkt nach Abschluss des Updates aufgetreten, aber nur einmal, dann nicht wieder.

 

Ich hab mal ne andere Frage für die Angsthasen unter uns:

Kann man auch (irgendwann) zum Händler fahren und das Update dort machen lassen? Dann würde man doch alle Risiken auf den Händler abwälzen, oder?

Ich hab irgendwie Muffe Hand an mein zwei Wochen altes Navi zu legen. :rolleyes:

Grüße,

flei123

Themenstarteram 17. September 2009 um 20:46

Zitat:

Original geschrieben von flei123

Ich hab mal ne andere Frage für die Angsthasen unter uns:

Kann man auch (irgendwann) zum Händler fahren und das Update dort machen lassen? Dann würde man doch alle Risiken auf den Händler abwälzen, oder?

Zitat:

Sobald die Firmware offiziell herausgebracht und verteilt wurde kannst Du das Update sicher auf Wunsch beim Freundlichen machen lassen - ich gehe mal stark davon aus, dass Du dann das Anrecht auf ein funktionierendes Navi hast ;-)

Ich hab irgendwie Muffe Hand an mein zwei Wochen altes Navi zu legen. :rolleyes:

Zitat:

Nur Mut; hat mich auch Überwindung gekostet! Wichtig ist, dass Du die Update-DVD gaaaaaaaaaanz langsam brennst ;-)

Grüße,

flei123

Ich glaube das liegt auch nicht allein daran, das update runterzuladen, aber ab dem entpacken geht es doch schon los. Trotz 4 runtergeladenen Dateien bekomme ich nur eine entpackt, danach steht immer man hätte die schon runter geladen, was übrig bleibt ist ein 457MB entpackte Datei ist es diese?

Als nächstes liest man, von user "taue" es sollte irgendeine "sogenannte "hidden menu" mit den beiden Dateien EURPQTO.WSH (für VW) und EURSKHDD.WSH (für Skoda) durch die Modifikation des Eintrags SetRegDataHex(0x21,"00",0x0,0x1,0x1) am Dateiende nach SetRegDataHex(0x21,"01",0x0,0x1,0x1) aktivieren konnte, tat ich das auch. Die beiden Dateien speicherte ich alsdann im Unterverzeichnis WA ab."

Ich komme noch nicht mal in die Datei zur Veränderung wie geht man da vor, Doppelklick und öffnen ist nicht, komischerweise bietet auch niemand gegen Kostenbeteiligung seine schon funktionstüchtige gebrannte CD oder DVD?? an. Dann soll es unter den RNS510 Geräten auch noch 3? verscheidene Ausführungen geben, wie weiß man das, was ändert sich beim update und und und...

Da gebe ich doch lieber jemand 100 Euro in die Hand und er haut das für mich drauf, aber das traut sich anscheinend auch keiner, weil es wohl noch zu viele Risiken gibt, dabei hätte ich mit meiner Premium FSP so gerne die Sprachgesteuerte Navi...schluchtzz, ein Traum der mal irgendwann in Erfüllung geht????

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 1
  7. RNS 510 - Firmwareupdate auf FW 2660 - Fragen...