ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Risse in Bremsscheiben SL 55

Risse in Bremsscheiben SL 55

Themenstarteram 16. Juni 2007 um 18:22

Vor einem Jahr wurde bei meinem Fahrzeug vorne die Bremsscheiben und Beläge ausgewechselt, weil in den Bohrungen der Scheiben vorne Risse waren, der Freundliche meinte die müssen gewechselt werden da es bei einer Vollbremsung z.B. aus Tempo 300 ggf. die Scheiben verreissen könnte.

Nun sehe ich gerade das bei den neuen Scheiben exakt die selben Risse in den Bohrungen wieder da sind. Und das nach 10000 KM.

Würde gerne wissen ob andere SL 55 Fahrer das gleiche Problem haben.

Bin am überlegen ob ich das nun reklamieren solle nach über einem Jahr, obwohl auf Verschleissteile gibt es keine Garantie.

 

Aber es kann doch nicht sein das exakt das selbe wieder ist!!!!!!

Ähnliche Themen
36 Antworten

Ist es ein SL55 oder SL55 PP ?

Die kleinen Risse sind prinzipiell normal und beeinträchtigen die Bremsleistung nicht - es existiert ein Dokument im WIS, wo die genauen Kriterien genannt sind wann die Scheiben zu tauschen sind (ab eines bestimmten Riß-Länge).

Ich habe ebenfalls Risse in den Bremsscheiben, aber beim SL600.

Meine Werkstatt hat das gesehen und auf Garantie neue Scheiben und Beläge bestellt.

Der Meister meinte, daß es erst ernst wird, wenn ein Riß durchgehen würde.

Ich bin damit bis heute noch mehr als 12.000km gefahren, auch über 300km/h mit ein paar ernsthaften Vollbremsungen. Null Probleme.

Beim nächsten Routinecheck kriege ich dann die frischen Scheiben und Beläge, eben für "lau".

Eine echt klasse Werkstatt!

ich habe einen E55 der hat bei 70,000 km schon den 4ten Satz Bremsscheiben & einen SL 600 mit 60,000 km der auch den 4ten Satz Bremsscheiben hat, Die Risse sind meiner Meinung ganz normal und sollen angeblich davon kommen, das ich die Autos mit zu heissen Bremsen abstelle. Wurden aber alle auf Garantie getauscht!

Das Merkwuerdige fuer mich ist nur, dass ich mal einen 993 Turbo ueber 35,000 km hatte und der hatte nie Probleme mit rissen in den Scheiben, da frage ich mich nun ob Porsche bessere Bremsscheiben verwended oder ob das ganze evtl. am doch sehr hohen Gewicht der MB's liegen kann; wobei der Porsche auch ncht mehr als Leichtgewicht zu betrachten ist.

 

PS: Was ist ein SL55 PP ???

SL55 PP ist mit Performance Package.

D.h. es sind grössere Bremsen verbaut und auch eine andere Frontschürze mit Kiemen (ähnlich dem SLK55) wodurch eine Bremsenkühlung erreicht wird.

MFG

BlueMax

Aha. Das gibt es hier nur beim SL65 (der hat das hier Serie); ein Freund hat einen un der hat irgendwie keine Probleme mit seinen Bremsscheiben, aber bei seiner Fahrweise haette auch ein SL 200 gereicht, wenn es ihn denn gaebe.

Zitat:

Original geschrieben von Andy_S600

Aha. Das gibt es hier nur beim SL65 (der hat das hier Serie); ein Freund hat einen un der hat irgendwie keine Probleme mit seinen Bremsscheiben, aber bei seiner Fahrweise haette auch ein SL 200 gereicht, wenn es ihn denn gaebe.

In Deutschland hat der SL65 dies auch als Serienausstattung - ich kenne aber auch Fahrer vom SL65, der die gleichen "Probleme" (optischer Art) mit Rissen hat. ;)

Themenstarteram 18. Juni 2007 um 0:29

Mein SL 55 ist ohne PP.

Komisch das ihr die Bremsscheiben alle auf Garantie getauscht bekommen habt.

Mir wurde vom Freundlichen erklärt das dies Verschleissteile seien und auf die gäbe es keine Garantie bzw. Gewährleistung.

