ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. Reparatur-Anleitung

Reparatur-Anleitung

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 22. August 2013 um 14:40

Hallo zusammen,

ich habe mal einen neuen Aufgemacht, weil die Suche leider nichts hergab. Ich wollte mal nach fragen, ob schon einer weiß, wann man mit einer "Reparaturanleitung" oder einem "Wie helfe ich mir selbst" usw.. zum 176 rechnen kann? Ich bin jetzt nicht gerade "der" große Schrauber, aber da findet man doch immer mal neue und sehr informative Ratschläge! Leider gabs dieses Buch beim SLK (1. Generation) nicht und ich legte mir dann die EPC-Compakt zu.

Viele Grüße: Wolfgang

Beste Antwort im Thema

So, alles wieder online!

PN schreiben, dann gibt es Post!

77 weitere Antworten
Ähnliche Themen
77 Antworten
am 3. Juni 2021 um 7:28

Die WIS Dokumente also die Anleitungen zum Reparieren von sâmtlichen Mercedes Modellen gibt's im Netz für 5€... Zum Download...

 

.------

Heutzutage, wo die wenigsten nicht mehr selber Schrauben oder sich die Hände schmutzig machen wollen...

 

 

...für ein Buch in dem wahrscheinlich nur Sachen stehen die man zu 100% in kürzester Zeit über Google findet... 29€ zu verlangen ist schon unverschämt!

 

Hatte das Buch von gleichen Verleger mal für den Audi A4 B5, selbst zur damaligen Zeit fanden sich schon solche Sachen wie man die Türverkleidung demontiert, ... Problemlos im Internet...

 

 

Ich würde das Buch keinem empfehlen!

@Pretador80

Zitat:

Die WIS Dokumente also die Anleitungen zum Reparieren von sâmtlichen Mercedes Modellen gibt's im Netz für 5€... Zum Download...

Super Info. Damit nun nicht jeder Interessierte aus diesem Forum selbst die Wertschöpfungsquelle suchen muß, wäre es für die W176 Community wesentlich einfacher, wenn du den Link der Bezugsquelle hier selbst posten würdest.

 

Zitat:

...für ein Buch in dem wahrscheinlich nur Sachen stehen die man zu 100% in kürzester Zeit über Google findet.

Wie oben schon erbeten, bitte Linkverweis zu deiner Aussage posten.

 

Zitat:

Ich würde das Buch keinem empfehlen!

Den Inhalt eines Sachbuches zu bewerten, welches man selbst nie gesehen hat, ist eine großartige gedankliche Leistung und zeugt von einer außergewöhnlichen Kompetenz, unvollständiges Wissen breit zu streuen, wie in diversen vorherigen Beiträgen von dir auch.

 

Gruß

wer_pa

am 4. Juni 2021 um 5:35

Zitat:

@wer_pa schrieb am 03. Juni 2021 um 22:39:53 Uhr:

für ein Buch in dem wahrscheinlich nur Sachen stehen die man zu 100% in kürzester Zeit über Google findet.

 

Wie oben schon erbeten, bitte Linkverweis zu deiner Aussage posten.

Die Drehmoment der Schrauben bei der Bremse z.B. oder wie man die Türverkleidung demontiert...

 

Ich stell hier jetzt keine links rein, dafür ist im Forum die Suche da...

 

Zitat:

@wer_pa schrieb am 03. Juni 2021 um 22:39:53 Uhr:

Super Info. Damit nun nicht jeder Interessierte aus diesem Forum selbst die Wertschöpfungsquelle suchen muß, wäre es für die W176 Community wesentlich einfacher, wenn du den Link der Bezugsquelle hier selbst

Hier das gleiche!

 

Wenn es dich interessiert suche einfach auf einer der größten online Verkaufsplattform nach WIS

 

Zitat:

@wer_pa schrieb am 03. Juni 2021 um 22:39:53 Uhr:

Den Inhalt eines Sachbuches zu bewerten, welches man selbst nie gesehen hat, ist eine großartige gedankliche Leistung und zeugt von einer außergewöhnlichen Kompetenz,

Danke, ich kenne zwar nicht genau das Buch aber andere von dem Autor und da ist der Inhalt immer das gleiche. Viele Themen darin sind sehr wahrscheinlich wieder aus der Bedienungsanleitung "abgeschrieben" und die restlichen Themen werden Sachen sein die man wie ich schon sagte sehr einfach im Internet finden kann... Türverkleidung Demontiert, Drehmomente für Bremsen, Stoßstange abschrauben, wechseln der Überdruckklappen, ..

 

Auch wenn ich selber nur das vom A4 hatte, habe ich trotzdem ein Blick in sämtlichen anderen Bücher geschaut von dem ich ein Auto hatte...

 

So sind all seine Bücher aufgebaut.

 

 

Wie schonmal gesagt, vor 20 Jahren wäre so ein Buch mit Sicherheit Top gewesen... aber mit Sicherheit auch nicht für den Preis...

 

 

----

 

Und selber hast wahrscheinlich kein einziges Buch gelesen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen