ForumKuga Mk2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Relingträger Ford Kuga Bj.2018

Relingträger Ford Kuga Bj.2018

Ford Kuga DM3
Themenstarteram 6. Mai 2018 um 20:50

Hallo,

in Kürze bekommen wir unseren neuen Ford Kuga.

Da wir im Sommer wieder, mit Dachbox, in den wohlverdienten Urlaub fahren, hab ich eine Frage.

Habt ihr die originalen Ford Relingträger für eine Dachbox gekauft?

Gibt es da vielleicht günstigere Alternativen?

Ich hab noch Relingträger von einem Cross Touran, Bj. 2008 rumliegen. Würden diese vielleicht sogar auf

den neuen Kuga passen?

 

L.G.

Beste Antwort im Thema

Wer etwas auf Optik gibt und einen sehr flach anliegenden Träger will, ist mit der Thule Wingbar edge bestens bedient.

Wer etwas im Keller liegen hat, sollte abwarten bis die Heinzelmännchen kommen und diese auf den Kuga probieren... :-)

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Relingträger sind doch Klemmvorrichtungen.

 

Meine aktuellen Träger nutze ich schon seit drei verschiedenen Autos. Passten immer 100%.

 

 

 

Touran und Kuga sollte daher passen... Relingabstand sollte ähnlich sein.

Hallo,

ja das würde mich auch mal interessieren.

Ich habe auch einen, den ich für einen Focus Bj. 2009 gekauft habe.

Meint Ihr ich sollte den mal ausgraben und probieren, ob der passt?

Vielen Dank

Gruß

Wer etwas auf Optik gibt und einen sehr flach anliegenden Träger will, ist mit der Thule Wingbar edge bestens bedient.

Wer etwas im Keller liegen hat, sollte abwarten bis die Heinzelmännchen kommen und diese auf den Kuga probieren... :-)

Hallo,

ich habe einen von JetPack damals (1998) für meinen Omega B gekauft ....

War schon auf folgende Fahrzeuge drauf :

- Omega B

- A6 Avant 4b

- Golf 5 Variant (bekannter)

- Kuga MK1

- Kia Carnival (bekannter)

- und nun auf meinem MK2 FL

Img-20170729-102057

Ich habe noch welche von meinem letzten BMW. Die passen definitiv nicht auf den Kuga. Zu kurz und falsches Profil. Aber das ist typisch BMW. Die vom E36 passen auch nicht auf den E90. So wie sich das der vorherigen Schreiber anhört scheinen die vom Kuga universeller zu sein.

Hallo da wir sehr viel und längere Zeit vereisen und somit viel Gepäck haben möchte ich mir eine Dachbox ( 400 L. ) für meinen Ford Kuga zulegen .

Wie sind Eure Erfahrungen und welche Box könnt Ihr mir empfehlen ?

Freue mich auf hilfreiche Antworten .

Thule mit Thule Träger

Verbrauch nahezu gleich.

hält auch wenn ich schneller fahre als ich sollte(130); und ich fahre schneller ;-)

Themenstarteram 23. Juli 2018 um 22:50

Hallo,

also vom Touran passen die Träger nicht. Sie greifen nicht weit genug unter die Reling, um somit einen festen Halt zu gewährleisten.

Nun war ich in 2 Autoteile Shops und man sagte mir, daß es weder von Thule noch Atera, noch irgendwelche anderen Firmen passende Träger gibt.

Ford selbst bietet welche an, aber zu einem ungeheuren Preis.

Welche Träger habt ihr für euren 2018er Kuga?

Zitat:

Welche Träger habt ihr für euren 2018er Kuga?

ich hatte ja schon gepostet : https://www.motor-talk.de/.../...r-ford-kuga-bj-2018-t6340410.html?...

Allerdings dürfte es die nicht mehr geben :D

wie wäre es mit denen : https://www.ebay.de/.../401400096905?...

Themenstarteram 24. Juli 2018 um 10:55

Danke für den Tipp.

Unsere alten Träger waren bis 100 kg Gewicht zugelassen. Leider kann ich nichts zum Gesamtgewicht finden. Oder habe ich da was übersehen?

L.G.

Zitat:

Unsere alten Träger waren bis 100 kg Gewicht zugelassen. Leider kann ich nichts zum Gesamtgewicht finden. Oder habe ich da was übersehen?

Die Dachlast des Kuga beträgt 75kg.

Da nützen Dir keine 100kg Träger etwas ....

Ich habe mir den zugelegt.

Bin sehr zufrieden damit.

MfG

Themenstarteram 27. Juli 2018 um 17:43

BenSeck,

Danke für den Tipp.

Preislich ist der auch völlig in Ordnung.

Bitte bitte

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Relingträger Ford Kuga Bj.2018