Ich denke ich muss bei denen nochmal Druck machen.

Die Risse in den Lochbohrungen sind noch nicht durchgehend, denke das es nur eine Frage der Zeit ist bis dies aber so ist.

siehe hier was an Haarrissen zulässig ist:

http://www.amg-owners-club.org/.../thread.php?...

am 9. Februar 2008 um 20:21

Guten Tag,

 

Risse in deinen Bremsscheiben sind ziemlich normal! Die reißen meist in den löchern von innen nach außen. Die Antwort von AMG ist: Sie haben einen sportlichen Wagen erworben und kein Rennauto! Und somit auf übermäßiges bremsen zurückgeführt. Das ist schon echt frech. Aber tröste dich, die Porsche haben das gleiche Problem. Soweit mir bekannt, reißen gelochte Scheben alle, wenn sie ordentlich belastet werden, ob Mercedes, Porsche oder BMW...

Wenn die nicht gerade außen reißen, ist es auch nicht soooo schlimm. Problematisch wirds erst, wenn die Lochrisse sich treffen oder sie von außen nach innen reißt.

Im Regelfall wird da aber nichts auf Garantie ersetzt!

 

Gruß

 

MAX

Meine Scheiben sehen so aus ! Ich hoffe, man kann das sehen. Wenn ja, was meint Ihr ?

Soll ich die tauschen oder nicht. Auto ist nicht abgeregelt, aber kein PP. 43.000 km auf der Uhr und die ersten Scheiben.

Zitat:

Original geschrieben von carrerarsr

Meine Scheiben sehen so aus ! Ich hoffe, man kann das sehen. Wenn ja, was meint Ihr ?

Soll ich die tauschen oder nicht. Auto ist nicht abgeregelt, aber kein PP. 43.000 km auf der Uhr und die ersten Scheiben.

man sieht ja nicht so viel wenn du die Felge drauf laesst, aber nachdem was ich da sehe wuerde ich die Scheiben tauschen lassen. Sicher ist sicher.

Zitat:

Original geschrieben von carrerarsr

Meine Scheiben sehen so aus ! Ich hoffe, man kann das sehen. Wenn ja, was meint Ihr ?

Soll ich die tauschen oder nicht. Auto ist nicht abgeregelt, aber kein PP. 43.000 km auf der Uhr und die ersten Scheiben.

Mach Dir keine Sorgen, genau so sehen, meine Scheiben, bei exakt der gleichen Laufleistung aus.

MfG

am 11. Februar 2008 um 14:38

Zitat:

Original geschrieben von carrerarsr

Meine Scheiben sehen so aus ! Ich hoffe, man kann das sehen. Wenn ja, was meint Ihr ?

Soll ich die tauschen oder nicht. Auto ist nicht abgeregelt, aber kein PP. 43.000 km auf der Uhr und die ersten Scheiben.

Soweit ich in Erinnerung habe sind laut DB Risse bis 10mm unbedenklich. So wie deine Scheiben aussehen hätte ich aber schon bedenken. Bremst du öfter sehr scharf und stellst heißgefahren ab? Hab bei meinem '03 SL noch keinerlei Risse an den gelochten Scheiben finden können. Auch bei meinem W126 habe ich gelochte Zimmermann vo. einbauen lassen, ebenfalls keine Risse.

Falls du jetzt wechselst, wechsle auch gleich mal die Scheibenmarke. Das Tarox Bremsmaterial gilt als hochfest, wird als ultima ratio bei besonders hart gefahrenen Straßenautos verwendet, hat auch eine Zulassung.

http://www.tarox.com/en/index.php

Ich hab die nicht so zugerichtet, das war mein Vorgänger. Ich hab das Auto erst 2 Monate. Ich kenn das aber so nicht bei gelochten Scheiben selbst bei Autos, die im Slalom eingesetzt werden hab ich das noch nicht gesehen.

Ich werde die beim upgrade des Autos tauschen lassen. Sicher ist sicher.

Kann man da eine zusätzliche Luftführung einbauen oder ist das nur beim Performance Package möglich ?

Danke für die Antworten. (Man sieht aber , dass dieses Problem doch etwas unterschiedlich gehandhabt wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Risse in Bremsscheiben SL 55